Bitte um Wertbestimmung - 20 Mark 1909 Gold(?)

1871-1945/48
guitarman
Beiträge: 2
Registriert: Do 28.05.09 21:32
Wohnort: Hannover

Bitte um Wertbestimmung - 20 Mark 1909 Gold(?)

Beitrag von guitarman » Do 28.05.09 21:59

Hallo,

ich kenne mich ü-ber-haupt nicht mit Münzen aus. Nun habe ich ein offenbar eher wertvolles Stück geschenkt bekommen und würde gern eine ungefähre Einschätzung des Wertes bekommen. Es wäre toll, wenn mir hier einer der anwesenden Experten weiterhelfen könnte!

Bilder von der Vorder- und Rückseite der Münze hänge ich an.

Beschriftung Vorderseite:
WILHELM II DEUTSCHER KAISER KÖNIG V. PREUSSEN
(in der Mitte unten steht ein einzelnes "A")

Beschriftung Rückseite:
DEUTSCHES REICH 1909
* 20 MARK *

Die Münze sieht nicht nagelneu aus, scheint mir aber auf jeden Fall in einem sehr anständigen Zustand zu sein - naja, das seht ihr Euch am besten auf den eingescannten Bildern an.

Was das Material betrifft - wenn ich das so (rein optisch) mit meinem Ehering vergleiche, würde ich sagen, das könnte ziemlich hochwertiges/reines Gold sein.

Bin für jeden Hinweis / Tipp /Ratschlag und natürlich für jede Wert-Einschätzung dankbar!

Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
GuitarMan
Dateianhänge
MünzeVorn.jpg
MünzeHinten.jpg

Chippi
Beiträge: 3966
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von Chippi » Do 28.05.09 23:24

Ja, ist auch 900er Gold. Jahrgang ist häufig, daher "nur" Materialwert.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Pflock
Beiträge: 1821
Registriert: Sa 05.11.05 20:47
Wohnort: Am Mittelpunkt Deutschlands (am echten natürlich ;o)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von Pflock » Fr 29.05.09 19:40

Bei eBay werden die z.Z. zwischen 160€ und 180€ verkauft.

Um Dir auch etwas Hintergrundinfos zu liefern:
Dargestellt ist der deutsche Kaiser Wilhelm II. (gleichzeitig König von Preussen).
Die Münze wurde 1909 in Berlin (das kleine A unter dem Kopf) geprägt.
Von dieser Münze wurden 5.212.836 Exemplare geprägt.
Besteht aus 900er Gold, wie von Chippi schon erwähnt.
Die Münze wiegt 7,965g (Rauhgewicht) und enthält 7,17g Gold (Feingewicht).

Diese Goldmünzen wurden zu 20, 10 und 5 Mark jährlich von 1871 bis 1915 geprägt. Wobei die 10 und 5 Mark nicht immer geprägt wurden, die 5 Mark eigentlich nur 1877 und 1878. Jedes Land in Deutschand hatte seine eigenen Münzen. Auf der Rückseite immer den Adler und auf der Vorderseite den aktuellen Herrscher bzw. Wappen (bei Hamburg, Bremen und Lübeck). Ähnlich den heutigen Euros. Man nennt die Goldmünzen der Kaiserzeit auch "Reichsgold". Jeder Münzsammler weiß dann i.d.R. was gemeint ist.

Siehe auch hier:
http://www.goldseiten.de/content/muenze ... orisch.php
http://de.wikipedia.org/wiki/Goldmark
Gruß Pflock

Ich sammel Münzen und Medaillen aus Mühlhausen in Thüringen, vom Mittelalter bis heute.
Freue mich immer über Angebote.
:Fade-color

saigerteufe
Beiträge: 155
Registriert: Mo 19.05.08 09:32
Wohnort: AT

Ilona Hausmann und Dr. Karl-Heinz Schmidt

Beitrag von saigerteufe » Fr 29.05.09 20:18

del
Zuletzt geändert von saigerteufe am Di 16.06.09 13:15, insgesamt 1-mal geändert.

guitarman
Beiträge: 2
Registriert: Do 28.05.09 21:32
Wohnort: Hannover

Beitrag von guitarman » Mo 01.06.09 14:58

Vielen Dank für die ausführlichen Informationen, dann hat das gute Stück ja wirklich einen Wert, werde die Münze also besser mal ordentlich aufbewahren. :-)
Herzliche Grüße und nochmals Dank an die Expertenrunde,
GuitarMan

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 10 Mark Kaiser Wilhelm Gold Wertschätzung
    von Gawan » Mi 14.10.20 11:43 » in Deutsches Reich
    2 Antworten
    143 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mi 14.10.20 20:30
  • 10 mark gold 1895 könig von preußen
    von crus2k » Do 11.07.19 00:31 » in Deutsches Reich
    3 Antworten
    727 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 15.07.19 19:24
  • Literatur über die Proben zur 25 Pfennig Münze 1909-12 (J.18)
    von hotzenplotz » Di 25.08.20 22:40 » in Deutsches Reich
    2 Antworten
    110 Zugriffe
    Letzter Beitrag von hotzenplotz
    Mi 26.08.20 22:25
  • Wertbestimmung
    von jschmit » Mo 06.07.20 20:16 » in Römer
    13 Antworten
    553 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Perinawa
    Di 07.07.20 14:33
  • Münzbestimmung und Wertbestimmung 3 Österreicher
    von Militariasammler » Sa 19.09.20 21:25 » in Gästeforum
    1 Antworten
    69 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Sa 19.09.20 21:52

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste