Schöne Münzen aus Kaiserreich und Weimar

1871-1945/48
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12400
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 399 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Schöne Münzen aus Kaiserreich und Weimar

Beitrag von Numis-Student » Do 25.08.11 16:38

Hallo,
angeregt durch die beiden schönen Kaiserzeit-Münzen von Xetma hatte ich die Idee, diesen Beitrag zu beginnen, wo einfach mal schöne Stücke (schöne Erhaltungen, schöne Motive, oder einfach mit schönen Geschichten verbundene Münzen) gezeigt werden können.

Bitte für spezielle Diskussionen (echt/falsch, Wert, Erhaltung etc.) einene Themen beginnen !

Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12400
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 399 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Schöne Münzen aus Kaiserreich und Weimar

Beitrag von Numis-Student » Do 25.08.11 17:01

Ich würde dann auch mal gleich den Anfang übernehmen ;)

MR
Dateianhänge
1876c.jpg
1876b.jpg
1876a.jpg
preussen_zusa.jpg
bayern_zusa.jpg

Benutzeravatar
Roter-Baron
Beiträge: 59
Registriert: Mo 12.09.05 19:47
Wohnort: WETTERAUKREIS

Re: Schöne Münzen aus Kaiserreich und Weimar

Beitrag von Roter-Baron » Fr 26.08.11 00:38

Da machen wir doch mit ! Gezeigt wird: Nachlaßfund eines verstorbenen Landwirts auf einem hessischen Hofgut.

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

RB

Xetma
Beiträge: 23
Registriert: Di 09.08.11 23:27

Re: Schöne Münzen aus Kaiserreich und Weimar

Beitrag von Xetma » Fr 26.08.11 16:23

Hallo Numis-Student,

ein netter Gedanke mit dem Beitrag, finde ich sehr schön und hat mein vollstes Wohlwollen. Die Epoche der Kaiserzeit mag ich sehr und durch die Freien Städte und die kleineren Herzogtümer und Königreiche auch sehr reich an Varianten. Anbei möchte ich den Beitrag auch ein wenig unterstützen mit einem Stück aus Sachsen...
Dateianhänge
Albert_008.JPG
Albert_004.JPG

Benutzeravatar
Roter-Baron
Beiträge: 59
Registriert: Mo 12.09.05 19:47
Wohnort: WETTERAUKREIS

Re: Schöne Münzen aus Kaiserreich und Weimar

Beitrag von Roter-Baron » Sa 27.08.11 23:54

Ich freue mich schon auf weitere Exponate. Hier ein Exemplar des "Weimarer Klassikers".

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Eine nette Geschichte dazu: Meine Kleinfamilie und ich waren auf dem Rückweg eines wunderschönen Campingurlaubs in Kärnten und haben mit unserem Caravan einen Zwischenstopp am Chiemsee gemacht. Auf der Landstraße zwischen Autobahnabfahrt und Prien warb man für einen "Fußballerflohmarkt" Sonntag morgens ab 6 Uhr. Als meine Gattin dieses Schild erblickte, wußte sie schon ganz genau, daß es mit der geplanten Weiterfahrt am Sonntag morgen so gegen 9 Uhr knapp werden würde. Gleichzeitig erklärte sie mich für verrückt im Urlaub in aller "Herrgottsfrüh" auf einem Flohmarkt "rumzufallen". Aber ein sturer numismatisch geprägter Ehemann läßt sich selten von seinem Vorhaben abbringen, so daß ich auf besagtem Markt kurz nach dem Hahnenschrei bei strömendem Regen dieses schöne Stück zu einem "fairen" Preis erstanden habe. Und...äääh...wir sind noch einigermaßen pünktlich losgefahren und haben den üblichen Stau um München herum gerade noch so vermieden.

RB

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12400
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 399 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Schöne Münzen aus Kaiserreich und Weimar

Beitrag von Numis-Student » Di 30.08.11 11:51

Dann zeige ich auch nochmal was :)
Dateianhänge
Rup1.jpg
Rup2.jpg

Benutzeravatar
Roter-Baron
Beiträge: 59
Registriert: Mo 12.09.05 19:47
Wohnort: WETTERAUKREIS

Re: Schöne Münzen aus Kaiserreich und Weimar

Beitrag von Roter-Baron » Fr 02.09.11 23:26

Zum Thema Patina...:

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Was ist denn schon ein 6:2 gegen Österreich gegen eine hübsche PATINA ??? EIN NICHTS !

RB

Benutzeravatar
Roter-Baron
Beiträge: 59
Registriert: Mo 12.09.05 19:47
Wohnort: WETTERAUKREIS

Re: Schöne Münzen aus Kaiserreich und Weimar

Beitrag von Roter-Baron » Fr 02.09.11 23:41

Ach ja,...die PATINA. Könnte mal ein eigenes Thema werden, wie ich finde !

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Viel Freude!

RB

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12400
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 399 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Schöne Münzen aus Kaiserreich und Weimar

Beitrag von Numis-Student » Sa 03.09.11 00:23

Hallo Herr von Richthofen,
die Patina beim Bayern-Dreier gefällt mir auch sehr gut, bei der anderen Münze stören mich ein wenig die Verkrustungen auf dem Adler. Von der sonstigen "Farbgestaltung" gefällt es mir aber auch gut.

Und ein 6:2 erfreut mich auch sehr :mrgreen:

Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Roter-Baron
Beiträge: 59
Registriert: Mo 12.09.05 19:47
Wohnort: WETTERAUKREIS

Re: Schöne Münzen aus Kaiserreich und Weimar

Beitrag von Roter-Baron » So 04.09.11 23:42

Ja, diese Verkrustungen. Ich hatte schon überlegt was dagegen zu tun. Bin aber inzwischen zu der Überzeugung gelangt den Zustand beizubehalten. Putzen und wienern sollen andere. Hier mal das Gegenteil,...wenn`s sauber und gepflegt sein soll. Leider kommt der leicht bläuliche Schimmer auf den Fotos nicht sooo zur Geltung.

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

RB

Lordhelmlein
Beiträge: 182
Registriert: Do 16.04.09 14:34
Wohnort: Tübingen

Re: Schöne Münzen aus Kaiserreich und Weimar

Beitrag von Lordhelmlein » Do 08.09.11 19:43

Also ich stell auch mal ein paar schöne Münzen ein :)
Dateianhänge
IMG_6959.JPG
IMG_6958.JPG
IMG_6509.JPG
IMG_6508.JPG

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2192
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Schöne Münzen aus Kaiserreich und Weimar

Beitrag von Mynter » Do 08.09.11 20:26

ein ebay - Glücksgriff. Ich dachte, für die relativ geringe Summe kann ich es riskieren ein geputztes Stück zu bekommen und war mehr als begeistert, als dieser Erstabschlag bei mir eintraf:
Dateianhänge
J 175  1912Re - Kopi.JPG
J 175 1912 Av - Kopi.JPG
Grüsse, Mynter

Lordhelmlein
Beiträge: 182
Registriert: Do 16.04.09 14:34
Wohnort: Tübingen

Re: Schöne Münzen aus Kaiserreich und Weimar

Beitrag von Lordhelmlein » Do 08.09.11 21:13

Hab auch ein Schnäppchen, allerdings nicht bei Ebay sondern bei einem Edelmetallhändler...gerade mal 20 Euronen :)

Wem fällt da was auf? :)
Dateianhänge
IMG_6681.JPG
IMG_6680.JPG

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2192
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Schöne Münzen aus Kaiserreich und Weimar

Beitrag von Mynter » Do 08.09.11 21:49

Lordhelmlein hat geschrieben:Hab auch ein Schnäppchen, allerdings nicht bei Ebay sondern bei einem Edelmetallhändler...gerade mal 20 Euronen :)

Wem fällt da was auf? :)
h. H.

Ein schöner Fang !
Grüsse, Mynter

Lordhelmlein
Beiträge: 182
Registriert: Do 16.04.09 14:34
Wohnort: Tübingen

Re: Schöne Münzen aus Kaiserreich und Weimar

Beitrag von Lordhelmlein » Do 08.09.11 21:56

Dein EA ist auch nicht schlecht.:) Kurze Frage, hast Du generell interesse am Tausch? Dann kannst Du Dich ja mal über PN melden :)

Hier nochmal was feines:)
Dateianhänge
IMG_9468.JPG
IMG_9467.JPG

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Dürer Weimar
    von firstfacility » Sa 10.08.19 11:59 » in Deutsches Reich
    3 Antworten
    451 Zugriffe
    Letzter Beitrag von firstfacility
    Sa 10.08.19 19:28
  • Frage zu Medaille Deutsches Nationaltheater Weimar
    von Cavy » Sa 25.01.20 19:42 » in Gästeforum
    3 Antworten
    183 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Cavy
    Sa 01.02.20 06:01
  • Anfänger / Silbermünzen dt Kaiserreich
    von Nikitozzzzz » So 15.03.20 15:04 » in Deutsches Reich
    3 Antworten
    376 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Nikitozzzzz
    So 12.04.20 23:02
  • Stempeldrehung Silbermark Kaiserreich
    von AurumHH » Sa 22.06.19 14:13 » in Deutsches Reich
    12 Antworten
    1067 Zugriffe
    Letzter Beitrag von AurumHH
    Do 27.06.19 23:20
  • Kaiserreich Gold - Originalzustand in vz ?
    von Sabinä » Di 11.09.18 17:28 » in Deutsches Reich
    3 Antworten
    962 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Di 11.09.18 21:16

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste