Noch eine Frage um Bestimmung

Alles was von Europäern so geprägt wurde
pbgoteborg
Beiträge: 113
Registriert: So 25.12.11 11:39

Noch eine Frage um Bestimmung

Beitrag von pbgoteborg » Sa 27.04.19 23:16

Bitte Hilfen Sie mir mit Bestimmung von Dieser Munz.

MfG

pbgoteborg
Dateianhänge
305700569_e32925bc-1db7-4d43-b2d6-d8d4bb6efddb[2].jpg
305700569_e32925bc-1db7-4d43-b2d6-d8d4bb6efddb[2].jpg (16.09 KiB) 350 mal betrachtet
305700569_ab0ce7c7-f8bd-45a7-843b-9832629570b4[1].jpg
305700569_ab0ce7c7-f8bd-45a7-843b-9832629570b4[1].jpg (16.17 KiB) 350 mal betrachtet

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11450
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Noch eine Frage um Bestimmung

Beitrag von Numis-Student » So 28.04.19 00:04

Wiener Pfennig/ ungarische Wiener ?

MR

Benutzeravatar
Otakar
Beiträge: 224
Registriert: So 23.05.10 15:45

Re: Noch eine Frage um Bestimmung

Beitrag von Otakar » So 19.05.19 19:50

Bei diesem Pfennig handelt es sich entweder um einen echten "Ungarischen Wiener" oder um einen in Ungarn rund geschnittenen Wiener Pfennig. Bei letzterem entspricht die Größe des Münzbildes daher dem Original-Wiener Pfennig; die echten Ungarischen Wiener sind von der Prägung her bereits rund und das Münzbild ist etwas kleiner. Man kann sie daher nur im Vergleich mit Originalen richtig zuordnen. Dieser Pfennig scheint im CNA im Fund von Er-Mihalyfalfa unter XXII auf, das Münzbild entspricht dem Original Wiener Pfennig CNA B181 (Gekrönter Kopf zwischen zwei Lilien; Münzstätte Wiener Neustadt unter der Herrschft des Böhmenkönigs Ottokar II.). Die Periode dieser Münzfälschungen bzw. Nachahmungen dauerte vom Ende der Babenberger Zeit bis zur Übernahme der Herrschaft durch Rudolf I. von Habsburg. Der Pfennig gehört gedreht, damit man das Münzbild richtig erkennen kann.
Er Mih. XXII.jpg
Hier ein Original Wiener Pfennig.
CNA B181 Wr.Neust.Ottokar II.Gekr.Kopf ü. 2 Lilien.jpg
CNA B181 Wr.Neust.Ottokar II.Gekr.Kopf ü. 2 Lilien.jpg (7.07 KiB) 187 mal betrachtet
Schöne Grüße aus Österreich!
OTAKAR

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Frage
    von Sandmann62 » So 05.11.17 11:31 » in Mittelalter
    2 Antworten
    586 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sandmann62
    Di 07.11.17 17:06
  • Frage zu Münze
    von Schwarzschaf » Di 11.09.18 16:09 » in Römer
    2 Antworten
    447 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Schwarzschaf
    Di 11.09.18 17:44
  • Frage zu Groschen
    von stilgard » Fr 06.10.17 10:05 » in Mittelalter
    8 Antworten
    767 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Mo 09.10.17 20:50
  • Frage zu US Silbermünzen
    von hans.sammelt » Fr 17.11.17 11:29 » in Nord- und Südamerika
    5 Antworten
    1056 Zugriffe
    Letzter Beitrag von villa66
    Sa 18.11.17 00:42
  • Frage zu Spätrömern
    von stilgard » Do 30.11.17 20:58 » in Römer
    3 Antworten
    441 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    Do 30.11.17 21:36

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste