Römische Silbermünzen Maximianus, Trajan, Hadrian Asia, Trajan,

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

DerAhnungslose
Beiträge: 11
Registriert: Mo 21.03.22 09:03
Hat sich bedankt: 1 Mal

Römische Silbermünzen Maximianus, Trajan, Hadrian Asia, Trajan,

Beitrag von DerAhnungslose » Mo 21.03.22 14:37

Rest von den 6 Silbermünzen

hier 4

Maximianus (II)
17mm
2 g
vorne: Text Maximianus II AJ
Rückseite: Victori ..... Stadt/Lager mit 4 Türmen und geöffnetem Tor

Traian (?)
17 mm
3 g
Hinten: Nur Teile lesbar. Im Internet habe ich das gefunden, Teile davon lesbar
P M TR P COS VI P P SPQR, Virtus steht mit Lanze und Parazonium n. r., den Fuß auf Helm gesetzt
ähnlich dieser http://archaeologie.uni-muenster.de/ikm ... t?id=ID413

Hardrianus AVG COS III PP
18 mm
3,5 g
ähnlich dieser https://www.cngcoins.com/Coin.aspx?CoinID=310178
Rückseite ASIA / Asia steht links, Fuß am Bug, Haken und Ruder haltend (?)

Trajan AE Dupondius.
vorne lesbar = S NERVAE TRAIANO AVG GER DAC P M
wohl: IMP CAES NERVAE TRAIANO AVG GER DAC P M TR P COS V P P Kopf traijan rechts
hinten: S P Q R OPTIMO PRINCIPI S C / Trophy consisting of helmet, cuirass, one round and one oblong shield; at base, one round and one oblong shield.
Größe Size: 28mm, 8.5g.
Motiv wie diese: https://www.vcoins.com/de/stores/romae_ ... fault.aspx
Dateianhänge
hinten2a.jpg
hinten2.jpg
4 vorne.jpg

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5705
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 845 Mal

Re: Römische Silbermünzen Maximianus, Trajan, Hadrian Asia, Trajan,

Beitrag von Zwerg » Mo 21.03.22 15:09

Möglicherweise ist der Trajan echt.
Alle anderen Münzen, die Du bisher eingestellt hast (auch in den anderen Threads) halte ich leider für Fälschungen.
Sicherheitshalber empfehle ich den Besuch eines spezialisierten Händlers

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
klausklage
Beiträge: 1950
Registriert: Di 19.04.05 16:18
Wohnort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 254 Mal

Re: Römische Silbermünzen Maximianus, Trajan, Hadrian Asia, Trajan,

Beitrag von klausklage » Mo 21.03.22 21:17

Der Trajan hat dicke Gussblässchen. Sorry, der ist auch nicht echt.
Olaf
squid pro quo

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unbekannte Drachme; Trajan oder Hadrian?
    von Tinapatina » » in Römer
    1 Antworten
    275 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
  • Unbekannter Trajan ?
    von richard55-47 » » in Römer
    5 Antworten
    437 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
  • Trajan Sesterz
    von Gorme » » in Römer
    3 Antworten
    242 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme
  • Trajan - Fälschung?
    von Marcus Aurelius AVG » » in Römer
    2 Antworten
    204 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marcus Aurelius AVG
  • Denar von Trajan
    von kiko217 » » in Römer
    3 Antworten
    168 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kc

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast