Warum überall Geld fehlt

Bitte keine kommerzielle Werbung

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
Katja
Beiträge: 486
Registriert: Mo 07.04.14 21:03

Warum überall Geld fehlt

Beitrag von Katja » Mi 10.09.14 01:20


Andechser
Beiträge: 798
Registriert: Sa 17.09.11 16:07

Re: Warum überall Geld fehlt

Beitrag von Andechser » Mi 10.09.14 08:04

Ja ja, Verschwörungstheorien sind doch immer wieder etwas tolles.

Benutzeravatar
Katja
Beiträge: 486
Registriert: Mo 07.04.14 21:03

Re: Warum überall Geld fehlt

Beitrag von Katja » Mi 10.09.14 19:35

"A great industrial nation is controlled by its system of credit. Our system of credit is privately concentrated. The growth of the nation, therefore, and all our activities are in the hands of a few men ... We have come to be one of the worst ruled, one of the most completely controlled and dominated, governments in the civilized world—no longer a government by free opinion, no longer a government by conviction and the vote of the majority, but a government by the opinion and the duress of small groups of dominant men."
(W. Wilson, The New Freedom, 1913)
MfG

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5662
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Warum überall Geld fehlt

Beitrag von justus » Mi 29.10.14 09:14

:?:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
https://independent.academia.edu/JustusJost/Papers/

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Das Geld der Esperantisten
    von didius » Di 11.02.20 08:32 » in Münzgeschichte / Numismatik
    14 Antworten
    942 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius
    Do 07.05.20 14:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast