Bayerische Numismatische Gesellschaft: Webex-Vortrag am 16.03.21

Wann ist die nächste Münzbörse? Wann kommt eine interessante Sendung im TV zum Thema Münzen?
antoninus1
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Bayerische Numismatische Gesellschaft: Webex-Vortrag am 16.03.21

Beitrag von antoninus1 » Fr 12.03.21 12:20

Die Bayerische Numismatische Gesellschaft hält wieder Onlinevorträge via Webex ab. Gäste sind willkommen. Vielleicht interessiert sich hier jemand dafür:


Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder der Bayerischen Numismatischen Gesellschaft,

am 16. März 2021, ab 19:00 Uhr wird ein weiterer ‚Internet‘-Vortrag der BNG via Webex* stattfinden. Dazu laden wir Sie herzlich ein. Unsere Referentin ist Frau Alexandra Hylla, M.A. aus Salzburg; sie wird über den mittelalterlichen Münzhort aus der Salzburger Judengasse berichten.

Alexandra Hylla, M.A., Salzburg Museum

„Der mittelalterliche Münzhort aus der Salzburger Judengasse.

28.000 Münzen – 28.000 Bilder“


16. März 2021, 19:00 Uhr

Da uns Gäste stets willkommen sind, können Sie diese Einladung einschließlich des Links gerne an Interessierte weiterleiten. Ferner wären wir Ihnen sehr verbunden, wenn Sie uns kurz mitteilen könnten, ob Sie teilnehmen möchten.

Zur Teilnahme am Vortrag klicken Sie bitten am 16. März kurz vor 19:00 Uhr auf folgenden Link und folgen dann den Anweisungen:

Cisco Webex Meetings - Start Your Meeting

https://bayerischenumismatischegesellsc ... c9e34a5669

Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 181 455 3553 – Meeting Passwort: pTEg3pNCv46 (78343762 über Telefon- und Videosysteme) – Beitritt über Mobilgeräte: +44-20-7660-8149,,1814553553#78343762# United Kingdom Toll – Über Telefon: +44-20-7660-8149 United Kingdom Toll

Falls Webex noch nicht auf Ihrem Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone installiert ist, bitten wir Sie, die Webex-App herunterzuladen und zu installieren. Webex unterstützt folgende Internet-Browser: Firefox, Chrome, MS Internet Explorer und MS Edge. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 100 begrenzt.

Wir hoffen, Sie recht zahlreich zu dem Vortrag begrüßen zu dürfen und würden uns ggf. über eine Rückmeldung bzw. ein kurzes Feedback Ihrerseits sehr freuen.

* Zu Webex: Cisco Webex Meeting/ Videokonferenzen, https://www.webex.com

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Hertha Schwarz
Im Auftrag des Vorstandes der BNG eV.
Vorsitzender: Kristian Nicol Worbs

Bayerische Numismatische Gesellschaft e.V.
Residenzstr. 1
80333 München
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1876
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Bayerische Numismatische Gesellschaft: Webex-Vortrag am 16.03.21

Beitrag von QVINTVS » Mo 15.03.21 18:50

Herzlichen Dank für die Einladung,

hab mich bei Herrn Worbs angemeldet, aber keine Rückmeldung erhalten. Schade, spricht nicht sehr für die BNG.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Andechser
Beiträge: 954
Registriert: Sa 17.09.11 16:07
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Bayerische Numismatische Gesellschaft: Webex-Vortrag am 16.03.21

Beitrag von Andechser » Mo 15.03.21 20:08

Hast du die Anmeldung für die BNG an Herrn Worbs in der Residenzstraße geschickt?
Das würde nämlich erklären, warum du bisher keine Rückmeldung bekommen hast.

Beste Grüße
Andechser

antoninus1
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Bayerische Numismatische Gesellschaft: Webex-Vortrag am 16.03.21

Beitrag von antoninus1 » Di 16.03.21 10:22

QVINTVS hat geschrieben:
Mo 15.03.21 18:50
Herzlichen Dank für die Einladung,

hab mich bei Herrn Worbs angemeldet, aber keine Rückmeldung erhalten. Schade, spricht nicht sehr für die BNG.
Brich nicht gleich den Stab über die BNG :wink:
Das ist ein engagierter Vorstand, der sich in der aktuellen Situation auch nicht so leicht organisieren kann und für den Onlinevorträge Neuland sind. Ich habe mich bei Frau Schwarz angemeldet und auch keine Bestätigung bekommen :)
Die braucht´s aber auch nicht, sie wollen halt ungefähr wissen, mit wievielen Einwählern sie zu rechnen haben, das ist keine formale Einladung wie bei einer offiziellen Veranstaltung.

Du kannst Dich natürlich heute einfach einwählen.
Warst Du früher eigentlich auch schon persönlich bei Vorträgen der BNG? Vielleicht haben wir uns da schon mal gesehen?

Bis jetzt scheinen die numismatischen Onlinevorträge der einzelnen Gesellschaften und Händler noch nicht so viele Teilnehmer anzuziehen, wie man in der Internetzeit erwarten könnte. Gerade die älteren Sammler fremdeln etwas mit der Technik. Bei der BNG waren es bei den bisherigen Onlinevorträgen (ja, es gab schon mehrerere :) ) ca. 20, bei Höhn ca. 30.
Ich bin mal gespannt, wieviele es bei Künker werden.
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1876
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Bayerische Numismatische Gesellschaft: Webex-Vortrag am 16.03.21

Beitrag von QVINTVS » Di 16.03.21 15:34

Andechser hat geschrieben:
Mo 15.03.21 20:08
Hast du die Anmeldung für die BNG an Herrn Worbs in der Residenzstraße geschickt?
Das würde nämlich erklären, warum du bisher keine Rückmeldung bekommen hast.

Beste Grüße
Andechser
? Hab die auf der BNG-Seite angegebe Adresse verwendet.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Andechser
Beiträge: 954
Registriert: Sa 17.09.11 16:07
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Bayerische Numismatische Gesellschaft: Webex-Vortrag am 16.03.21

Beitrag von Andechser » Di 16.03.21 15:43

Herr Worbs ist viel unterwegs und hat kaum Zeit auf Emails zu antworten und bei Post an die Adresse in der Residenzstraße wird die Post für die BNG gesammtelt und gelagert, bis sie abgeholt wird. Allgemein sind die Abläufe durch die Coronasituation aktuell relativ stark gestört. Das wird sich aber nach Ende der Coronaeinschränkungen auch recht schnell wieder einpendeln.

Beste Grüße
Andechser

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1876
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Bayerische Numismatische Gesellschaft: Webex-Vortrag am 16.03.21

Beitrag von QVINTVS » Di 16.03.21 18:26

Andechser hat geschrieben:
Di 16.03.21 15:43
Herr Worbs ist viel unterwegs und hat kaum Zeit auf Emails zu antworten und bei Post an die Adresse in der Residenzstraße wird die Post für die BNG gesammtelt und gelagert, bis sie abgeholt wird. Allgemein sind die Abläufe durch die Coronasituation aktuell relativ stark gestört. Das wird sich aber nach Ende der Coronaeinschränkungen auch recht schnell wieder einpendeln.

Beste Grüße
Andechser
Kann ich schon verstehen, ist aber halt schwierig wenn man auf der Webseite schreibt, dass man sich als Gast gerne anmelden darf, eine Mail an Herrn Worbs senden soll und dann keine Nachricht bekommt. Das ist keine Werbung für die BNG.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Andechser
Beiträge: 954
Registriert: Sa 17.09.11 16:07
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Bayerische Numismatische Gesellschaft: Webex-Vortrag am 16.03.21

Beitrag von Andechser » Di 16.03.21 18:38

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass das bei anderen Vereinen zum Teil noch schlimmer ist.
Ich denke, dass mit der Rückmeldung eine Rückmeldung an Frau Dr. Schwarz gemeint war, die auch sehr aktiv und rührig ist.

Beste Grüße
Andechser

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1876
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Bayerische Numismatische Gesellschaft: Webex-Vortrag am 16.03.21

Beitrag von QVINTVS » Di 16.03.21 18:43

antoninus1 hat geschrieben:
Di 16.03.21 10:22
QVINTVS hat geschrieben:
Mo 15.03.21 18:50
Herzlichen Dank für die Einladung,

hab mich bei Herrn Worbs angemeldet, aber keine Rückmeldung erhalten. Schade, spricht nicht sehr für die BNG.

Warst Du früher eigentlich auch schon persönlich bei Vorträgen der BNG? Vielleicht haben wir uns da schon mal gesehen?
Nein, bisher habe ich nach München wenig Kontakte. Jene die ich hatte (Andechser), sind weiter gezogen. Bis vor wenigen Jahren hatte ich auch nicht so die Möglichkeit, nach München zu fahren. Der Schichtdienst hat mir dabei einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1876
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Bayerische Numismatische Gesellschaft: Webex-Vortrag am 16.03.21

Beitrag von QVINTVS » Di 16.03.21 20:19

Herzlichen Dank antonius1,

dank Deiner weitergereichten Einladung konnte ich teilnehmen. :-)
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Andechser
Beiträge: 954
Registriert: Sa 17.09.11 16:07
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Bayerische Numismatische Gesellschaft: Webex-Vortrag am 16.03.21

Beitrag von Andechser » Di 16.03.21 20:30

Wie war denn der Vortrag von Frau Hylla?

Beste Grüße
Andechser

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 1876
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Bayerische Numismatische Gesellschaft: Webex-Vortrag am 16.03.21

Beitrag von QVINTVS » Di 16.03.21 21:00

Mir hat er gut gefallen. Sie einige wirklich gute Bilder vom Fund von Salzburg gezeigt und ist auf die Symbolik eingegangen. Dieser Fund sollte bekannter sein! Er enthält einige Stücke, die ich zuvor noch nie gesehen habe.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bayerische Numismatische Gesellschaft: Webex-Vortrag am 16.03.21
    von antoninus1 » Fr 12.03.21 13:44 » in Mittelalter
    0 Antworten
    91 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antoninus1
    Fr 12.03.21 13:44
  • Online-Vortrag "Mariengeprägt" - Privatsammlung von Münzen mit Mariendarstellungen
    von QVINTVS » Do 21.01.21 19:31 » in Termine
    0 Antworten
    363 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Do 21.01.21 19:31
  • Etwas numismatische Literatur
    von Firenze » So 11.04.21 10:17 » in Tauschbörse
    1 Antworten
    36 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
    So 11.04.21 12:01
  • Numismatische Vorträge im Netz
    von Altamura2 » Sa 05.09.20 10:25 » in Griechen
    3 Antworten
    377 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Fr 29.01.21 10:18

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast