Bitte um Hilfe ! Von den Münzen

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

Timelife1
Beiträge: 21
Registriert: Mo 25.01.21 18:56
Danksagung erhalten: 1 Mal

Bitte um Hilfe ! Von den Münzen

Beitrag von Timelife1 » Sa 16.07.22 20:40

E6C00B15-4C03-4AF2-95E8-84B646C9A74B.jpeg
3AF9195B-1C08-431E-ABE5-7024D4CBCCFF.jpeg
D3C99CCE-A8F0-4CD8-9A03-AA5E377BD22F.jpeg
29574D6D-C459-44B4-8227-4539EA136B5F.jpeg
D0A4A202-D5B7-402E-AE03-9279981BC4C6.jpeg
Hallo zusammen ,
habe heute die Münzen von meinem Ziehvater bekommen
und ich habe keine Ahnung ob da was echtes dabei ist .
Ich habe auf die schnelle Bilder gemacht . Sollte von euere Seite was Interessantes und echtes dabei sein mache ich Detaillierte Bilder von den Münzen .
Ich hoffe das ist so Ok ?
Im Voraus besten Dank
Timelife

Timelife1
Beiträge: 21
Registriert: Mo 25.01.21 18:56
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Hilfe ! Von den Münzen

Beitrag von Timelife1 » Sa 16.07.22 20:41

473F1547-6555-4417-A45A-49944F7DEC5C.jpeg
4096E76E-4B2D-461E-A5F7-D695B08AFC57.jpeg
AADED0A3-DEEF-4DA9-A644-D6838836EBD7.jpeg
F463FE7C-45D4-4E34-AB0D-40FC046A7D8C.jpeg
1788C27E-7F77-4CAC-8635-36F10BE87B4B.jpeg

Timelife1
Beiträge: 21
Registriert: Mo 25.01.21 18:56
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Hilfe ! Von den Münzen

Beitrag von Timelife1 » Sa 16.07.22 20:42

2B6F9E20-96E2-48F2-9F75-5F607A6C5F06.jpeg
1071241C-605A-40B3-95F7-11A23C7D4FC6.jpeg
F5B3D768-84E9-44E0-A23C-F572163105B8.jpeg
25AC68D4-73FA-4060-B1C5-A82251019EC3.jpeg
0824F235-3570-4251-AF4F-E8C1F6C015CE.jpeg

Timelife1
Beiträge: 21
Registriert: Mo 25.01.21 18:56
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Hilfe ! Von den Münzen

Beitrag von Timelife1 » Sa 16.07.22 20:42

2B6F9E20-96E2-48F2-9F75-5F607A6C5F06.jpeg
1071241C-605A-40B3-95F7-11A23C7D4FC6.jpeg
F5B3D768-84E9-44E0-A23C-F572163105B8.jpeg
25AC68D4-73FA-4060-B1C5-A82251019EC3.jpeg
0824F235-3570-4251-AF4F-E8C1F6C015CE.jpeg

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16461
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4860 Mal
Danksagung erhalten: 1510 Mal

Re: Bitte um Hilfe ! Von den Münzen

Beitrag von Numis-Student » Sa 16.07.22 20:43

Hallo Timelife,

da der Großteil aus Medaillen und Rechenpfennigen besteht, verschiebe ich in das entsprechende Unterforum.

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Timelife1
Beiträge: 21
Registriert: Mo 25.01.21 18:56
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Hilfe ! Von den Münzen

Beitrag von Timelife1 » Sa 16.07.22 20:45

D5065920-9EF9-40D5-A0C5-7B4195656904.jpeg
8FCC247A-EC33-4A72-905B-9BFD8AE678DE.jpeg
EF2DD75E-B19F-41B1-801C-BD647B04309A.jpeg
17544AF9-F169-4753-92F6-AF162ACF8213.jpeg
176172F3-788E-4119-A3DE-82F4AF585A99.jpeg
CF2718C4-75CE-4DF2-BE16-A1E9AB6B2D74.jpeg
8D9D83D9-50CF-4743-8CD5-2E160954CBCD.jpeg
Dateianhänge
A6A3C20D-29A4-40E7-A27E-645BEB1D7DE7.jpeg

Timelife1
Beiträge: 21
Registriert: Mo 25.01.21 18:56
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Hilfe ! Von den Münzen

Beitrag von Timelife1 » Sa 16.07.22 20:46

Vielen Dank ! 🙏

Rollentöter
Beiträge: 371
Registriert: Di 02.06.20 09:45
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Bitte um Hilfe ! Von den Münzen

Beitrag von Rollentöter » Sa 16.07.22 21:17

Gute,

Äh.. die Bilderflut verwirrt etwas.
Sehe ich das richtig: 20 Teile (alle auf dem ersten Bild).
Gruß

Timelife1
Beiträge: 21
Registriert: Mo 25.01.21 18:56
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Hilfe ! Von den Münzen

Beitrag von Timelife1 » Sa 16.07.22 21:37

Ja richtig , 20‘Teile .
Grüße

Rollentöter
Beiträge: 371
Registriert: Di 02.06.20 09:45
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Bitte um Hilfe ! Von den Münzen

Beitrag von Rollentöter » Sa 16.07.22 22:14

Gibt es da auch Bilder der Rückseiten? Ich kann da bei den Bildern zumindest nichts zuordnen.
Ideal: ein Bild mit allen, so angeordnet wie Bild 1, nur halt die Rückseiten.
Gruß

Timelife1
Beiträge: 21
Registriert: Mo 25.01.21 18:56
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Hilfe ! Von den Münzen

Beitrag von Timelife1 » Sa 16.07.22 22:17

ABE0B1DD-D0E0-4DA7-A586-989DFC250C21.jpeg
8C5FD99F-4507-4AE0-BB1F-565CE3DECA9E.jpeg
31D75E82-28F3-4869-8C91-FA6F12881A27.jpeg

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2301
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 265 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Bitte um Hilfe ! Von den Münzen

Beitrag von QVINTVS » So 17.07.22 16:10

Grüß dich,

das ist eine kleine Sammlung von Medaillen und wenigstens einzelnen Rechenpfennigen. Grundsätzlich ist eine hervorragende Erhaltung das Wichtigste.

Einfacher wäre es, wenn die Bilder alle gleich ausgerichtet werden. Dann könnte ich z. B. schrieben 1. Reihe, 3. Münze ist ... Das ist so ein wenig schwierig.

Bei deinem Beitrag vom 16.7., 22:17 Uhr:

1. Reihe, 1. gelochter Gegenstand: Sehr schlecht erhalten. So eine Lochung kommt häufig bei Rechenpfennigen vor. Erhaltungsbedingt keine Rarität, ausgenommen es würde sich herausstellen, dass es bisher unbekannt ist.
2. Reihe, 2. Stück: Rechenpfennig aus Nürnberg. Er sieht allerdings irgendwie sehr neu aus. Wäre er bei dieser Erhaltung alt, dann ist das ein "nettes" Stück, das ich mir in eine Sammlung legen würde.

Noch ein Tipp: Länger belichten und ggf .dunklerer Hintergrund.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

Timelife1
Beiträge: 21
Registriert: Mo 25.01.21 18:56
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Hilfe ! Von den Münzen

Beitrag von Timelife1 » Mi 20.07.22 13:45

Vielen Dank QVINTUS für deine Infos .
Ich werde jetzt die Münzen einzeln ( Vorder und Rückseite ) fotografieren und sie einstellen.
das war alles auf die schnelle :-)
beste Grüße
Timlife

Timelife1
Beiträge: 21
Registriert: Mo 25.01.21 18:56
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Hilfe ! Von den Münzen

Beitrag von Timelife1 » Mi 20.07.22 18:13

Oben: französischer Jeton, 18. Jahrhundert, gelocht und schlecht erhalten.
Unten: Rechenpfennig, Nadelburg, um 1800, Av. Schiff, Rv. Sonne und Mond.
8B855B6C-74FE-4D72-8B91-13DB215F2304.jpeg
87D92F20-3BAF-44C6-8376-F155A530C61C.jpeg
E153873E-5829-4D80-88A0-F307DE04015B.jpeg
5B3F41C4-96A9-414D-9BED-6432A0B4670E.jpeg

Timelife1
Beiträge: 21
Registriert: Mo 25.01.21 18:56
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Hilfe ! Von den Münzen

Beitrag von Timelife1 » Mi 20.07.22 18:15

Oben: deutsche Spielmarke, wohl Nürnberg (französisch beschriftet), wahrscheinlich Hersteller Lauer.
Unten: Frankreich, 5 Centimes 1856 A (Paris)
EA28E571-D06F-4FC3-A6ED-706139C05223.jpeg
AE4D39A8-AFCF-415B-BE36-C8290ADE3197.jpeg
AF7B6955-CCC6-470E-B2E6-31800DF4D39D.jpeg
A3B8FDAE-0C9C-4F0B-899C-B61EF51DF715.jpeg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe bei der Bestimmung von 2 Münzen
    von Sylvanus » » in Römer
    8 Antworten
    318 Zugriffe
    Letzter Beitrag von andi89
  • Hilfe bei der Bestimmung von 2 Münzen
    von Sylvanus » » in Römer
    6 Antworten
    255 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Hilfe zu Münzen Russland
    von APBI31 » » in Sonstige
    2 Antworten
    282 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sigistenz
  • Hilfe bei der Bestimmung zweier Münzen
    von Remind » » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    284 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rollentöter
  • Hilfe bei der Bestimmung der römischen Münzen
    von jogurth » » in Römer
    3 Antworten
    294 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast