Fälschungsgalerie

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6245
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 528 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von justus » Sa 08.05.10 10:35

Mea culpa ! Asche auf mein Haupt ! Darauf hatte ich garnicht geachtet. Sogar derselbe Kratzer drauf.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
http://www.muenz-board.com/
Veröffentlichungen

Benutzeravatar
PeterI
Beiträge: 410
Registriert: Mo 06.07.09 20:01
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von PeterI » Sa 08.05.10 11:02

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast. Marc Aurel

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 5155
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 429 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von richard55-47 » Sa 08.05.10 13:01

zu dem von mir gezeigten Augustus:
Ich habe jetzt zwei Stunden die Diskussion um diese Münze, dir mir wegen des "Schmisses" gut in Erinnerung ist, gesucht und nicht gefunden. Verschiebt diesen Beitrag ins unverfängliche Nirwana, wenn ihr wollt. Das Ding haben wir diskutiert, da bin ich mir sicher. Mit welchem Ergebnis: da bin ich jetzt unsicher.
do ut des.

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von emieg1 » So 09.05.10 00:16

Hallo Richard, klingt jetzt zwar 'n bisschen sehr frustriert von dir, aber ich hab' auch mal geforscht... Ich finde leider diesen Beitrag auch nicht. So richtig lecker finde ich den Augustus auch nicht und wenn die Paranoia grüsst, sollte man sich gebotsmässig zurückhalten. Solche Münzen kommen eh ganz schnell wieder :-)

Benutzeravatar
PeterI
Beiträge: 410
Registriert: Mo 06.07.09 20:01
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von PeterI » Mi 12.05.10 17:35

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast. Marc Aurel

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11637
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 250 Mal
Danksagung erhalten: 1258 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Mi 12.05.10 18:17

Aus der Münzstätte Sandoz, sicher was gaaanz Seltenes :roll:

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von emieg1 » Mi 12.05.10 18:32

Ooooh, und ich dachte bisher, das sei ein eine Abkürzung für "Subjektiv abnormer numismatischer Dreck ohne Zitat"... ich werde gleich meine Unterlagen korrigieren!!

Benutzeravatar
PeterI
Beiträge: 410
Registriert: Mo 06.07.09 20:01
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von PeterI » Mi 12.05.10 22:14

WER DARAUF BIETET SOLLTE SICH AUSKENNEN
Ist halt nicht jeder numismatisch so gut bewandert, dass er weis welche antike Seltenheit er hier erwerben darf.
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast. Marc Aurel

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6245
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 528 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von justus » Fr 14.05.10 22:42

Für 3,33 EUR hätte ich sie auch für meine "Replikensammlung" genommen ! :wink:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
http://www.muenz-board.com/
Veröffentlichungen

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11637
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 250 Mal
Danksagung erhalten: 1258 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 14.05.10 23:05

http://cgi.ebay.de/Cichos-9-x-Ae-Antoni ... 0377754831

Eijeijei, was soll das denn? Da verkauft er sein "black cabinet" weiter, wäscht seine Hände in Unschuld, der nächste verkauft sie dann als "Dachbodenfund, weiß nix drüber", und der übernächste als echt.

Homer :evil:
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

n.......s
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von n.......s » Fr 14.05.10 23:11

wenn die Dinger nicht gekennzeichnet sind - wovon ich ausgehe- dann macht er sich doch strafbar?

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von areich » Fr 14.05.10 23:16

Na das ist ja mal unseriös.

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6245
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 528 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von justus » Fr 14.05.10 23:18

Ja, ja. Andre macht eben alles zu Geld ! Was ich bei dem in den letzten zehn Jahren schon alles gekauft habe ... seufz ! :roll: :roll: :roll:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
http://www.muenz-board.com/
Veröffentlichungen

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von areich » Fr 14.05.10 23:36

Ich glaube ich bin jetzt wirklich geheilt. Die Münzen sind ausnahmslos noch schlechter als die Bilder und ihr Geld nicht wert, egal wie billig.

n.......s
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Fälschungsgalerie

Beitrag von n.......s » Fr 14.05.10 23:39

ich ignoriere den Typen schon seit Jahren und fühle mich irgendwie immer wieder bestätigt.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • ex: Fälschungsgalerie
    von Altamura2 » » in Kelten
    6 Antworten
    2176 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 4 Gäste