Salzburg Fürsterzbischof Franz Anton von Harrach

Ab 1500 (ohne Euro)
Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3005
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Salzburg Fürsterzbischof Franz Anton von Harrach

Beitrag von stampsdealer » Fr 06.12.19 17:48

Goldmedaille zu 10 Dukaten, einziges Vorkommen im Handel nur in Lagerliste 18 der Münzhandlung Johannes Diller, dieses Exemplar.

Wenn ich das Stück habe, mache ich Bilder.

Heute, am Tag des Erwerbs, fühle ich mich wie der glücklichste Mensch auf diesem Planeten.


Ich finde auch den Preisansatz von Herrn Diller sehr fair. Ich mutmaße, dass das Stück in einwandfreier Erhaltung beim Frühwald 10 bis 20 Tausend Euro plus Aufgeld bringen dürfte.
Dateianhänge
diller.jpg
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6609
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Salzburg Fürsterzbischof Franz Anton von Harrach

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 06.12.19 20:14

Glückwunsch! Das freut mich für Dich. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3005
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Salzburg Fürsterzbischof Franz Anton von Harrach

Beitrag von stampsdealer » Sa 07.12.19 04:09

Hallo KAM,

danke für Deinen Post.

Ich habe die Medaille wohl nur deshalb, weil die Liste vermutlich gestern noch nicht in Österreich zugestellt war. Nachdem ich mein Postfach geleert habe, Schnellstdurchsicht der Liste und dann erfolgte der Griff zum Handy.

Und soweit ich verstanden habe, war es für den Hersteller der Liste nicht möglich die Auslandsadressen für den Versand herauszufiltern, also ein unterschiedliches Versanddatum zu wählen.

Schließlich war es ausdrücklich so gewollt das alle Kunden ihre Chancen haben.

Grüße

Jürgen
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Kiste
Beiträge: 24
Registriert: Mo 21.08.17 08:23
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Salzburg Fürsterzbischof Franz Anton von Harrach

Beitrag von Kiste » Sa 07.12.19 17:57

stampsdealer hat geschrieben:
Fr 06.12.19 17:48


Wenn ich das Stück habe, mache ich Bilder.
Auch von mir herzliche Glückwünsche zu diesem raren Stück -
auf die Bilder bin ich schon sehr gespannt.

Viele Grüße

Torsten

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3005
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Salzburg Fürsterzbischof Franz Anton von Harrach

Beitrag von stampsdealer » Di 10.12.19 10:29

Hallo Torsten,

vielen Dank für Deine Glückwünsche.

Ich hoffe das jetzt heute der DHL-Bote bei mir klingelt.

Mich juckte es in den Fingern. Ich habe noch eine Medaille von Olmütz nachbestellt. Das Einschreiben konnte ich heute in Empfang nehmen. Herrliches Stück mit schöner, alter Tönung.

Gruß

Jürgen
I
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3005
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Salzburg Fürsterzbischof Franz Anton von Harrach

Beitrag von stampsdealer » Mi 11.12.19 11:19

Auch nach dem Auspacken der Medaille, Null Kaufreue.
Dateianhänge
diller.jpg
1.jpg
2.jpg
3.jpg
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 3968
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Salzburg Fürsterzbischof Franz Anton von Harrach

Beitrag von Zwerg » Mi 11.12.19 12:31

2011 wurde die Medaille in einer Auktion schon einmal angeboten, blieb aber liegen
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 6d682e81ae

Ursprünglich kommt es von Stack´s, wurde dort 2x angeboten und 2009 angeblich (da ist man nie sicher) zu 3.100 USD verkauft
https://www.coinarchives.com/w/openlink ... d50708442a

Provenienzen sind nie schlecht.

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3005
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Salzburg Fürsterzbischof Franz Anton von Harrach

Beitrag von stampsdealer » Mi 11.12.19 15:15

Hallo Zwerg,

vielen Dank für die Provenienzen.

Dann ist das Stück gewandert, mutmaßlich aber doch das einzige im Handel vorgekommene Stück. Ich behalte es gerne in meiner Sammlung.

Gruß

Jürgen
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

Kiste
Beiträge: 24
Registriert: Mo 21.08.17 08:23
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Salzburg Fürsterzbischof Franz Anton von Harrach

Beitrag von Kiste » Fr 13.12.19 10:42

Hallo Jürgen,

danke fürs Zeigen dieser Oberrosine, trotz der Hitzeeinwirkung hätte wohl jeder gerne diese Münze
in seiner Sammlung - nochmals Glückwünsche zu dieser Rarität

Grüße

Torsten

Benutzeravatar
stampsdealer
Beiträge: 3005
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Salzburg Fürsterzbischof Franz Anton von Harrach

Beitrag von stampsdealer » Mo 16.12.19 10:55

Hallo Torsten,

danke für Deinen Post.

Den Kopf hat es zum Glück nicht gestroffen. Mutmaßliche Schäden einer Phosphorbombe im zweiten Weltkrieg?

Gruß

Jürgen
Meine Privatsammlung und meine Warenbestände sind in Bankfächern bzw. außerhalb meiner Wohnung gelagert. My coins are in bank lockers and outside of my flat.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste