bitte hilfe bei bestimmung von silbermünze

Deutschland vor 1871
landy
Beiträge: 13
Registriert: Do 25.03.21 07:41
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

bitte hilfe bei bestimmung von silbermünze

Beitrag von landy » Di 28.02.23 10:42

Habe unter anderem folgende Silbermünze geerbt.
Leider komme ich bei der Bestimmung nicht weiter.
Kann mir jemand einen Tip geben?
Das wäre klasse.

LG
IMG_3061.jpg
IMG_3060.jpg

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 2460
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 671 Mal
Danksagung erhalten: 767 Mal

Re: bitte hilfe bei bestimmung von silbermünze

Beitrag von Erdnussbier » Di 28.02.23 11:03

Hallo!

Ich würde ja einfach mal auf 8 Heller Erzbistum Köln, Maximilian Heinrich von Bayern tippen.
https://www.ma-shops.de/koci/item.php?id=9593

Bei Münzbestimmungen bitte immer Durchmesser und das Gewicht mit angeben, das macht die Suche einfacher ;)

Grüße Erdnussbier
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erdnussbier für den Beitrag:
Atalaya (Di 28.02.23 11:43)
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 1222
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Hat sich bedankt: 2731 Mal
Danksagung erhalten: 1881 Mal

Re: bitte hilfe bei bestimmung von silbermünze

Beitrag von Atalaya » Di 28.02.23 11:15

Hier passt die Legende besser:

https://www.ma-shops.de/koelnermuenzkab ... p?id=27228

2 Albus. Gewicht wäre wirklich schön.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Atalaya für den Beitrag:
Erdnussbier (Di 28.02.23 11:32)
Et tant pis pour ceux qui s′étonnent // Et que les autres me pardonnent // Mais les enfants ce sont les mêmes // À Paris ou à Göttingen.
Barbara, 1964.

Rollentöter
Beiträge: 849
Registriert: Di 02.06.20 09:45
Hat sich bedankt: 432 Mal
Danksagung erhalten: 245 Mal

Re: bitte hilfe bei bestimmung von silbermünze

Beitrag von Rollentöter » Di 28.02.23 11:17

Steht fast alles drauf:

Maximilian Heinrich von Gottes Gnaden Erzbischof von Köln und Kurfürst.
Dazu auf der einen Seite das Kölner Bistunskreuz und auf der anderen Seite die bayerischen Wecken.
Für das Nominal braucht es Maße und Masse der Münze.

P.S.: Die Nuß tippt schneller!😎
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rollentöter für den Beitrag (Insgesamt 2):
Erdnussbier (Di 28.02.23 11:32) • Atalaya (Di 28.02.23 11:43)
Gruß

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmung alte silbermünze
    von Monstera11 » » in Sonstige
    3 Antworten
    990 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pinpoint
  • Silbermünze sucht Bestimmung
    von AllgäuSondler » » in Altdeutschland
    3 Antworten
    499 Zugriffe
    Letzter Beitrag von AllgäuSondler
  • dünne, gebogene Silbermünze sucht Bestimmung
    von Münze_123 » » in Deutsches Mittelalter
    4 Antworten
    894 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Münze_123
  • Unbekannte, dünne Silbermünze sucht Bestimmung
    von Münze_123 » » in Altdeutschland
    3 Antworten
    818 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Münze_123
  • Unbekannte, dünne (Mittelalter ???) Silbermünze sucht Bestimmung
    von Münze_123 » » in Sonstige
    2 Antworten
    641 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Münze_123

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste