Siam/Thailand Casinotoken oder Geld?

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
Chippi
Beiträge: 3983
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Siam/Thailand Casinotoken oder Geld?

Beitrag von Chippi » Mi 10.02.21 23:03

Hi leutz,

dieses Stück fand für wenig Geld, auch der eher geringen Erhaltung wegen, den Weg zu mir. Mir kam der "Vogel" bekannt vor, ist natürlich Garuda.
Mein Versuch einer Bestimmung scheiterte bisher, dieses kleine Stück einzuordnen.
Ich poste es bewusst hier, da ich sicherlich hier mehr Asiensammler ansprechen kann.
Alles was ich fand war die Erwähnung hierin und selbst der Autor ist sich nicht sicher, ob als Geld oder Token gedacht:
https://chinesemoneymatters.files.wordp ... -money.pdf (Seite 29 unten).
Er schreibt von Silber als Metall, allerdings hab ich hier klar Kupfer als Material. Aber silberne Stellen am Garuda könnten die Vermutung nahelegen, dass es mal versilbert war. Gewicht: 1,12g.

Gruß Chippi
Dateianhänge
un01.jpg
un02.jpg
un03.jpg
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13474
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1399 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal

Re: Siam/Thailand Casinotoken oder Geld?

Beitrag von Numis-Student » Mi 10.02.21 23:29

Hallo Chippi,
schau mal im KM 19. Jhdt unter Kambodscha...

Schöne Grüße
MR

Chippi
Beiträge: 3983
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Siam/Thailand Casinotoken oder Geld?

Beitrag von Chippi » Mi 10.02.21 23:38

Habe ich nicht. :roll:
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Chippi
Beiträge: 3983
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Siam/Thailand Casinotoken oder Geld?

Beitrag von Chippi » Mi 10.02.21 23:41

Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Straußenei-Geld
    von KarlAntonMartini » So 14.02.21 10:21 » in Münzgeschichte / Numismatik
    2 Antworten
    98 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rati
    So 14.02.21 15:09
  • Das Geld der Esperantisten
    von didius » Di 11.02.20 08:32 » in Münzgeschichte / Numismatik
    14 Antworten
    1437 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius
    Do 07.05.20 14:35
  • 1764 Verhältnis Kurant Geld zu Gold
    von Winkel » Fr 25.09.20 17:51 » in Altdeutschland
    7 Antworten
    273 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Winkel
    So 27.09.20 10:08
  • Stiebel Geld-Zähl-Cassette (vmtl. nach 1908)
    von Erdnussbier » Fr 11.09.20 22:13 » in Deutsches Reich
    16 Antworten
    474 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    So 13.09.20 09:44

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast