5 mark 1930 E Graf Zeppelin, Echtheit bitte prüfen

1871-1945/48
H.Z.M.
Beiträge: 25
Registriert: So 04.06.17 21:39

5 mark 1930 E Graf Zeppelin, Echtheit bitte prüfen

Beitrag von H.Z.M. » Do 26.10.17 20:43

Hallo zusammen,
ich bitte euch darum, die Münze anzuschauen und Meinungen bezüglich der Echtheit zu sagen.
Gewicht ist komplett in Ordnung. Ich habe Zweifeln nur wegen der Auflagen auf dem rechten Flügel des Adlers und nach den Buchstaben H und K.
Danke im Voraus.
MfG Viacheslav
Dateianhänge
IMG_20171024_204835-min.jpg
IMG_20171024_204947-min.jpg
IMG_20171024_205024-min.jpg
IMG_20171024_205157-min.jpg

Firenze
Beiträge: 335
Registriert: Mo 01.04.13 18:30
Wohnort: Berlin

Re: 5 mark 1930 E Graf Zeppelin, Echtheit bitte prüfen

Beitrag von Firenze » Do 26.10.17 22:10

Ohne speziell WR zu sammeln sieht mir der Bereich rund um den Zeppelin recht flau aus. Gerade weil es von diesem Typ auch reichlich Fälschungen gibt würde ich die Finger davon lassen. Ist die Quelle des Stückes denn vertrauenswürdig?

Viele Grüße

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 1978
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 5 mark 1930 E Graf Zeppelin, Echtheit bitte prüfen

Beitrag von Mynter » Fr 27.10.17 06:13

Der Zeppelin selbst macht auch einen flauen Eindruck.
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6545
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 5 mark 1930 E Graf Zeppelin, Echtheit bitte prüfen

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 27.10.17 09:40

Über der 9 in 29 ist eine verdächtige Stelle, Vergleich: https://www.ma-shops.de/kohlross/item.php5?id=15919
Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

H.Z.M.
Beiträge: 25
Registriert: So 04.06.17 21:39

Re: 5 mark 1930 E Graf Zeppelin, Echtheit bitte prüfen

Beitrag von H.Z.M. » Fr 27.10.17 12:49

Die Quelle des Stückes ist vertrauenswürdig. Zusätzliche Bilder.
Dateianhänge
IMG_20171027_123426-min.jpg
IMG_20171027_123410-min.jpg
IMG_20171027_123354-min.jpg
IMG_20171027_123120-min.jpg
IMG_20171027_123337-min.jpg

H.Z.M.
Beiträge: 25
Registriert: So 04.06.17 21:39

Re: 5 mark 1930 E Graf Zeppelin, Echtheit bitte prüfen

Beitrag von H.Z.M. » Fr 27.10.17 12:54

KarlAntonMartini
Hallo, was genau verdächtiges sehen Sie dort?
MfG Viacheslav

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6545
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 5 mark 1930 E Graf Zeppelin, Echtheit bitte prüfen

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 27.10.17 14:26

H.Z.M. hat geschrieben:KarlAntonMartini
Hallo, was genau verdächtiges sehen Sie dort?
MfG Viacheslav
Auf dem letzten Foto sieht es wie ein Kratzer aus. Zur genauen Beurteilung müßte man die Münze in der Hand haben, von Fotos geht das nicht. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

H.Z.M.
Beiträge: 25
Registriert: So 04.06.17 21:39

Re: 5 mark 1930 E Graf Zeppelin, Echtheit bitte prüfen

Beitrag von H.Z.M. » Fr 27.10.17 14:41

KarlAntonMartini
das ist ein kleiner Kratzer. Morgen bin ich 15 Minuten in Dresden. Ich fahre mit der Bahn nach Bratislava und mache eins von drei Umsteigen in Dresden. Ich könnte die Münze mitnehmen :lol: :fadein:

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6545
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 5 mark 1930 E Graf Zeppelin, Echtheit bitte prüfen

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 27.10.17 16:36

Wann genau?
Tokens forever!

H.Z.M.
Beiträge: 25
Registriert: So 04.06.17 21:39

Re: 5 mark 1930 E Graf Zeppelin, Echtheit bitte prüfen

Beitrag von H.Z.M. » Fr 27.10.17 18:40

Dresden Hbf, Gleis 1
Ankunft 14:36Uhr
Abfahrt 15:08Uhr
Wir könnten uns treffen und Kaffee trinken. Ich würde Ihnen die Münze zeigen. Nur wenn Sie Zeit und Lust haben.

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 1978
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 5 mark 1930 E Graf Zeppelin, Echtheit bitte prüfen

Beitrag von Mynter » Fr 27.10.17 18:51

Macht mal ein Bild der Muenze auf einer Waage, sowie, wenn moeglich, eines mit einem echten Referenzstueck.
Grüsse, Mynter

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste