Welche Bedeutung hat das >H< im Beginn der Umschrift?

Alles was von Europäern so geprägt wurde
ELEKTRON
Beiträge: 244
Registriert: Mi 20.06.07 06:46
Wohnort: 65629 Frankfurt-Höchst
Danksagung erhalten: 1 Mal

Welche Bedeutung hat das >H< im Beginn der Umschrift?

Beitrag von ELEKTRON » Sa 26.12.20 16:41

Hallo und schöne Weihnachten

In Ermangelung von Literatur über Karolingermünzen rätsel ich immer noch bei verschiedenen Umschriften auf Bildern von karolingischen Denaren. Mich würde die Umschriftendeutung von Karolingermünzen interessieren. Viele Karolingerdenare beginnen die Namensumschrift mit einem >H< oder einem >N<. Bisher konnte ich noch keine Auflösung der wahrscheinlich lateinischen Abkürzungen dieser Anfangsbuchstaben finden. Ein Teil der Münzen des jeweils gleichen Herrschers hat das >H< bzw. >N< am Anfang, andere Münzen des gleichen Herrschers aber nicht. Handelte es sich dabei auch um verschiedene Münzprägestätten?
Ich denke, dass auch auf den Karolingermünzen ähnliche Titel wie z.B. das >DN< Dominus Noster - Unser Herr- wie bei den spätrömischen Münzen Verwendung fanden? trotzdem lässt mich die Frage nicht los, der Rest der Umschriften ist schon klar.

Viele Grüße und noch schöne Restweihnachten.
Elektron

Andechser
Beiträge: 868
Registriert: Sa 17.09.11 16:07
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Welche Bedeutung hat das >H< im Beginn der Umschrift?

Beitrag von Andechser » Sa 26.12.20 17:00

Lieber Elektron,
ich gehe davon aus, dass du das "H" am Legendenbeginn wie bei Ludwig dem Frommen meinst. Hier einige Beispiele: https://www.ma-shops.de/shops/search.ph ... Btn=Finden
Dabei handelt es sich nicht um einen Titel, sondern einfach um ein stummes Anlaut-H, dass im Rahmen der Lautverschiebung recht zeitnah verloren gegangen ist.

Beste Grüße
Andechser

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4604
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal

Re: Welche Bedeutung hat das >H< im Beginn der Umschrift?

Beitrag von Zwerg » Sa 26.12.20 17:54

Da hatten wir 2014 schon einmal einen kleinen Thread

viewtopic.php?f=7&t=51684

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

ELEKTRON
Beiträge: 244
Registriert: Mi 20.06.07 06:46
Wohnort: 65629 Frankfurt-Höchst
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Welche Bedeutung hat das >H< im Beginn der Umschrift?

Beitrag von ELEKTRON » So 27.12.20 14:08

Hallo lieber Andechser, hallo lieber Zwerg

Vielen Dank für eure Hilfe. Interessant zu wissen, dass es sich nicht um eine Titelabkürzung handelt. Ich denke auch bei HLotharius usw. trifft das auch zu.
Ich werde mir gleich den Link und den älteren Thread aufrufen.
Jedenfalls danke ich euch und wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

Viele Grüße Elektron

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Frage Umschrift AV
    von antinovs » Mi 30.10.19 18:51 » in Römer
    5 Antworten
    354 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Mi 30.10.19 21:14

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast