Münzen nach essigbad verfärbt! Was tun?

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
dali9788
Beiträge: 3
Registriert: Do 25.09.14 15:03

Münzen nach essigbad verfärbt! Was tun?

Beitrag von dali9788 » Do 25.09.14 15:35

Hallo liebe Numismaten,

Im Voraus: Ich bin ein gänzlicher Laie was die Numismatik anbelangt!

Habe für ein Hochzeitsgeschenk ein Glas voll "wertloser" gelber (Bronze/Nickel???) Münzen erstanden. Da diese etwas matt und schmutzig gewesen waren habe ich sie erst mit lauwarmem Seifenwasser gewaschen und anschl. in ein Essig-/Zitronensäure-Bad gelegt.
Nun sind alle fleckig rosa! Es scheint wie wenn sie teilweise verkupfert worden wären! (siehe Bild)

Kann ich das rückgängig machen und wenn ja wie?

Danke für die Hilfe
IMG_3352.JPG

Silberheini
Beiträge: 20
Registriert: Fr 18.07.14 19:59
Wohnort: Salzgitter/Goslar

Re: Münzen nach essigbad verfärbt! Was tun?

Beitrag von Silberheini » Do 25.09.14 19:31

Nun, die Säure hat das unedlere Metall der Legierung (Zink?) aus der Münzoberfläche gelöst. Übrig blieb das edlere Kupfer, dass von der schwachen Säure nicht gelöst werden konnte.
Rückgängig machen geht nicht, das unedlere Metall ist in der Säure. Bleibt nur neu kaufen

dali9788
Beiträge: 3
Registriert: Do 25.09.14 15:03

Re: Münzen nach essigbad verfärbt! Was tun?

Beitrag von dali9788 » Do 25.09.14 21:47

Danke vielmal für die kompetente Auskunft.

Ich werde sie demfall noch aufpolieren und "das Beste" daraus machen.

Für ein ander Mal: mit was hätte ich korrekterweise die münzen sauber gebracht ohne Schaden zu verursachen?

Gruss

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6816
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Münzen nach essigbad verfärbt! Was tun?

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 25.09.14 22:13

Gegen fettigen Schmutz helfen Spiritus, Aceton oä. Wasser und Seife reichen auch oft. - Solche Münzen kann man aber auch um ganz kleines Geld bei manchen Münzhändlern in bester Erhaltung erstehen.
Tokens forever!

dali9788
Beiträge: 3
Registriert: Do 25.09.14 15:03

Re: Münzen nach essigbad verfärbt! Was tun?

Beitrag von dali9788 » Do 25.09.14 22:24

Die waren sogar von einem Münzhändler!
Das Kilo 30.-!!! Und der meinte: "jaja in essig einlegen sollte gehen!" :mad:
Aber dadurch dass die aus ner grossen Grabbelkiste waren, waren sie auch dementsprechend sauber! :?

diwidat
Beiträge: 2187
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Münzen nach essigbad verfärbt! Was tun?

Beitrag von diwidat » Do 25.09.14 23:26

womit hast Du denn die Münzen nach dem Essigbad neutralisiert?
Eigentlich sollte das gehen - Essig löst organischen Schmutz und mach sogar Eierschalen weich zum Bearbeiten,
Es werden sogar echte Zähne darin aufgelöst :mrgreen:

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1275
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Münzen nach essigbad verfärbt! Was tun?

Beitrag von Erdnussbier » Fr 26.09.14 11:15

dali9788 hat geschrieben:Das Kilo 30.-!!!
Bei der Qualität an Münzen war der Preis dann leider nicht ganz in Ordnung :(

Wenn es ausschließlich solche Massenware in durchschnittlichen Zustand gewesen ist hätte ich maximalst (!) 10 Euro pro Kilo bezahlt, eigentlich aber nicht mal 5 Tacken...

Aber man lernt eben nie aus, solltest du nochmal vorhaben Münzen einzukaufen, frag einfach mal hier im Forum :wink:

Grüße Erdnussbier
Täglich grüßt das Erdnussbier...

Silberheini
Beiträge: 20
Registriert: Fr 18.07.14 19:59
Wohnort: Salzgitter/Goslar

Re: Münzen nach essigbad verfärbt! Was tun?

Beitrag von Silberheini » Fr 26.09.14 19:06

dali9788 hat geschrieben:....

Für ein ander Mal: mit was hätte ich korrekterweise die münzen sauber gebracht ohne Schaden zu verursachen?

Gruss

Wenn Du genügend Zeit hast, leg sie in Ballistol" (ein Waffenöl) ein, anschließend unter fließendem heißen Wasser "entfetten". Diese Methode kann allerdings etwas länger dauern.
Wenn Dich der "Katzenglanz" hinterher nicht stört, reinigt auch Natron Münzen ausgezeichnet

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münzbestimmung sehr alte Münzen, uralte Münzen
    von Rezi » Di 16.06.20 02:57 » in Sonstige Antike Münzen
    6 Antworten
    923 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chevalier
    Mo 22.06.20 20:16
  • 2€ Münzen
    von Revoar » Mi 11.11.20 11:04 » in Euro-Münzen
    1 Antworten
    148 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Reteid
    Do 12.11.20 20:23
  • Gesichtserkennung für Münzen
    von rosmoe » Do 02.05.19 17:00 » in Römer
    0 Antworten
    958 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rosmoe
    Do 02.05.19 17:00
  • Bestimmungshilfe für 3 Münzen
    von Brakti1 » Di 28.07.20 13:51 » in Mittelalter
    1 Antworten
    171 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TorWil
    Di 28.07.20 17:56
  • 3 Münzen zur Bestimmung
    von Terriffic64 » Mo 01.04.19 17:29 » in Mittelalter
    8 Antworten
    1013 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Terriffic64
    Mo 06.05.19 22:00

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast