Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Deutschland vor 1871
Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4249
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 706 Mal

Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von ischbierra » Mi 03.11.21 18:12

Liebe Forumulaner,
eines meiner Sammelgebiete sind altdeutsche Kleinmünzen. Da sind mit der Zeit auch etliche 1-Pfennig-Stücke aus Kupfer oder Bronze zusammengekommen. Da dachte ich mir, die könnte man doch mal vorstellen und damit andere ermutigen, auch ihre Pfennige einzustellen. Ich habe ja noch viele Lücken; die könnten wir zusammen füllen. Ich zitiere nach Nicol, German Coins, 3.edit.
Drei Bitten habe ich:
-bitte nur 1-Pfennig-Stücke. Andere Stückelungen kommen später.
-bitte nur Kupfer oder Bronze
-möglichst alphabetisch posten, sonst wird es zu unübersichtlich
Los geht es mit A. Bei mir ist es Anhalt-Bernburg, Victor Friedrich 1721-1765, Pfennig 1755, 2,76 gr.; KM 25,1
Dateianhänge
1721-1765 Victor Friedrich, Pfennig 1755, KM 25,1 (1).JPG
1721-1765 Victor Friedrich, Pfennig 1755, KM 25,1 (2).JPG

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 896
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von TorWil » Mi 03.11.21 18:45

Hallo ischbierra,

Ein schönes neues Thema:

Anhalt-Bernburg: 1779-1834 Alexius Friedrich Christian, AKS#11, 17.6 mm, 1.5 Gramm:
n0.f.jpg
n0.r.jpg
Zuletzt geändert von TorWil am Mi 03.11.21 18:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 896
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von TorWil » Mi 03.11.21 18:47

Anhalt-Köthen: 1834-1863 Alexander Carl, AKS#28, 17.5 mm, 1.47 Gramm:
n1.f.jpg
n1.r.jpg

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 896
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von TorWil » Mi 03.11.21 18:48

Augsburg Stadt, KM#189, 19.9 mm, 2.14 Gramm:
n2.f.jpg
n2.r.jpg

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 896
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von TorWil » Mi 03.11.21 18:49

Augsburg Stadt, KM#192, 17.3 mm, 1.20 Gramm:
n3.f.jpg
n3.r.jpg

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4249
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 706 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von ischbierra » Mi 03.11.21 21:59

Du legst aber ordentlich los; ich bin ja noch nicht mal mit Anhalt fertig. Gemach, gemach, andere wollen vielleicht auch noch was beisteuern.
Nochmals Anhalt-Bernburg, Friedrich Albrecht, 1765-1796, Pfennig 1776 S, 2,38 gr.; KM 55
Dateianhänge
1765-1796 Friedrich Albrecht, 1 Pfennig 1776 S, KM 55 (1).JPG
1765-1796 Friedrich Albrecht, 1 Pfennig 1776 S, KM 55 (2).JPG

MartinH
Beiträge: 37
Registriert: Do 25.03.21 15:41
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von MartinH » Mi 03.11.21 22:01

... und hier 1 Pfennig der Stadt Paderborn aus dem Jahr 1605 des Münzmeisters Christoph Uhrmacher. Schwede 367 A/a
Weingärtner 698 a var
Dateianhänge
Paderborn 1 Pfg 1605 VS.jpg
Paderborn 1 Pfennig 1605 RS.jpg

MartinH
Beiträge: 37
Registriert: Do 25.03.21 15:41
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von MartinH » Mi 03.11.21 22:02

Sorry, hatte das mit dem Alphabet überlesen...

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4249
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 706 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von ischbierra » Mi 03.11.21 22:41

Da werde ich dann lieber noch einen Anhaltiner nachschieben um wieder ins Gleichgewicht zu kommen.
Gemeinschaftsprägung von Bernburg, Dessau und Köthen, Pfennig 1839, 1,67 gr.; KM 91
Dateianhänge
1834-1871 Alexander Carl+Leopold Friedrich+Heinrich,1 Pfennig 1839, KM 91 (1).JPG
1834-1871 Alexander Carl+Leopold Friedrich+Heinrich,1 Pfennig 1839, KM 91 (2).JPG

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4249
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 706 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von ischbierra » Do 04.11.21 09:39

Anhalt-Dessau, Leopold Friedrich, 1817-1871, Pfennig 1864 A, 1,54 gr.; KM 96
Dateianhänge
1817-1871 Leopold Friedrich, 1 Pfennig 1864 A, KM 96 (1).JPG
1817-1871 Leopold Friedrich, 1 Pfennig 1864 A, KM 96 (2).JPG

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4249
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 706 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von ischbierra » Do 04.11.21 18:07

TorWil hat ja weiter oben schon mit Stadt Augsburg begonnen. Hier nun noch ein Pfennig von 1765, 1,77gr.; KM 181
Dateianhänge
1765, 1 Pfennig, KM 181 (1).JPG
1765, 1 Pfennig, KM 181 (2).JPG

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6086
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 426 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von justus » Fr 05.11.21 07:22

ischbierra hat geschrieben:
Do 04.11.21 18:07
TorWil hat ja weiter oben schon mit Stadt Augsburg begonnen. Hier nun noch ein Pfennig von 1765, 1,77gr.; KM 181
Tolles Stück !
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
Veröffentlichungen & Artikel

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 896
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von TorWil » Fr 05.11.21 21:10

Dann mach ich mal mit B weiter. Aber vorher noch eine Frage zu den Spielregeln. Muss auf der Münze Pfennig stehen, oder geht da auch ein 1/4 Kreuzer Stück oder ein Schwaren als Pfennig durch?
Bayern, Maximilian III. Joseph, Amberg, KM#523.2 (ex. KM#237), 17.9 mm, 1.45 Gramm:
n0.f.jpg
n0.r.jpg
Zuletzt geändert von TorWil am Fr 05.11.21 21:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 4249
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 706 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von ischbierra » Fr 05.11.21 21:13

Es sollte schon Pfennig oder Pfenning oder entsprechende Abkürzungen wie Pfen: draufstehen.
Bamberg, Adam Friedrich von Seinsheim, 1757-1779, Leichter Pfennig 1761, 2,2 gr.; KM 128
Dateianhänge
1757-1779 Adam Friedrich v.Seinsheim, 1 leichter Pfennig 1761, KM 128 (1).JPG
1757-1779 Adam Friedrich v.Seinsheim, 1 leichter Pfennig 1761, KM 128 (2).JPG

Benutzeravatar
Timestheus
Beiträge: 532
Registriert: Sa 30.10.21 11:33
Hat sich bedankt: 321 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal

Re: Wer den Pfennig nicht ehrt - Cu 1 Pfennige Altdeutschland

Beitrag von Timestheus » Fr 05.11.21 21:14

Wie kunstvoll doch so ein Pfennig "damals" war. Wirklich hübsch anzuschauen die Exemplare. Ist nicht mein Sammelgebiet - aber wirklich schöne Stücke.
Veritas? Quid est veritas?
Sammlung: https://roma-aeterna.de/

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • unbestimmte Münze aus Altdeutschland
    von MartinH » Fr 11.06.21 10:26 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    362 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius
    Sa 28.08.21 17:34
  • Hilfe bei Bestimmung Marke aus Altdeutschland
    von MartinH » Di 15.06.21 18:10 » in Token, Marken & Notgeld
    11 Antworten
    441 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Di 06.07.21 11:55
  • Bestimungshilfe zwei Marken aus Altdeutschland
    von Koltchak » Do 22.04.21 10:46 » in Token, Marken & Notgeld
    2 Antworten
    384 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Koltchak
    Do 22.04.21 21:11
  • Bestimungshilfe eine Marke Altdeutschland
    von Koltchak » Do 22.04.21 10:29 » in Token, Marken & Notgeld
    0 Antworten
    371 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Koltchak
    Do 22.04.21 10:29
  • Kurt Jaeger - Altdeutschland-Kataloge
    von Numis-Student » Di 02.02.21 20:53 » in Literatur
    2 Antworten
    263 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Di 02.02.21 21:10

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste