liege ich richtig damit dass das ein Follis Justinian I ist?

Münzen des alten Byzanz

Moderator: Wurzel

Anonymousbudda
Beiträge: 2
Registriert: Do 09.06.22 15:16
Hat sich bedankt: 3 Mal

liege ich richtig damit dass das ein Follis Justinian I ist?

Beitrag von Anonymousbudda » Do 09.06.22 15:48

Leider hat die Münze sehr gelitten. Gefunden wurde sie im 700 Einwohner dorf in mitten der Türkei von meinen Großeltern.

https://mega.nz/folder/xQQGlBwa#ec-ctVJ7-7x29XEQqh6FTw

Hier hochauflösende Bilder beider Seiten

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1926
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 370 Mal
Danksagung erhalten: 416 Mal

Re: liege ich richtig damit dass das ein Follis Justinian I ist?

Beitrag von Erdnussbier » Do 09.06.22 17:16

Hallo!

viewtopic.php?p=564479#p564479
nachwelt6.jpg
nachwelt5.jpg
Grüße Erdnussbier
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16302
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4690 Mal
Danksagung erhalten: 1466 Mal

Re: liege ich richtig damit dass das ein Follis Justinian I ist?

Beitrag von Numis-Student » Do 09.06.22 19:59

Ich glaube eher, das ist Phokas.

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Wurzel
Moderator
Beiträge: 3793
Registriert: Mo 21.06.04 17:16
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: liege ich richtig damit dass das ein Follis Justinian I ist?

Beitrag von Wurzel » Fr 10.06.22 00:51

Wenn die Münzstätte Konstantinopel ist, dann nicht Phokas...

der nutzte in CON das "XXXX" oder das "m" wenn ich mich nicht irre

stelle doch noch mal bitte ein Foto der seite mit dem "M" direkt von Oben im 90 Gradwinkel aufgenommen ein, bei Tageslicht ohne Blitz aufgenommen.

LG

Der Micha
http://www.wuppertaler-muenzfreunde.de/

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Frage zu Follis Justinian I, Sear 163, MIB 95a
    von minimee » » in Byzanz
    6 Antworten
    728 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
  • Schätzung - Justinian I. 527-565. Æ 40 Nummi – Follis
    von Mithat » » in Byzanz
    5 Antworten
    558 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kijach
  • Justinian Solidus
    von jschmit » » in Byzanz
    10 Antworten
    930 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
  • Bestimmungshilfe Tremissis Justinian I
    von minimee » » in Byzanz
    0 Antworten
    551 Zugriffe
    Letzter Beitrag von minimee
  • Provinzialbronze richtig bestimmt?
    von Erdnussbier » » in Römer
    2 Antworten
    230 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste