5 Mark GOLD Kaiserreich 1877 Preußen

1871-1945/48
Reichsfünfer900
Beiträge: 14
Registriert: Mo 03.11.14 16:31

5 Mark GOLD Kaiserreich 1877 Preußen

Beitrag von Reichsfünfer900 » Fr 05.12.14 18:10

Hallo mal wieder :)

Ich habe eine Goldmünze 5 Mark Wilhelm Deutscher Kaiser König von Preußen 1877 C.
Leider ist an diese Münze eine Öse angelötet worden, was in numismatischer Hinsicht ja nicht so glücklich ist...

Wie viel ist die Münze denn in diesem Zustand wert?

Makellose Exemplare bringen ja bis zu 400 €... Wie sieht es mit meiner aus, da ich sie gerne verkaufen möchte...?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!!!
DSC_0031,55.jpg
DSC_0033,5.jpg

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 3932
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 5 Mark GOLD Kaiserreich 1877 Preußen

Beitrag von Zwerg » Fr 05.12.14 20:31

Die Münze dürfte eine moderne Fälschung sein.
Fotos ohne Folie könnten Sicherheit bringen.

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Reichsfünfer900
Beiträge: 14
Registriert: Mo 03.11.14 16:31

Re: 5 Mark GOLD Kaiserreich 1877 Preußen

Beitrag von Reichsfünfer900 » Fr 05.12.14 21:13

Ich werde weitere Fotos nachreichen...
@Zwerg Woran machst du deine Vermutung fest?

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 1990
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: 5 Mark GOLD Kaiserreich 1877 Preußen

Beitrag von Mynter » Sa 06.12.14 10:51

Echt oder falsch. Gehenkelt und geputzt ist der Wert nicht sehr hoch. Echte 1877 C sind in guter Erhaltung uebrigens sehr haeufig.
Grüsse, Mynter

Goldfuchs
Beiträge: 52
Registriert: So 23.12.12 17:20

Re: 5 Mark GOLD Kaiserreich 1877 Preußen

Beitrag von Goldfuchs » So 14.12.14 14:01

Bitte nicht immer bei den 5ern gleich reflexartig aufschreien "die ist aber falsch". 80 Prozent Fälschungen bedeuten auch, dass irgendwo die 20 Prozent echten Stücke rumsausen. Da ist eine Folie dazwischen. Für mich sieht die erst mal noch nicht unbedingt falsch aus. Um sicher zu sein, bräuchte man allerdings wirklich deutlich bessere Bilder. Sollte sie echt sein, dann wird sie selbst mit Henkel oft schon für 200 Euro gehandelt. Kaufen würd ich sie dafür allerdings nicht. Eine echte 1877 c in ss-vz dürfte bei 350 - 450 € in unbeschädigt liegen. Je nach Fachhändler. Wirklich selten sind sie allerdings in der Tat nicht.

antisto
Beiträge: 1967
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 5 Mark GOLD Kaiserreich 1877 Preußen

Beitrag von antisto » So 21.12.14 15:42

Ich weiß, dass manche Fälschungen sehr nah am Original sind, aber auf mich wirkt diese Münze eindeutig echt.
Von daher kann ich Goldfuchs nur bestätigen.)
Hinzu kommt, dass es von 1877 c nur vergleichsweise wenige Fälschungen gibt. Die meisten auf dem Markt befindlichen Fälschungen sind 1877 a.
100% Sicherheit bringen allerdings auch keine besseren Bilder, da braucht's schon ne Expertise oder genaue Angaben zur Herkunft der Münze.
Vorausgesetzt die Münze ist echt, würde ich den Marktwert in diesem Zustand auf 150 bis 200 € schätzen; eine Nachprägung würde nicht einmal die Hälfte bringen.
AS
antisto

Reichsfünfer900
Beiträge: 14
Registriert: Mo 03.11.14 16:31

Re: 5 Mark GOLD Kaiserreich 1877 Preußen

Beitrag von Reichsfünfer900 » So 21.12.14 17:57

Vielen Dank für eure Antworten!
Ich möchte im neuen Jahr vielleicht zum Goldschmied gehen um mich zu informieren, ob die Öse rückstandslos entfernt werden kann.
Vielleicht hab ich ja Glück, denn der Perlkreis ist nicht beschädigt...

Benutzeravatar
Mark70
Beiträge: 49
Registriert: Sa 20.08.05 14:02
Wohnort: Nürnberg

Re: 5 Mark GOLD Kaiserreich 1877 Preußen

Beitrag von Mark70 » So 21.12.14 18:17

ich sehe echte Münze.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 10 mark gold 1895 könig von preußen
    von crus2k » Do 11.07.19 00:31 » in Deutsches Reich
    3 Antworten
    439 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 15.07.19 19:24
  • Kaiserreich Gold - Originalzustand in vz ?
    von Sabinä » Di 11.09.18 17:28 » in Deutsches Reich
    3 Antworten
    809 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Di 11.09.18 21:16
  • Hilfe bei Einschätzung 10 Mark 1889 Wilhelm II in gold
    von Casey76 » Mo 24.09.18 23:05 » in Deutsches Reich
    2 Antworten
    883 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Di 25.09.18 06:33
  • Stempeldrehung Silbermark Kaiserreich
    von AurumHH » Sa 22.06.19 14:13 » in Deutsches Reich
    12 Antworten
    767 Zugriffe
    Letzter Beitrag von AurumHH
    Do 27.06.19 23:20
  • Kaiserreich Goldmünzen, aus meiner privaten Sammlung
    von stampsdealer » Mo 28.01.19 00:15 » in Deutsches Reich
    13 Antworten
    1444 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stampsdealer
    Do 14.03.19 10:25

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste