bestimmungshilfe Marc Aurel - Antiochia

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
MARTINVS
Beiträge: 414
Registriert: Fr 23.10.09 23:07
Wohnort: Gotha
Danksagung erhalten: 1 Mal

bestimmungshilfe Marc Aurel - Antiochia

Beitrag von MARTINVS » Di 30.03.10 23:46

Hallo,

habe im Internet ( vcoins, acserch, wildwinds ) noch keine Referenz für folgende Münze gefunden ( Jahr, US, Nr. usw... )

Müsste ja Antiochia/Syria sein.

Kann jemand dabei helfen ?

Dank euch im Voraus

Gruß

Martin
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
„Die Glücklichen sind neugierig“ F.Nietzsche

--- www.ancientworld.de ---

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4555
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: bestimmungshilfe Marc Aurel - Antiochia

Beitrag von quisquam » Mi 31.03.10 05:49

Hallo Martin,
Antiochia ad Orontem ist richtig, aber nicht Marc Aurel sondern Lucius Verus (VHPOC in der Legende).

Hast Du RPC online versucht?
http://rpc.ashmus.ox.ac.uk/

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
MARTINVS
Beiträge: 414
Registriert: Fr 23.10.09 23:07
Wohnort: Gotha
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: bestimmungshilfe Marc Aurel - Antiochia

Beitrag von MARTINVS » Mi 31.03.10 10:22

Hallo,

dank dir. RPC hab ich noch nicht versucht. Ich schau da mal nach.

Danke für den Tip

Gruß

martin
„Die Glücklichen sind neugierig“ F.Nietzsche

--- www.ancientworld.de ---

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4555
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Rheinland
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: bestimmungshilfe Marc Aurel - Antiochia

Beitrag von quisquam » Mi 31.03.10 16:52

Du hast Durchmesser/Gewicht nicht angegeben, aber diese sind zumindest vergleichbar:
http://rpc.ashmus.ox.ac.uk/coins/7077/
http://rpc.ashmus.ox.ac.uk/coins/7152/

SGIC 1871 ist Æ16 und hat die Legende AVT KΛ AYPHΛ OYHPOC CЄ sowie H unter dem S C im Kranz.

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
MARTINVS
Beiträge: 414
Registriert: Fr 23.10.09 23:07
Wohnort: Gotha
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: bestimmungshilfe Marc Aurel - Antiochia

Beitrag von MARTINVS » Mi 31.03.10 20:43

Dank Dir für die Suche,

ist wohl die zweite, da 22mm groß. hat aber ein Gamma statt der angegebenen Zusatzbuchstaben

Gruß

Martin
„Die Glücklichen sind neugierig“ F.Nietzsche

--- www.ancientworld.de ---

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Junger Marc Aurel?
    von Stadtmynz » » in Römer
    6 Antworten
    714 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Stadtmynz
  • Marc Aurel Sesterz
    von Kiste » » in Römer
    6 Antworten
    586 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kiste
  • Commodus, Marc Aurel oder Antoninus Pius??
    von Wienerl » » in Römer
    4 Antworten
    293 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wienerl
  • Bestimmungshilfe bei Julia Domna aus Antiochia
    von borgi1970 » » in Römer
    6 Antworten
    381 Zugriffe
    Letzter Beitrag von borgi1970
  • Bestimmungshilfe Severus Alexander Antiochia (?)
    von T........s » » in Römer
    3 Antworten
    188 Zugriffe
    Letzter Beitrag von T........s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Drusus Major und 9 Gäste