Gereinigt, aber wie????

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
eschbn
Beiträge: 495
Registriert: Mi 18.03.09 11:05
Wohnort: Bonn

Gereinigt, aber wie????

Beitrag von eschbn » Mi 08.07.09 20:31

Kann man hier noch was erkennen, um welchen Kaiser es sich handelt?
Für mich jedenfalls keine Chance. :cry:
Bin gespannt auf die hier anwesenden Detektive!!
Dateianhänge
6b.jpg
6a.jpg
Viele Grüße und herzlichen Dank !
EschBn
Ich möchte lernen, auch jetzt noch

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von donolli » Mi 08.07.09 20:41

ganz sicher gallienus. rv: sol mit globus (ORIENS AVG (?).

grüße
olli
Natura semina nobis scientiae dedit, scientiam non dedit. (Seneca)

Benutzeravatar
Amenoteph
Beiträge: 234
Registriert: Mi 20.05.09 19:37
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Amenoteph » Mi 08.07.09 20:44

Grüße,

ich glaube dieser Antoninian ist ungefähr mit diesem vergleichbar:

http://www.coinarchives.com/a/lotviewer ... 2&Lot=1125

Die ORIENS AVGG Rückseite glaube ich gut zu erkennen.

Als Kaiser tippe ich also auf Aurelianus, oder vllt. auch Valerianus

MfG
Robert

Benutzeravatar
Amenoteph
Beiträge: 234
Registriert: Mi 20.05.09 19:37
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Amenoteph » Mi 08.07.09 20:47

Hmm, ohh da lag ich wohl doch falsch, Gallienus ist wohl wahrscheinlicher.

Sorry, bin wohl noch zu sehr Anfänger :oops:

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12320
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 405 Mal

Beitrag von Peter43 » Mi 08.07.09 21:12

Für Gallienus typisch ist doch dieser eigenartige Bart, der sich unter seinem Kinn bis auf den Hals herabzieht.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
drakenumi1
Beiträge: 2930
Registriert: So 26.11.06 15:37
Wohnort: Land Brandenburg
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von drakenumi1 » Mi 08.07.09 21:19

In hohem Maße wahrscheinlich: Gallienus. Die Kopfform sowie der Bart am Kinn, in den Hals übergehend und die typischen Löckchen des Bartes (wie am Beispiel unten), alles zusammen sagt: "Ich bin Gallienus"!

Grüße zum Abend von

drakenumi1
Dateianhänge
img23144.jpg
Man kann, was man will, und wenn man sagt, man kann nicht, dann will man auch nicht.
(Baltzer von Platen/a. Rügen)

Benutzeravatar
eschbn
Beiträge: 495
Registriert: Mi 18.03.09 11:05
Wohnort: Bonn

Beitrag von eschbn » Mi 08.07.09 21:22

Vielen Dank euch Allen!!!
Ich wußte, Ihr werdet mir helfen :)
Viele Grüße und herzlichen Dank !
EschBn
Ich möchte lernen, auch jetzt noch

emieg1
Beiträge: 5614
Registriert: Do 18.12.08 19:47

Beitrag von emieg1 » Mi 08.07.09 21:27

Zu deiner thread-Überschrift: Wahrscheinlich hat jemand das arme Münzlein ins Salzsäurebad gezerrt :-(

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Zu scharf gereinigt?
    von antisto » Di 25.02.20 11:11 » in Griechen
    2 Antworten
    281 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antisto
    Di 25.02.20 17:48

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste