ich bitte nochmal um Hilfe

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

adele
Beiträge: 246
Registriert: Do 12.03.09 16:26
Wohnort: Bernau

ich bitte nochmal um Hilfe

Beitrag von adele » Mi 25.03.09 18:15

Ich habe hier eine Münze mit griechischer Schrift, ich denke es ist eine
römische Provinz- oder Lokalmünze
Durchmesser 24 mm Gewicht: 5,7 Gramm
vielen Dank
Dateianhänge
moc1.jpg
moc2.jpg

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5479
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von justus » Mi 25.03.09 18:22

Wo sind die Photos? Erledigt: mein PC ist wohl etwas langsam!
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/

Chippi
Beiträge: 3937
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Chippi » Mi 25.03.09 19:06

Autonome Provinzprägung der Stadt Philadelphia (Philadelphewn).

Gruß Chippi
[quote="Wurzel"]@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)[/quote]
[quote="Münz-Goofy"] Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.[/quote]

saigerteufe
Beiträge: 155
Registriert: Mo 19.05.08 09:32
Wohnort: AT

Beitrag von saigerteufe » Mi 25.03.09 19:11

del
Zuletzt geändert von saigerteufe am Di 16.06.09 13:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8210
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von Pscipio » Mi 25.03.09 20:37

So eine habe ich auch (siehe Anhang). Wenn du deine mal gegen etwas tauschen willst, lass es mich wisssen.

@Chippi: den Terminus "autonom" sollte man hier nicht verwenden, denn der bezieht sich auf eben autonome Stadtprägungen im Hellenismus. Wenn, dann "pseudo-autonom", obwohl das auch nicht wirklich passend ist, aber er wird halt ziemlich flächendeckend so verwendet und bezieht sich richtigerweise ausschliesslich auf unter römischer Herrschaft geprägte Münzen.

Pscipio
Dateianhänge
phila-dem1.JPG
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
Dapsul
Beiträge: 751
Registriert: Do 28.04.05 17:50
Wohnort: Vicus Scuttarensis

Beitrag von Dapsul » Do 26.03.09 08:16

Sehr schönes Stück, Adele!

adele
Beiträge: 246
Registriert: Do 12.03.09 16:26
Wohnort: Bernau

Beitrag von adele » Do 26.03.09 11:18

erstmal vielen Dank an alle, die sich damit befaßt haben
vielen Dank Chippi für die wissenschaftlichen Ausführungen, alleine
hätte ich das Teil wohl in den nächsten Jahren noch nicht identifiziert

und Pscipio, wenn das gute Stück auf die Abschußliste kommt, melde ich mich bei Dir.
Ich bin gerade dabei mein Sammelsorium aufzuräumen
vielen Dank an alle
Gruß adele

Benutzeravatar
Dapsul
Beiträge: 751
Registriert: Do 28.04.05 17:50
Wohnort: Vicus Scuttarensis

Beitrag von Dapsul » Do 26.03.09 11:25

(Falls Lars es dann doch nicht möchte, findest Du schon einen anderen Weg, es loszuwerden ;-) )
Habe übrigens gerade meine neue Philadelphia-Neokoros-Münze in "Pseudo-autonome Provinzprägungen" eingestellt.

adele
Beiträge: 246
Registriert: Do 12.03.09 16:26
Wohnort: Bernau

Beitrag von adele » Do 26.03.09 14:46

tolles Teil, Gratulation !

Gruß adele

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe
    von Jonesdererste » Mo 25.11.19 17:31 » in Banknoten / Papiergeld
    1 Antworten
    97 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius
    Mo 25.11.19 17:38
  • 2 mal Hilfe
    von marcelak » Mi 09.10.19 20:56 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    235 Zugriffe
    Letzter Beitrag von marcelak
    Mi 09.10.19 23:06
  • Hilfe gesucht
    von heiheg » So 02.12.18 15:41 » in Sonstige
    2 Antworten
    400 Zugriffe
    Letzter Beitrag von heiheg
    So 02.12.18 16:08
  • Brauche Hilfe!
    von heiheg » Mo 04.02.19 16:43 » in Sonstige
    4 Antworten
    426 Zugriffe
    Letzter Beitrag von heiheg
    Di 05.02.19 17:16
  • Bitte um Hilfe
    von Schwarzschaf » Fr 09.11.18 14:26 » in Römer
    2 Antworten
    319 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Schwarzschaf
    Fr 09.11.18 15:33

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste