Kang Xi - 3 Cashmünzen - Prägestätte?

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
Chippi
Beiträge: 4664
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 2027 Mal
Danksagung erhalten: 742 Mal

Kang Xi - 3 Cashmünzen - Prägestätte?

Beitrag von Chippi » Do 11.02.21 21:26

Hi leutz,

welche Prägestätte und aus welcher Zeit stammen sie? Kang Xi regierte ja recht lange.

Durchmesser: ca. 23mm, ca. 25mm und ca. 26,5mm.

Gruß Chippi
Dateianhänge
un04.jpg
un05.jpg
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4937
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1783 Mal
Danksagung erhalten: 3172 Mal

Re: Kang Xi - 3 Cashmünzen - Prägestätte?

Beitrag von ischbierra » Do 11.02.21 22:56

Wuchang, Hubei 1667-1670, Hartill 22,110-112

Chippi
Beiträge: 4664
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 2027 Mal
Danksagung erhalten: 742 Mal

Re: Kang Xi - 3 Cashmünzen - Prägestätte?

Beitrag von Chippi » Fr 12.02.21 10:50

Danke, Festus!

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Chippi
Beiträge: 4664
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 2027 Mal
Danksagung erhalten: 742 Mal

Re: Kang Xi - 3 Cashmünzen - Prägestätte?

Beitrag von Chippi » So 27.02.22 12:00

Ich hole den Thread mal aus der Versenkung.

Ich habe hier eine weitere Münze von Kang Xi, das Schriftzeichen sieht etwas andersartig aus, ist es trotzdem Beijing, Schatzamt? Gibt es auch hier einen Zeitraum?

Dann noch Qianlong, Chihli. Richtig?

Gruß Chippi
Dateianhänge
ch01.jpg
ch02.jpg
ch03.jpg
ch04.jpg
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

shanxi
Beiträge: 4282
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1030 Mal
Danksagung erhalten: 1745 Mal

Re: Kang Xi - 3 Cashmünzen - Prägestätte?

Beitrag von shanxi » So 27.02.22 12:40

a: ja, Board of Revenue, eigentlich ganz normal, Hartill 22.85 oder 86, je nach Größe

b: ja

Chippi
Beiträge: 4664
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 2027 Mal
Danksagung erhalten: 742 Mal

Re: Kang Xi - 3 Cashmünzen - Prägestätte?

Beitrag von Chippi » So 27.02.22 13:09

Danke, in meiner Tabelle ist das Zeichen leicht anders.

Größe ca. 27,5mm. Gibt es da einen Zeitraum? Vor oder nach 1700?

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

shanxi
Beiträge: 4282
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1030 Mal
Danksagung erhalten: 1745 Mal

Re: Kang Xi - 3 Cashmünzen - Prägestätte?

Beitrag von shanxi » So 27.02.22 13:13

Chippi hat geschrieben:
So 27.02.22 13:09
Größe ca. 27,5mm. Gibt es da einen Zeitraum? Vor oder nach 1700?
dann H. 22.85 - 1662-83

Chippi
Beiträge: 4664
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 2027 Mal
Danksagung erhalten: 742 Mal

Re: Kang Xi - 3 Cashmünzen - Prägestätte?

Beitrag von Chippi » So 27.02.22 13:24

Danke, dann kann ich sie ablegen.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmung Cashmünzen
    von KaBa » » in Asien / Ozeanien
    4 Antworten
    204 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Prägestätte Christogrammmünzen
    von antisto » » in Römer
    3 Antworten
    276 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antisto
  • Bestimmungshilfe Prägestätte 3 Kreuzer Ferdinand II
    von mefeu#münzen » » in Österreich / Schweiz
    2 Antworten
    659 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Otakar
  • Bestimmungshilfe Prägestätte 3 Kreuzer Ferdinand II
    von mefeu#münzen » » in Österreich / Schweiz
    1 Antworten
    665 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Otakar
  • 2 euro bundesadler fehlende prägestätte
    von Gast » » in Gästeforum
    2 Antworten
    444 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste