Bitte um Hilfe bei der Münzbestimmung

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 791
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 763 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal

Bitte um Hilfe bei der Münzbestimmung

Beitrag von Georg5 » Sa 23.10.21 19:40

Guten Abend!
Können Sie mir helfen?
Ich kann nirgendwo ein Analogon finden.
Können die "AV" und "RV" einander im Stil entsprechen?
Wer auch immer diesen Artikel hergestellt hat, ist noch am Leben?
Das Material ist Silber. Gewicht 10,75 Gramm.
PA170101 - 1.jpg
PA170102 - 2.jpg
Mit freundlichen Grüßen Georg
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5884
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 954 Mal

Re: Bitte um Hilfe bei der Münzbestimmung

Beitrag von Zwerg » Sa 23.10.21 19:59

Georg5 hat geschrieben:
Sa 23.10.21 19:40
Wer auch immer diesen Artikel hergestellt hat, ist noch am Leben?
Das halte ich für sehr wahrscheinlich.
Es handelt sich um ein Fantasieobjekt.

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe bei Münzbestimmung
    von Blaucool » » in Sonstige Antike Münzen
    4 Antworten
    287 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Blaucool
  • Hilfe bei der Münzbestimmung
    von emdee » » in Deutsches Mittelalter
    4 Antworten
    691 Zugriffe
    Letzter Beitrag von emdee
  • Hilfe bei Münzbestimmung
    von emdee » » in Altdeutschland
    4 Antworten
    431 Zugriffe
    Letzter Beitrag von emdee
  • Hilfe bei Münzbestimmung
    von Tom0108 » » in Römer
    2 Antworten
    257 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tom0108
  • Bittte um Hilfe bei Münzbestimmung
    von Stef. » » in Österreich / Schweiz
    3 Antworten
    239 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste