Sesterz Lucius Verus - echt?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

kiko217
Beiträge: 1000
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

Sesterz Lucius Verus - echt?

Beitrag von kiko217 » Di 17.01.23 12:48

Hallo,

ich wollte mal die Experten fragen, ob dieser Sesterz echt ist. Zahlreiche Löcher und Verkrustungen, der Rand sieht - für mich - okay aus. War ein Spontankauf auf der letzten Auktion von Naumann. Gereizt haben mich die seltenere Rückseite und das hohe Gewicht (31,0 g).
Vielen Dank für eure Hilfe!

Kiko
Dateianhänge
Sesterz Lucius Verus Rand.jpg
Sesterz Lucius Verus Rand II.jpg
Sesterz Lucius Verus.jpg
Sesterz Lucius Verus AV.jpg

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5666
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 610 Mal
Danksagung erhalten: 1054 Mal

Re: Sesterz Lucius Verus - echt?

Beitrag von mike h » Di 17.01.23 13:29

Ich sehe nichts Verdächtiges.

Besonders die Korrosionsaufwölbungen auf der Vorderseite (Cuprit) wären in meinen Augen ein Indiz für die Echtheit.
Das Gewicht erweckt auch keinen Verdacht.
Ich hab nen Lucius Verus mit 32,2 Gramm

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

kc
Beiträge: 3552
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Wohnort: Perle des Ostens
Hat sich bedankt: 299 Mal
Danksagung erhalten: 379 Mal

Re: Sesterz Lucius Verus - echt?

Beitrag von kc » Di 17.01.23 14:40

Ich stimme Martin zu, da passt alles.

VG
kc

dictator perpetuus
Beiträge: 472
Registriert: Do 06.02.20 22:22
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Sesterz Lucius Verus - echt?

Beitrag von dictator perpetuus » Di 17.01.23 15:00

mike h hat geschrieben:
Di 17.01.23 13:29
Besonders die Korrosionsaufwölbungen auf der Vorderseite (Cuprit) wären in meinen Augen ein Indiz für die Echtheit.
Für den lernweilligen, der nach drei Jahren noch immer nur richtig miese Fälschungen erkennt:
Kannst du die genaue Stelle nochmal markieren/erklären, die du damit meinst?

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5666
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 610 Mal
Danksagung erhalten: 1054 Mal

Re: Sesterz Lucius Verus - echt?

Beitrag von mike h » Di 17.01.23 15:09

Stellen.
Bitte sehr!
Sesterz Lucius Verus AVb.jpg
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1138
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Sesterz Lucius Verus - echt?

Beitrag von gallienvs » Di 17.01.23 17:58

:drinking: Echter geht's nicht :)

kiko217
Beiträge: 1000
Registriert: Mo 14.03.11 18:17
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

Re: Sesterz Lucius Verus - echt?

Beitrag von kiko217 » Di 17.01.23 19:36

Vielen Dank für eure hilfreichen Beiträge! Und dann auch noch inhaltlich in die richtige Richtung 😀! Ich freue mich!

Kiko

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Lucius Verus Silber Denar Bestimmung
    von T........s » » in Römer
    7 Antworten
    300 Zugriffe
    Letzter Beitrag von T........s
  • Marcus Aurelius oder Lucius Verus?
    von SantAgazio » » in Römer
    11 Antworten
    727 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
  • Lucius Verus Posthume Prägung (Reinigungstipps erbeten)
    von taler » » in Römer
    7 Antworten
    692 Zugriffe
    Letzter Beitrag von taler
  • Republikanischer Sesterz
    von tanky » » in Römer
    7 Antworten
    323 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kiko217
  • Trajan Sesterz
    von Gorme » » in Römer
    3 Antworten
    303 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste