bestimmbar? - siliqua

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Benutzeravatar
heiko183
Beiträge: 233
Registriert: Mo 22.08.05 12:23

bestimmbar? - siliqua

Beitrag von heiko183 » Mi 16.12.09 11:38

hi

war heute morgen mal schnell schauen ob mir das christkindel schon etwas unters bäumchen gelegt hat, konnte aber nur das finden :? , ist die noch bestimmbar
Dateianhänge
av.jpg
av2.jpg
IMG_2706.jpg
IMG_2707.jpg

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15986
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4415 Mal
Danksagung erhalten: 1289 Mal

Beitrag von Numis-Student » Mi 16.12.09 12:52

Da sollten mal die Mittelalter-Spezialisten schauen, ich denke, ein Moderator wird verschieben.
Schöne Grüße,
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
heiko183
Beiträge: 233
Registriert: Mo 22.08.05 12:23

Beitrag von heiko183 » Mi 16.12.09 12:57

Numis-Student hat geschrieben:Da sollten mal die Mittelalter-Spezialisten schauen, ich denke, ein Moderator wird verschieben.
Schöne Grüße,
MR
Hi

na das hoffe ich nicht :lol:

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6152
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal

Beitrag von justus » Mi 16.12.09 13:36

Schaut die nicht eher wie eine, etwas "verbeulte" byzantinische Schüsselmünze aus? :?:
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
Posa
Beiträge: 967
Registriert: Sa 05.04.08 16:47
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Posa » Mi 16.12.09 13:43

Nein

Posa

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 15986
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4415 Mal
Danksagung erhalten: 1289 Mal

Beitrag von Numis-Student » Mi 16.12.09 14:17

Was wiegt das Stück, wie groß ist es ?
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
cepasaccus
Beiträge: 2408
Registriert: Di 04.03.08 12:14
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von cepasaccus » Mi 16.12.09 14:19

Vom Schroetling her wuerde ich auf Friesach, vielleicht Metz tippen.
kitty mea felis duodeviginti annos nata requiescat in pace. laeta gaudiumque meum erat. desiderio eius angor.

Benutzeravatar
Salier
Beiträge: 1230
Registriert: Di 19.04.05 18:28
Wohnort: Mekelenborch

Beitrag von Salier » Mi 16.12.09 14:43

Die unteren beiden Bilder müssten gedreht werden. Das oberste um 180° und das unterste um 90° nach links. Bei der Darstellung handelt es sich oben um ein Gebäude und unten um einen Bischof mit geschultertem Krummstab. Das Stück stammt aus Elsass-Lothringen 12-13. Jahrhundert. Als Münzstätten kämen Metz ,Toul Epinal, Selz u.s.w. in Frage. Mehr lässt sich leider Anhand der Fotos nicht sagen.

schöne Grüße
Salier
Zuletzt geändert von Salier am Mi 16.12.09 19:20, insgesamt 1-mal geändert.
Sancta Colonia Agrippina

Benutzeravatar
heiko183
Beiträge: 233
Registriert: Mo 22.08.05 12:23

Beitrag von heiko183 » Mi 16.12.09 18:34

danke ludwig, ich wird mal versuchen die bilder zu drehen und noch die rückseite etwas zu bearbeiten, vielleicht kannst du sie ja dann etwas näher bestimmen.

gruss aus deiner alten heimat
heiko
Zuletzt geändert von heiko183 am Do 17.12.09 00:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
heiko183
Beiträge: 233
Registriert: Mo 22.08.05 12:23

Beitrag von heiko183 » Mi 16.12.09 23:19

hallo ludwig

also fangen wir mal mir der av an, das linke wäre dann wie von dir gewünscht um 180 gedreht, das soll so korrekt sein 8O
Dateianhänge
Zwischenablage.jpg

Benutzeravatar
heiko183
Beiträge: 233
Registriert: Mo 22.08.05 12:23

Beitrag von heiko183 » Mo 21.12.09 17:21

hallo ludwig :?:

eingeschneit, keine lust mehr zum bilderpuzzeln :?:


gruß
heiko

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Siliqua
    von Gorme » » in Römer
    5 Antworten
    331 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme
  • Siliqua
    von CAROLUS REX » » in Römer
    0 Antworten
    365 Zugriffe
    Letzter Beitrag von CAROLUS REX
  • Bestimmbar?
    von Gorme » » in Römer
    2 Antworten
    146 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gorme
  • Siliqua mit 0,65 g Gewicht ?
    von justus » » in Römer
    3 Antworten
    454 Zugriffe
    Letzter Beitrag von justus
  • Noch bestimmbar?
    von Gorme » » in Römer
    4 Antworten
    317 Zugriffe
    Letzter Beitrag von dionysus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste