Welcher Sassanide könnte das sein?

Asiaten und was sonst noch der Antike zuzuordnen ist

Moderator: Numis-Student

moneypenny
Beiträge: 56
Registriert: So 18.03.18 19:17

Welcher Sassanide könnte das sein?

Beitrag von moneypenny » So 22.08.21 11:30

Hallo liebe Münzfreunde

Kürzlich habe ich eine Sassaniden-Drachme erworben, aber ohne jegliche Beschreibung. Die Schriftzeichen sind gut zu lesen....wenn man sich damit auskennt. Abgesehen von dem Schrötlingsfehler hat mich das Portrait und die gute Erhaltung der Münze angesprochen, obwohl es eigentlich nicht mein Sammelgebiet ist.
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand von euch bei der Münze weiterhelfen könnte, welcher König das sein könnte und evtl. wo und wann geprägt.

Euch dann noch einen schönen Sonntag.
Gruß moneypenny
Dateianhänge
Sassanide Vorderseite x.jpg
Sassanide Rückseite x.jpg

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4172
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal

Re: Welcher Sassanide könnte das sein?

Beitrag von ischbierra » So 22.08.21 17:56

Auf den ersten Blick würde ich sagen: Arabosasanide. Kannst Du mal Gewicht und Durchmesser angeben?

moneypenny
Beiträge: 56
Registriert: So 18.03.18 19:17

Re: Welcher Sassanide könnte das sein?

Beitrag von moneypenny » So 22.08.21 21:03

Hallo ischbierra

Die Drachme wiegt 3,88g und hat einen Durchmesser von 29-30 mm.
Gruß moneypenny

klaupo
Beiträge: 3654
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal

Re: Welcher Sassanide könnte das sein?

Beitrag von klaupo » So 22.08.21 21:21

Das könnte ein Anonymer Khusro-Typ sein, vgl. mit diesem:

Pre-Reform coinage » Arab-Sasanian » Eastern Sistan series » Anonymous, Khusro type, ca. late 80s-130s

https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=180726

Gruß klaupo

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4172
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal

Re: Welcher Sassanide könnte das sein?

Beitrag von ischbierra » So 22.08.21 23:24

Die Legende vor dem Gesicht könnte auch Ubaidallah heißen und U. ben Ziyad meinen (Gaube 3.2.34). Das Stück, welches klaupo zeigt, hat eine andere Legende. Vom Typ aber ähnlich. Auf alle Fälle aber ein Arabo-Sasanide.
Gruß ischbierra

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1061
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Welcher Sassanide könnte das sein?

Beitrag von didius » Mo 23.08.21 06:53

Hallo zusammen,
ich glaube den Prägeherren recht sicher als Gaube 3.2.36 lesen zu können (AWBYTALA Y ABWBKRAN in zwei Zeilen) -> Ubaidallah b. Abi Bakra
Die Münzstätte ist ziemlich sicher SK, d.h. Sakastan/Sistan, was zu Ubaidallah b. Abi Bakra passt, der dort Stadthalter war.
Das Prägejahr kann ich, obwohl vorhanden, nicht sicher lesen. Es kommen nur die Jahre 79 oder 80 AH in Frage (698/699 AD).

Grüße didius

moneypenny
Beiträge: 56
Registriert: So 18.03.18 19:17

Re: Welcher Sassanide könnte das sein?

Beitrag von moneypenny » Mo 23.08.21 13:13

Liebe Münzfreunde

Herzlichen Dank für eure wertvolle Hilfe. Eure interessanten Informationen haben mir sehr weitergeholfen und ich habe nun auch noch die Möglichkeit mich jetzt etwas näher in die Geschichte dieser Zeit, des Herrschers, des Prägeortes usw. einzulesen.

Viele Grüße und einen schönen Tag,
moneypenny

moneypenny
Beiträge: 56
Registriert: So 18.03.18 19:17

Re: Welcher Sassanide könnte das sein?

Beitrag von moneypenny » Mo 23.08.21 18:02

Hallo
Jetzt habe ich genau die gleiche Drachme im Internet gefunden. Es ist Abi Bakra wie >didius< schon vermutet hatte. Die Schrift und das Gesicht des Herrschers entsprechen meiner Münze.
Der Link zu der Münze im Internet ist:

https://www.vcoins.com/en/stores/n_b_j_ ... fault.aspx

Nochmals vielen Dank an alle 3 Münzfreunde für eure Hilfe.
Gruß moneypenny

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sassanide?
    von Gorme » Fr 27.11.20 10:41 » in Sonstige Antike Münzen
    4 Antworten
    305 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme
    Fr 27.11.20 18:24
  • Sassanide - Hormizd IV.?
    von Chippi » Mo 05.04.21 16:03 » in Sonstige Antike Münzen
    2 Antworten
    159 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
    Mo 05.04.21 17:39
  • Bestimmungshilfe Kushano Sassanide
    von Erst Ludwig » So 03.01.21 16:11 » in Sonstige Antike Münzen
    2 Antworten
    295 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erst Ludwig
    So 03.01.21 20:05

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste