Rechenpfennig - Non Plus Ultra Maximus?

Rechenpfennige und Jetons

Moderator: Lutz12

Nopp
Beiträge: 110
Registriert: Do 29.04.21 15:11
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Rechenpfennig - Non Plus Ultra Maximus?

Beitrag von Nopp » Sa 29.05.21 15:06

Hallo,

ich habe hier ein Stück, wo ich mir bei der Bestimmung nicht sicher bin.
Oft lese ich dass es aus Frankreich kommt, manchmal auch aus der Lauer Werkstatt aus Nürnberg um 1800.
Mögt Ihr mich hier erleuchten?

Gewicht 2,3g
Durchmesser 2,2cm

Danke
Dateianhänge
P5290359.JPG
P5290358.JPG

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 8030
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 458 Mal
Danksagung erhalten: 1034 Mal

Re: Rechenpfennig - Non Plus Ultra Maximus?

Beitrag von KarlAntonMartini » Sa 29.05.21 19:44

Der typischen Machart von Lauer entspricht das nicht. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

klaupo
Beiträge: 3654
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: Rechenpfennig - Non Plus Ultra Maximus?

Beitrag von klaupo » Sa 29.05.21 20:02

Das dürfte dieser Jeton sein: Frankreich - Jetons LILLE MAXIMUS NON PLUS ULTRA 1 Liard 1827 Jeton CHARLES X. vgl. hier:

https://www.ma-shops.de/sesambestcoins/ ... p?id=31247

Gruß klaupo

Nopp
Beiträge: 110
Registriert: Do 29.04.21 15:11
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Rechenpfennig - Non Plus Ultra Maximus?

Beitrag von Nopp » Sa 29.05.21 20:02

Danke.
Ich habe diesen Forenbeitrag gefunden, welcher sagt dass er aus dem französischem Raum kommen soll.
http://www.worldofcoins.eu/forum/index. ... ic=10403.0

Hier wird er als ein Rechenpfennig von Lauer verkauft:
https://www.ma-shops.com/schwarzkh/item.php?id=753

Sehe bei beiden wenig Unterschiede...

Nopp
Beiträge: 110
Registriert: Do 29.04.21 15:11
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Rechenpfennig - Non Plus Ultra Maximus?

Beitrag von Nopp » Sa 29.05.21 20:03

klaupo hat geschrieben:
Sa 29.05.21 20:02
Das dürfte dieser Jeton sein: Frankreich - Jetons LILLE MAXIMUS NON PLUS ULTRA 1 Liard 1827 Jeton CHARLES X. vgl. hier:

https://www.ma-shops.de/sesambestcoins/ ... p?id=31247

Gruß klaupo
Interessant. Wird quasi gleich aussehend bei MA als einer von Lauer verkauft.
Siehe oben.
Denke da irrt sich jemand?

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 8030
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 458 Mal
Danksagung erhalten: 1034 Mal

Re: Rechenpfennig - Non Plus Ultra Maximus?

Beitrag von KarlAntonMartini » Sa 29.05.21 22:40

Nopp hat geschrieben:
Sa 29.05.21 20:03
klaupo hat geschrieben:
Sa 29.05.21 20:02
Das dürfte dieser Jeton sein: Frankreich - Jetons LILLE MAXIMUS NON PLUS ULTRA 1 Liard 1827 Jeton CHARLES X. vgl. hier:

https://www.ma-shops.de/sesambestcoins/ ... p?id=31247

Gruß klaupo
Interessant. Wird quasi gleich aussehend bei MA als einer von Lauer verkauft.
Siehe oben.
Denke da irrt sich jemand?
So ist es. Das fällt bei diesem Verkäufer öfter auf. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Nopp
Beiträge: 110
Registriert: Do 29.04.21 15:11
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Rechenpfennig - Non Plus Ultra Maximus?

Beitrag von Nopp » Sa 29.05.21 23:55

KarlAntonMartini hat geschrieben:
Sa 29.05.21 22:40
So ist es. Das fällt bei diesem Verkäufer öfter auf. Grüße, KarlAntonMartini
Lieben Dank, gut zu wissen.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Was ist das für ein Rechenpfennig?
    von mefeu#münzen » » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    1380 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
  • Rechenpfennig Ch Wermuth
    von Johenson » » in Rechenpfennige und Jetons
    10 Antworten
    1522 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Johenson
  • Rechenpfennig - Bestimmung
    von jirimarcel » » in Rechenpfennige und Jetons
    3 Antworten
    357 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tilos
  • Rechenpfennig Typ Apfelpfennig
    von Silbersucher » » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    1301 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Silbersucher
  • Bestimmungshilfe Rechenpfennig
    von Dittsche » » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    755 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast