Deutsches Kaiserreich 3 Mark, 1915 Ernst August Hochzeit und Thronbesteigung / ohne "U. LÜNEB" auf der Bildseite

1871-1945/48
Lichtermeer
Beiträge: 1
Registriert: So 03.07.22 21:59

Deutsches Kaiserreich 3 Mark, 1915 Ernst August Hochzeit und Thronbesteigung / ohne "U. LÜNEB" auf der Bildseite

Beitrag von Lichtermeer » So 03.07.22 23:05

Hi,

ich bin neu hier im Forum und habe kaum Fachkenntnisse.
Genannte Münze sieht für mich als Laie zwar gleich aus, jedoch hat diese ein Gewicht von 14,29 Gramm und einen Durchmesser von ca. 31mm.
Das Original soll 33mm und 16,667 Gramm haben, richtig? Somit kann ich schon sicher sagen, dass es sich um eine Fälschung handelt?
Nur zu meinem Verständnis: Wenn dies eine Fälschung ist, welchen Sinn hat das, wenn nichtmal Maße und Gewicht stimmen, fällt doch niemand darauf herein, oder?
Ich bitte um Aufklärung, um was es sich genau handelt.

Leider kann ich die Bilder nicht hochladen, da Sie zu groß sind - wieviel MB darf die Datei denn haben?

Chippi
Beiträge: 4365
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 1119 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal

Re: Deutsches Kaiserreich 3 Mark, 1915 Ernst August Hochzeit und Thronbesteigung / ohne "U. LÜNEB" auf der Bildseite

Beitrag von Chippi » So 03.07.22 23:08

Eine Fälschung, die den Kenner zwar nicht täuscht, aber den unbedarften Laien. Müsste aus China kommen und die haben eh ein anderes Verständnis, falsch/echt gibt es da so nicht.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16437
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4848 Mal
Danksagung erhalten: 1507 Mal

Re: Deutsches Kaiserreich 3 Mark, 1915 Ernst August Hochzeit und Thronbesteigung / ohne "U. LÜNEB" auf der Bildseite

Beitrag von Numis-Student » So 03.07.22 23:34

Hallo Lichtermeer,

hier wird nicht in MB, sondern in kB gerechnet ;-) Bis 150 kB darf ein Bild haben.

Auf dem Flohmarkt oder einer kleinen Münzbörse reicht diese "Qualität" oft aus: kaum ein Sammler hat immer eine kleine Digitalwaage und eine Schieblehre mit, und selbst wenn, die wenigsten Leute wiegen jede Münze vor dem Kauf nach...

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
weissmetall
Beiträge: 71
Registriert: Mo 28.12.20 13:34
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Deutsches Kaiserreich 3 Mark, 1915 Ernst August Hochzeit und Thronbesteigung / ohne "U. LÜNEB" auf der Bildseite

Beitrag von weissmetall » Mo 04.07.22 17:04

........obwohl man das komischerweise merkt das es kein Silber ist und keine 3 Mark (1 Taler), auch mit wenig Erfahrung und ohne Waage/Schieblehre.
Ich glaube es reicht wenige Male Silberstücke in der Hand gehalten zu haben.
Der Mensch ist da gut ausgestattet; Sehnen, Muskeln, Tastsinn, Augen und die Abstimmung des Ganzen. :wink:

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16437
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4848 Mal
Danksagung erhalten: 1507 Mal

Re: Deutsches Kaiserreich 3 Mark, 1915 Ernst August Hochzeit und Thronbesteigung / ohne "U. LÜNEB" auf der Bildseite

Beitrag von Numis-Student » Mo 04.07.22 21:32

Direkt in der Hand geht das mit dem "Gefühl" recht gut. Wenn die Münze in einem schmuddeligen beschrifteten Rähmchen steckt, ist es schon deutlich schwieriger.
Und wenn Du "ohne Kundenkontakt" verkaufen willst, über ebay oder willhaben oder ähnliche Plattformen ist es noch einfacher, da man als Käufer erst viel zu spät bemerkt, dass man betrogen wurde...

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
weissmetall
Beiträge: 71
Registriert: Mo 28.12.20 13:34
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Deutsches Kaiserreich 3 Mark, 1915 Ernst August Hochzeit und Thronbesteigung / ohne "U. LÜNEB" auf der Bildseite

Beitrag von weissmetall » Di 05.07.22 08:18

Das stimmt. Deshalb wandele ich gern auf Trödelmärkten und in Auktionshäusern zur Vorbesichtigung.
Begreifen hat was.
.........die Nase hatte ich vergessen, Silber selbst riecht speziell und auch je nach Legierung geringfügig unterschiedlich. ;o)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Deutsches Kaiserreich ..Preußen
    von Goldthaler » » in Tauschbörse
    3 Antworten
    193 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dukatenfuchs
  • 20 Mark August Bebel doppelte Randprägung und Fälschungen
    von Stupidus » » in Deutsche Demokratische Republik
    12 Antworten
    1129 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Stupidus
  • Randschrift 5 Mark Kaiserreich
    von Xeyloris » » in Deutsches Reich
    5 Antworten
    168 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • 1/2 Mark, Deutsches Reich, 1905 G
    von Fliederbaum » » in Deutsches Reich
    6 Antworten
    572 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fliederbaum
  • 3 Mark Kaiserreich polierte Platte Milchflecken
    2 Antworten
    130 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Purzel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast