Nero: RIC 544 oder 606?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4552
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Nero: RIC 544 oder 606?

Beitrag von quisquam » Fr 12.12.08 13:46

Weiß jemand, worin sich RIC 544 und 606 unterscheiden? Beide haben die Vorderseite 65F und die Rückseite Typ 35. Ich bin etwas verwirrt - RIC zitiert für beide Nummern BMC 387, allerdings auch WCN 596/603.

Ist der einzige Unterschied die Emission/Datierung, und die Münzen an sich sind identisch???

Grüße, Stefan

As, Nero, Mzst. Lugdunum
Vs: IMP NERO CAESAR AVG P MAX TR P P P, Kopf n. l., Globus am Büstenansatz
Rs. Viktoria mit Schild fliegt n. l., im Feld S - C
9,57 g, 28 mm, Stempelstellung 6 h
Dateianhänge
Nero RIC 544=606 Fragezeichen.jpg
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12366
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal

Beitrag von Peter43 » Fr 12.12.08 14:57

Hallo quisquam!

Die beiden Typen stammen aus verschiedenen Lugdunum-Ausgaben:
RIC 544 ist Ausgabe IV, 66 n.Chr.
RIC 606 ist Ausgabe V, 67 n.Chr. (korrespondiert mit Ausgabe VI aus Rom)

Ich glaube, daß man diese Typen in der Hand nicht unterscheiden kann.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

curtislclay
Beiträge: 3405
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Nero: RIC 544 oder 606?

Beitrag von curtislclay » Fr 12.12.08 17:39

quisquam hat geschrieben: Ist der einzige Unterschied die Emission/Datierung, und die Münzen an sich sind identisch???
Das stimmt, und verrät meiner Meinung nach einen grundsätzlichen Einteilungsfehler.

Es sollte als Prinzip gelten, dass dieselbe Münze nicht in ZWEI Emissionen erscheinen darf. Wenn das geschieht, dann hast du die Emissionen einfach falsch eingeteilt!

Richtig gesehen gibt es also zu Lyon keine Emission IV, 66 n. Chr., und Emission V, 67 n. Chr. Da man diese angeblichen Emissionen nicht auseinanderhalten kann, sollte man beide zusammen als nur eine einzige Emission betrachten, 66-67 n. Chr.!

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4552
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von quisquam » Fr 12.12.08 18:22

Vielen Dank, dann lag ich mit meiner Vermutung ja richtig.

Wie es scheint hat schon Mac Dowall, im Gegensatz zum BMC, die Emissionen ähnlich ungeschickt eingeteilt wie der RIC.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10400
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Fr 12.12.08 19:21

Oder eine Münze ist über zwei Emissionsperioden geprägt worden, unverändert. Aber dann könnte man das nur feststellen, wenn aus einer Emission eine Münze doppelt so häufig ist wie die anderen. Dafür wiederum braucht man natürlich große Zahlen. Und in diesem Falle müßte man dann die Münze nicht noch einmal in der zweiten Emission auflisten, sondern eine Fußnote einfügen: Nr. xxx aus der vorangegangenen Emission wurde wohl in dieser Emission weitergeprägt. Mit zwei möglichen Katalognummern für dieselbe Münze gibt das natürlich Chaos.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Seltsamer Nero
    von kijach » Sa 10.08.19 14:31 » in Römer
    4 Antworten
    420 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kijach
    So 11.08.19 14:42
  • Nero Münze ?
    von Walterchen » Sa 09.11.19 17:07 » in Römer
    6 Antworten
    606 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Do 14.11.19 21:26
  • Tetradrachme Nero Jahr 11 = 64/65 AD
    von Privateer » Di 11.05.21 20:52 » in Griechen
    7 Antworten
    274 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Mi 12.05.21 22:34
  • Römischer Sesterz "Nero" echt oder Fälschung?
    von pv1991 » Fr 20.11.20 17:17 » in Römer
    18 Antworten
    1029 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    Fr 27.11.20 10:39

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste