Zoll - aktuelle Flut an Phishing SMS

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
prieure.de.sion
Beiträge: 440
Registriert: Di 07.06.22 10:39
Hat sich bedankt: 249 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal

Zoll - aktuelle Flut an Phishing SMS

Beitrag von prieure.de.sion » Fr 05.05.23 13:20

Und weil wir es gerade vom Zoll haben - hier eine aktuelle Meldung aus dem Spiegel, falls jemand nicht gelesen oder mitbekommen.
Verbraucherzentrale warnt vor betrügerischen Paketdienst-SMS

In massenhaft versandten Kurznachrichten werden Empfänger aufgerufen, Zollgebühren für ein Paket über einen bestimmten Link zu bezahlen. Die SMS sollen oft den Eindruck erwecken, sie kämen von der Deutschen Post.
Artikel: https://www.spiegel.de/netzwelt/web/ver ... a19b81b3ee


---
Ich wusste jetzt nicht wohin mit dem Thread - ansonsten ein Moderator einfach verschieben. Importieren ja nicht nur "wir Römer" Sendungen aus dem Ausland.
Veritas? Quid est veritas?

Chippi
Beiträge: 5822
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 4958 Mal
Danksagung erhalten: 2175 Mal

Re: Zoll - aktuelle Flut an Phishing SMS

Beitrag von Chippi » Fr 05.05.23 14:07

Ja, schon 3 verschiedene SMS mit der Aufforderung bekommen und immer ignoriert...
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 5186
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Re: Zoll - aktuelle Flut an Phishing SMS

Beitrag von antoninus1 » Fr 05.05.23 14:27

Das kommt seit ein paar Monaten auch als E-Mail. Oft werden 1,99 € als angebliche Zollgebühren genannt.
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
prieure.de.sion
Beiträge: 440
Registriert: Di 07.06.22 10:39
Hat sich bedankt: 249 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal

Re: Zoll - aktuelle Flut an Phishing SMS

Beitrag von prieure.de.sion » Fr 05.05.23 14:56

Chippi hat geschrieben:
Fr 05.05.23 14:07
Ja, schon 3 verschiedene SMS mit der Aufforderung bekommen und immer ignoriert...
antoninus1 hat geschrieben:
Fr 05.05.23 14:27
Das kommt seit ein paar Monaten auch als E-Mail. Oft werden 1,99 € als angebliche Zollgebühren genannt.
Tatsächlich? Wo bekommen die Eure Nummer / Mail Adresse her? Ich importiere ja viel, aber ich wurde noch nie per Mail oder SMS angeschrieben - was mich wundert - denn ich wäre ja ein ideales potentielles Opfer. Bedeutet - ob man ins Visier gerät hängt nicht davon ab, ob man wirklich viel Ware aus dem Ausland bekommt - sondern lediglich ob irgendwo die Mail oder Nummer bei irgendwelchen Scammer hinterlegt ist.

Meine Schwester hat eine SMS bekommen und wollte im Link nachsehen (ist aber schon eine Weile her) - hatte aber vorher gefragt. Unbedarfte reine Anwender tappen da sicherlich mitunter rein.
Veritas? Quid est veritas?

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 5186
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Re: Zoll - aktuelle Flut an Phishing SMS

Beitrag von antoninus1 » Fr 05.05.23 15:03

prieure.de.sion hat geschrieben:
Fr 05.05.23 14:56
Chippi hat geschrieben:
Fr 05.05.23 14:07
Ja, schon 3 verschiedene SMS mit der Aufforderung bekommen und immer ignoriert...
antoninus1 hat geschrieben:
Fr 05.05.23 14:27
Das kommt seit ein paar Monaten auch als E-Mail. Oft werden 1,99 € als angebliche Zollgebühren genannt.
Tatsächlich? Wo bekommen die Eure Nummer / Mail Adresse her?
...
Das ist mir auch nicht klar. Es muss aber nichts damit zu tun haben, ob man schon Waren importiert hat oder nicht. Die Betrüger haben die Adresse irgendwo abgegriffen und versenden Mails zu allen möglichen Themen. Gerade Leute, die nie etwas im Ausland bestellen, könnten ja dazu verleitet sein, den Link mit dem Gedanken "Was soll das denn, ich habe doch gar nichts im Ausland bestellt, das muss ein Irrtum sein?" anzuklicken.
Zuletzt geändert von antoninus1 am Fr 05.05.23 16:05, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
prieure.de.sion
Beiträge: 440
Registriert: Di 07.06.22 10:39
Hat sich bedankt: 249 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal

Re: Zoll - aktuelle Flut an Phishing SMS

Beitrag von prieure.de.sion » Fr 05.05.23 15:36

antoninus1 hat geschrieben:
Fr 05.05.23 15:03
Das ist mir auch nicht klar. Es muss aber nichts damit zu tun haben, ob man schon Waren importiert hat oder nicht. Die Betrüger haben die Adresse irgendwo abgegriffen und versenden Mails zu allen möglichen Themen.
Ah das wusste ich nicht - da ich selber ja noch keine dieser Nachrichten bekommen habe. Die haben also nicht nur stupide eine allgemein gehaltene Nachricht Dir gesendet - sondern wirklich auch mit Deinem Namen und Adresse als Empfänger?

Das ist dann wirklich relativ gefährlich für reine Anwender bzw. wenn man jetzt nicht ganz so firm ist. Wobei ich per SMS auch von DHL Express Nachrichten bekomme - wenn zum Beispiel von ROMA eine Sendung zu mir kommt. Und die SMS erhalte ich auch, wenn ich Gebühren / Zoll bezahlen muss bei DHL Express (man bekommt eine SMS und eine Email). Aber ich weiß natürlich exakt wenn auch ROMA wirklich eine DHL Express Sendung aufgegeben hat und wo die sich gerade befindet (im Verzollungsprozess oder nicht).

Aber wenn jetzt zufällig ich ein Paket von DHL Express auch wirklich erwarten würde und die Phishing Leute just an dem Tag mir so eine gut gemachte SMS senden würden.

Lach nicht - ich bekomme ab und zu mitten in der Nacht von DHL Express eine SMS aufs Handy, wenn in Leipzig die Ware beim Zoll hängt. Und ich bezahle dann auch schlaftrunken sofort - weil meistens dann am Vormittag / Mittag ich die Express Sendung auch ausgeliefert bekomme (wenn ich die Zollgebühren bezahlt habe). Nachher werde ich schlaftrunken doch noch ein Opfer der Banden :D
Veritas? Quid est veritas?

Benutzeravatar
antoninus1
Beiträge: 5186
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 916 Mal

Re: Zoll - aktuelle Flut an Phishing SMS

Beitrag von antoninus1 » Fr 05.05.23 16:08

Nein, mit persönlicher Anrede sind die Mails nicht. Alleine daran kann man sie ja eigentlich schon erkennen.

Andererseits habe ich letzte Woche bei der Münchner Verkehrs Gesellschaft MVG ein Abo für das 49 €-Ticket abgeschlossen.
Die Bestätigungsemail lautete so:

"Guten Tag,

vielen Dank für Ihren Auftrag. Im Anhang dieser E-Mail finden Sie ein PDF zu Ihrem Anliegen.

Freundliche Grüße,
Ihr Kundenservice"

Anschließend dann weiterer unformatierter Text ohne Logos oder ähnlichem.
Die Mail wollte ich schon löschen, da das ein typisches Design von Betrugsmails ist: keine persönliche Anrede und der nichtssagende Begriff "Anliegen".
Die Tickets bzw. das Abo ist ja personalisiert; wieso sprechen die mich dann nicht mit meinem Namen an? :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor antoninus1 für den Beitrag:
prieure.de.sion (Fr 05.05.23 16:19)
Gruß,
antoninus1

Benutzeravatar
onbed
Beiträge: 165
Registriert: Fr 26.01.07 12:34
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 369 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: Zoll - aktuelle Flut an Phishing SMS

Beitrag von onbed » Fr 05.05.23 17:02

Ja, die Mails vom Zoll kenne ich auch, aber die von DHL sind genau so gut. Anbei einmal ein ScreenShot von meinem Papierkorb vom 17. April.
Dateianhänge
17. April.jpg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • WISE: Achtung verstärkt Phishing Mails im Umlauf
    von prieure.de.sion » » in Off-Topic
    4 Antworten
    266 Zugriffe
    Letzter Beitrag von prieure.de.sion
  • aktuelle Hochwasserlage an der Elbe
    von KarlAntonMartini » » in Off-Topic
    7 Antworten
    410 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius
  • aktuelle Lage in ARGENTINIEN
    von Numis-Student » » in Nord- und Südamerika
    3 Antworten
    146 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
  • aktuelle Diebstahlmeldung - Münzsammlung in Wien !!
    von Numis-Student » » in Österreich / Schweiz
    0 Antworten
    1008 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Ungesunde Auktion: Zoll-Auktionen
    von Gingko » » in Auktionen
    9 Antworten
    1539 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Grafdohna

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Drusus Major, Larth und 10 Gäste