Bestimmung Lot Indien

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 808
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Bestimmung Lot Indien

Beitrag von Basti aus Berlin » So 03.04.22 17:47

Servus

Ein Lot steht an. Könnt ihr felsenfest bestimmen? Nenne sie einfach mal Nrn. 1–9 + 10. Könnt mir auch liebe gern Nummern in Yeoman, Krause oder Craig geben.

Beste Grüße
Dateianhänge
photo_2022-04-03 17.33.55-min.jpeg
photo_2022-04-03 17.33.49-min.jpeg
photo_2022-04-03 17.33.44-min.jpeg
photo_2022-04-03 17.33.59-min.jpeg
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 1960
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 392 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal

Re: Bestimmung Lot Indien

Beitrag von Erdnussbier » So 03.04.22 17:51

Ich würde auch nur zeno durchwühlen.

http://search.zeno.ru/

Vielleicht kannst du selbst versuchen nach Stichworten + erkennbaren Jahres / Regierungszahlen die Typen zu finden.
Denn felsenfest kann ich das sowieso nicht bestimmen ;)

Grüße Erdnussbier
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
Basti aus Berlin
Beiträge: 808
Registriert: Mo 10.08.20 15:06
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Bestimmung Lot Indien

Beitrag von Basti aus Berlin » So 03.04.22 17:56

Danke dir. Zeno ist die feste Basis allen Wissens hier im Forum. Habe auch schon Sachen entdeckt. Da mir in der Vergangenheit schlichtweg schon sehr geholfen wurde frage ich nun offen in den Raum.
»Bin mit allen Wassern gewaschen, wie Weltreiseschiffe«
(Felix Antoine Blume)

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7566
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 463 Mal

Re: Bestimmung Lot Indien

Beitrag von KarlAntonMartini » So 03.04.22 19:10

Von links oben nach rechts unten: 1 Orcha, 3 Mewar, 4 Junagadh, 6 Indore, 8 Patiala, 9 Bundi. Die große Rupie ist wohl EIC, weil gerändelt. So, für Weiteres müßte ich nachschauen, oder Du nutzt Zeno. In meinem Fürstenstaaten-Thread findest auch etliche. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmung Indien
    von Basti aus Berlin » » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    408 Zugriffe
    Letzter Beitrag von klaupo
  • Tausche Indien/Indien MA gegen Indo-Skythen, Baktrien pp.
    von Nacanina » » in Tauschbörse
    0 Antworten
    44 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Nacanina
  • Bestimmungshilfe Bronze Indien?
    von Atalaya » » in Asien / Ozeanien
    3 Antworten
    134 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Atalaya
  • Münzenbestimmung - Arabien/Indien?
    von mefeu#münzen » » in Asien / Ozeanien
    1 Antworten
    350 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Radealex
  • Bitte um Einordnung Indien
    von Basti aus Berlin » » in Asien / Ozeanien
    3 Antworten
    138 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste