Neues Kulturgütergesetz in Deutschland ab 2016

Kulturgutschutzgesetz

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3029
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues Kulturgütergesetz in Deutschland ab 2016

Beitrag von stampsdealer » Fr 04.09.15 23:28

Was jeder Klick kostet, weiß ich nicht. Die Kosten lassen sich durch ein Tagesbudget deckeln. Wenn rundum von uns also jeder mal ein Tagesbudget von 20 Euro bezahlen würde...

Google hat eine Telefonnummer zwecks Beratung angegeben.
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3029
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues Kulturgütergesetz in Deutschland ab 2016

Beitrag von stampsdealer » Sa 05.09.15 13:33

Ich halte die Ausarbeitung von Homer für sehr gelungen und habe diese daher gestern Abend an einen ausgewählten Personenkreis, mit dem ich in Kontakt stehe, verbreitet.

Hinsichtlich der Verbreitung an Politiker und Fremde habe ich mich in der letzten Sekunde abgebremst, weil auch die Reaktionen/Gegenreaktionen der politisch Überkorrekten einkalkuliert werden sollten. Schließlich möchte ich nur unser eigentliches Anliegen befördern.

Jede Aussage, die möglicherweise auch als Polemik gedeutet werden kann, nutzen dann mögliche Gegner als Munition.
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9781
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Neues Kulturgütergesetz in Deutschland ab 2016

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 05.09.15 13:48

Soll ich da noch eine entschärfte Version verzapfen?
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3029
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues Kulturgütergesetz in Deutschland ab 2016

Beitrag von stampsdealer » Sa 05.09.15 13:56

Ich habe was zu dem Thema und schreibe Dir jetzt gleich eine PN.
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10509
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Neues Kulturgütergesetz in Deutschland ab 2016

Beitrag von beachcomber » Sa 05.09.15 16:59

Homer J. Simpson hat geschrieben:Soll ich da noch eine entschärfte Version verzapfen?
ja! :wink:
grüsse
frank

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9781
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Neues Kulturgütergesetz in Deutschland ab 2016

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 05.09.15 19:46

Erledigt.
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3029
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues Kulturgütergesetz in Deutschland ab 2016

Beitrag von stampsdealer » Sa 05.09.15 19:55

Besten Dank. Ich übernehme gerne den Text als zweiten Dateianhang für meine weiteren Emails an Bundestagsabgeordnete in der kommenden Woche.
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3029
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues Kulturgütergesetz in Deutschland ab 2016

Beitrag von stampsdealer » Mo 07.09.15 12:11

Antworten von Monika Grütters bei Abgeordnetenwatch

http://www.abgeordnetenwatch.de/monika_ ... ml#q440724

http://www.abgeordnetenwatch.de/monika_ ... ml#q440758

http://www.abgeordnetenwatch.de/monika_ ... ml#q441212

http://www.abgeordnetenwatch.de/monika_ ... ml#q440875

http://www.abgeordnetenwatch.de/monika_ ... ml#q441217

Ich habe daraus KEINE Eilmeldung gestaltet, weil man nur zwei/drei Worte diagonal zu lesen braucht und sich die restliche Lektüre dann wirklich schenken kann.
Zuletzt geändert von stampsdealer am Mo 07.09.15 13:53, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3029
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues Kulturgütergesetz in Deutschland ab 2016

Beitrag von stampsdealer » Mo 07.09.15 13:03

Kann es sein das ich möglicherweise in diesem Forum neullich gelesen habe ein Richter hätte M.-K.für nicht als ganz zurechnungsfähig angesehen?

Falls es dafür eine Quellenangabe gibt, so möchte ich das in einem Schreiben mit unterbringen.

Nur wenn ich handfeste Belege habe, darf ich so etwas schreiben, sonst kann der Schuss wirklich mächtig nach hinten losgehen.

Für etwaige Hinweise recht herzlichen Dank im voraus.
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
Tube
Beiträge: 519
Registriert: Di 02.10.12 13:19
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Neues Kulturgütergesetz in Deutschland ab 2016

Beitrag von Tube » Mo 07.09.15 13:17

Hier in der Münzenwoche:

http://www.muenzenwoche.de/de/In-der-Na ... /4?&id=221

Gruß
Hans-Jürgen

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3029
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Neues Kulturgütergesetz in Deutschland ab 2016

Beitrag von stampsdealer » Mo 07.09.15 13:52

Vielen Dank!!!
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
beachcomber
Beiträge: 10509
Registriert: Mi 13.07.05 19:53
Wohnort: portimão,portugal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Neues Kulturgütergesetz in Deutschland ab 2016

Beitrag von beachcomber » Mo 07.09.15 15:14

wirklich ein schwaches bild was die kunsthistorikerin grütters da abgibt! war aber auch nicht anders zu erwarten.
bleibt zu hoffen, dass sie wenigstens mitbekommen hat,was die auswirkungen dieses gesetzes für uns bedeuten, wenn es in der vorliegenden form realität wird!
grüsse
frank
p.s. wann ist denn eigentlich 'herbst' ?

Benutzeravatar
Chandragupta
Beiträge: 1532
Registriert: Mi 12.12.07 16:39
Wohnort: BRD
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neues Kulturgütergesetz in Deutschland ab 2016

Beitrag von Chandragupta » Mo 07.09.15 16:59

Herbst:
a) meteorologisch: 01.09. - 30.11.
b) astronomisch: 23.09. - 21.12.
... such Dir in diesem Kontext was aus.

Und natürlich weiß die Grütters ganz genau, was das bedeutet, was sie plant. Deshalb plant sie's ja auch so. :evilbat:

Nein, sie wird definitv nicht jeden "Kleinsammler" von "alten Münzen" etc. im Namen des sog. "Kulturgutschutzes" um seinen Besitz bringen wollen. (Dafür gibt's im Juristen-"Deutsch" sogar einen Begriff: "Opportunitätsprinzip") Aber für ihresgleichen ist es einfach wun-der-voll, wenn es ein ggfs. beliebig gegen "anderweitig mißliebige" und ergo aus Sicht des Systems "kaltzustellende" Personen anwendbares Gesetz für deren Enteignung gibt. Oder auch nur, um die dadurch "kaltzustellen", daß man sie "beschäftigt" - hier: indem sie ihrem (früheren) Eigentum in aufwendigster Weise hinterherrennen müssen:

Münze 1: Wenn ich noch wüßte, wann ich die gekauft habe. War irgendwann in den 70ern...
[...]
Münze 893: gekauft im Okt. 2007 auf der Numismata Berlin - kann ich das aber für DIESES Exemplar beweisen?
[...]

Münze 1238: gekauft im Lot Nr. X auf Auktion Y bei Fa. Z ... reicht das aus? Habe ich dazu noch die Originalrechnung? Kann ich beweisen, daß dieses Exemplar in genau diesem Lot ("215 römische Bronzemünzen des 3. und 4. Jh.") war?!
Münze 1239: dito
[...]
Münze 1453: dito

[...]

Münze 2389: ...
Münze 2390: ...

[...]

Münze 4341: ...

Das war die letzte, die ich gekauft habe... puhh geschafft, nach 4 Jahren intensiver Arbeit! Für genau 61 meiner 4341 Münzen habe ich sogar eine perfekte Provenienz beibringen können. Nun muß ich nur noch die "Staatsorgane" überzeugen, mir wenigstens die wiederzugeben, nachdem sie meine Angaben geprüft haben... :twisted:

Historische Parallelen gefällig?!
Eigentumsfrage: https://de.wikipedia.org/wiki/Goldverbo ... 3_bis_1955
"Kaltstellen": https://de.wikipedia.org/wiki/Zersetzun ... herheit%29
Zuletzt geändert von Chandragupta am Mo 07.09.15 17:15, insgesamt 1-mal geändert.
Numismatische Grüße,

Euer Chandra

Andechser
Beiträge: 798
Registriert: Sa 17.09.11 16:07

Re: Neues Kulturgütergesetz in Deutschland ab 2016

Beitrag von Andechser » Mo 07.09.15 17:08

Zu dem Verbot des privaten Goldbesitzes ist aber zu sagen, dass der Besitz historischer Goldmünzen jedem Sammler erlaubt war, der Mitglied in einem numismatischen Verein mit wissenschaftlicher Ausrichtung war. Ich habe gerade nicht die Ausgabe des NNB im Kopf, aber Prof. Kellner hat vor nicht allzu langer Zeit Erinnerungen zu seinen frühen Sammlerjahren veröffentlicht und dabei am Rande auch dieses Problem angesprochen.

ChKy
Beiträge: 727
Registriert: Mi 20.09.06 12:53

Re: Neues Kulturgütergesetz in Deutschland ab 2016

Beitrag von ChKy » Mo 07.09.15 17:12

Ich habe gerade noch eine Frage nachgeschoben:

Sehr geehrte Frau Prof. Grütters.

Vielen Dank für Ihre eindeutige Antwort. Sofern "lebende Wesen" ohne ausufernde Bürokratie im Rahmen von Sammlungen weiterhin Freude an und Lehre durch "unbelebte Gegenstände" haben können, harre ich der Dinge die da kommen.

Mehrfach habe ich gelesen, daß die Verantwortlichen offen für konstruktive Vorschläge seien. Vielleicht finden sich in dem überarbeiteten, autorisierten Entwurf später auch Regelungen zum Ankauf von Kulturgütern zu marktgerechten Preisen, sofern diese als "national bedeutend" eingestuft werden? Dies in Kombination mit der ausreichenden Ausstattung von Forschungs- und Bildungsinstitutionen an Geldmitteln und Fachpersonal wäre doch viel hilfreicher als die Horrormeldungen der unautorisiert veröffentlichten Fassung? Bitte argumentieren Sie an dieser Stelle nicht mit finanziellen Notwendigkeiten. Dies ist auch hier nur wieder eine Frage der Prioritäten.

Das Folgende hat möglicherweise nichts mit dem geplanten Gesetz zu tun. Ich persönlich würde es auch wünschenswert finden, wenn der Zugang zu Material öffentlicher Sammlungen für die allgemeine Lehre erleichtert würde. Ein stärkerer und erleichterter fachlicher Austausch zwischen Laien (Sammler) und Akademikern hätte meines Erachtens einen ungemeinen Vorteil für die Forschung.

Der Schutz und die Erforschung von Kulturgut geht die Gesellschaft als Ganzes an, daher brauchen einen übergreifenden Dialog. Nur dann erhalten wir einen tragfähigen Entwurf, der von allen Beteiligten als sinnvoll und machbar akzeptiert werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Christoph Kyritsis


Hoffen wir mal, daß die freigeschaltet wird.
cogito ergo sum

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Suche 5€ Münze Deutschland 2016/2017
    von Marlon. » Mo 27.07.20 14:20 » in Tauschbörse
    0 Antworten
    18 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marlon.
    Mo 27.07.20 14:20
  • 10 cent spanien 2016
    von Dabur » Fr 23.11.18 19:04 » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    1 Antworten
    514 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
    Fr 23.11.18 20:33
  • Informationen über Münzen Deutschland
    von Jetony78 » So 02.02.20 21:49 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    463 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 16.02.20 18:02
  • Käsch-Münzen in Deutschland geprägt?
    von tilos » Di 04.02.20 10:38 » in Asien / Ozeanien
    6 Antworten
    308 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tilos
    Mi 19.02.20 17:24
  • Suche Restaurierungswerkstatt in Deutschland / Bayern
    4 Antworten
    308 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    Mi 20.05.20 20:46

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste