Unbekannter Follis

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Gorme
Beiträge: 85
Registriert: Do 21.05.20 20:49
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Unbekannter Follis

Beitrag von Gorme » Sa 10.10.20 18:59

Hallo!
Habe hier diesen Follis.
Kann bitte jemand etwas dazu sagen.
Avers Umschrift wirkt ziemlich eigenartig.

Danke

Gewicht:9.6g
Durchmesser:29mm
Dateianhänge
IMG-20201010-WA0003.jpg
IMG-20201010-WA0002.jpg

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1071
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Unbekannter Follis

Beitrag von gallienvs » Sa 10.10.20 19:58

Habe gerade nicht den RIC zur Hand ..deswegen kein Zitat

Av:Maximianus Nobil Caes
Rv:Genio populi romani
aus Trier
ist also für Galerius geprägt.
Gruß
Eric

Gorme
Beiträge: 85
Registriert: Do 21.05.20 20:49
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Unbekannter Follis

Beitrag von Gorme » Sa 10.10.20 20:38

Danke für die Antwort.
Kann aber leider auf dem Avers nur mamianus lesen.

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4897
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 340 Mal

Re: Unbekannter Follis

Beitrag von Zwerg » Sa 10.10.20 20:46

Gorme hat geschrieben:
Sa 10.10.20 20:38
mamianus
Gehe einnmal jeden Buchstaben einzeln durch - Du wirst X und I finden
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10285
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 269 Mal

Re: Unbekannter Follis

Beitrag von Homer J. Simpson » So 11.10.20 00:48

Die Münze hat auf der Vs. einen Doppelschlag; schau Dir mal die Stirnpartie und das Ende der Legende an, da sieht man es am besten. Die Rückseite ist auch vermurkelt, aber unschärfer und schlechter zu erkennen.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Gorme
Beiträge: 85
Registriert: Do 21.05.20 20:49
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Unbekannter Follis

Beitrag von Gorme » So 11.10.20 09:40

Alles klar. Danke für eure Hilfe.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unbekannter Follis
    von Gorme » Di 15.09.20 20:19 » in Römer
    4 Antworten
    264 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Mi 16.09.20 14:28
  • Follis ?
    von Pipin » Mi 08.04.20 16:53 » in Römer
    3 Antworten
    230 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lucius Aelius
    Do 09.04.20 13:39
  • Follis Touristenfälschung?
    von Atalaya » Mi 24.02.21 08:30 » in Byzanz
    5 Antworten
    207 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Atalaya
    Mi 24.02.21 10:23
  • Follis aus Kyz zum näher Bestimmen
    von minimee » So 03.05.20 15:06 » in Byzanz
    1 Antworten
    225 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
    So 03.05.20 21:21
  • geheimnissvoller Follis des Justinus I
    von minimee » Mi 22.07.20 23:03 » in Byzanz
    17 Antworten
    848 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Georg5
    Di 23.03.21 18:02

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste