Druckfehler, oder lese ich das falsch?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

curtislclay
Beiträge: 3401
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 15 Mal

Druckfehler, oder lese ich das falsch?

Beitrag von curtislclay » Do 01.11.18 00:36

Thomas Fischer hat geschrieben:

Der folgende Beitrag für Ulla Westermark...soll...diese Ansicht fortführen,...sowie einer Allgemeinen Geschichtswissenschaft, welche uns hier und dort, über die Zeit, die Personen und die verschiedenen Nationen hinweg trotz aller Distanz, die notwendig ist, cordialiter et concordia aeterna verbinde.

Müsste "verbinden" heissen, nicht wahr? Und fehlt nicht ein Zeitwort nach "welche"? Leider ist Fischers Sprache sehr schwerfällig und verwickelt.

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6641
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Druckfehler, oder lese ich das falsch?

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 01.11.18 02:39

Unklar. Soll der Beitrag verbinden oder die Geschichtswissenschaft verbindet? Oder wurde ein Wort vergessen? Cordialiter KarlAntonMartini ;-)
Tokens forever!

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10363
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Druckfehler, oder lese ich das falsch?

Beitrag von beachcomber » Do 01.11.18 09:26

da fehlt einiges! "der beitrag soll einer allgemeinen wissenschaft welche uns verbindeT - ja,was soll er?
grüsse
frank

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 264
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Druckfehler, oder lese ich das falsch?

Beitrag von Amentia » Do 01.11.18 18:01

"Allgemeinen Geschichtswissenschaft, welche uns hier und dort, über die Zeit, die Personen und die verschiedenen Nationen hinweg trotz aller Distanz, die notwendig ist, cordialiter et concordia aeterna verbinde."

Die Geschichtswissenschaft VERBINDET ... Personen und Nationen

Geschichtswissenschaft ist das Subjekt auf das sich das Prädikat "verbinden" bezieht.

Wobei ich "cordialiter et concordia aeterna" als Wunsch verstehe, vielleicht geht auch VERBINDEN MÖGE

Zwerghamster
Beiträge: 84
Registriert: Do 05.05.11 22:14

Re: Druckfehler, oder lese ich das falsch?

Beitrag von Zwerghamster » Do 01.11.18 18:25

- sowie einer Allgemeinen Geschichtswissenschaft, welche uns hier und dort, über die Zeit, die Personen und die verschiedenen Nationen hinweg trotz aller Distanz, die notwendig ist, cordialiter et concordia aeterna verbinde.

- Allgemeine Geschichtswissenschaft muss Distanz wahren und soll eine emotionale Verbundenheit über Raum und Zeit hinweg schaffen.

Mehr steht in dem verschwurbelten langen Satz nicht.

:)

curtislclay
Beiträge: 3401
Registriert: So 08.05.05 23:46
Wohnort: Chicago, IL, USA
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Druckfehler, oder lese ich das falsch?

Beitrag von curtislclay » Do 01.11.18 18:59

Herzlichen Dank für die hilfreichen Vorschläge!

Benutzeravatar
klunch
Beiträge: 1320
Registriert: Di 24.11.09 11:03
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Druckfehler, oder lese ich das falsch?

Beitrag von klunch » Sa 03.11.18 01:34

Da ist wohl reichlich Interpretationsspielraum vorhanden. Die aus meiner Sicht wesentliche Intention liegt in der Aussage, daß Geschichtswissenschaft (Verständnis-)Brücken baut, die zu mehr Erkenntnis verhelfen. Das kann man auch noch viel verschwurbelter ausdrücken. :wink:
Lernen, lernen und nochmals lernen.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • LESE HILFE
    von dortmunderwilli » Mi 26.12.18 20:22 » in Römer
    3 Antworten
    529 Zugriffe
    Letzter Beitrag von dortmunderwilli
    Fr 28.12.18 17:31
  • Lese nur "Bahnhof"
    von moneypenny » Di 22.10.19 16:52 » in Asien / Ozeanien
    3 Antworten
    472 Zugriffe
    Letzter Beitrag von villa66
    Mi 23.10.19 07:36
  • echt oder falsch?
    von ischbierra » Mo 18.06.18 17:19 » in Griechen
    1 Antworten
    356 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    Mo 18.06.18 17:42
  • 20 Mark Sachsen 1905 - echt oder falsch??
    von numismatux » Sa 07.07.18 23:36 » in Deutsches Reich
    4 Antworten
    751 Zugriffe
    Letzter Beitrag von numismatux
    So 08.07.18 11:40

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Petronius und 10 Gäste