Rechenpfennig-Meister I.H.M

Rechenpfennige und Jetons

Moderator: Lutz12

Staufer
Beiträge: 205
Registriert: Di 13.01.15 16:20
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Rechenpfennig-Meister I.H.M

Beitrag von Staufer » Fr 07.07.23 22:39

Hallo zusammen,

ist jemandem ein Rechenpfennig-Meister mit den Initialen I.H.M. bekannt?

Viele Grüße
Viele Grüße,
Staufer

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2725
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 773 Mal
Danksagung erhalten: 529 Mal

Re: Rechenpfennig-Meister I.H.M

Beitrag von QVINTVS » Sa 08.07.23 20:44

Grüß dich,

die Abkürzung sagt mir etwas; sie ist mir schon mal untergekommen, kann sie aber momentan nicht verorten. Hast du ein Bild?
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

Staufer
Beiträge: 205
Registriert: Di 13.01.15 16:20
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Rechenpfennig-Meister I.H.M

Beitrag von Staufer » Sa 08.07.23 21:50

Hallo QVINTVS,

folgende Bilder habe ich:
DSC01453 - Kopie.png
DSC01459 - Kopie.png
Als Entstehungszeit würde ich ca. Ende 18. bis Mitte 19. Jahrhundert schätzen.
Viele Grüße,
Staufer

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21083
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9853 Mal
Danksagung erhalten: 4289 Mal

Re: Rechenpfennig-Meister I.H.M

Beitrag von Numis-Student » Sa 08.07.23 23:01

Also ein Nadelburger Fabrikat...

Würschinger 25.

Würschinger kann die Signatur dieses Stempelschneiders nicht auflösen. Das Stück kommt aufgrund der Averslegende aus der Zeit nach 1800.

Schöne Grüße
MR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
Staufer (So 09.07.23 03:13)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Was ist das für ein Rechenpfennig?
    von mefeu#münzen » » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    1394 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
  • Rechenpfennig Typ Apfelpfennig
    von Silbersucher » » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    1321 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Silbersucher
  • Rechenpfennig aus Fürth
    von olricus » » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    1258 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rollentöter
  • Nürnberger rechenpfennig
    von pinpoint » » in Rechenpfennige und Jetons
    2 Antworten
    1378 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pinpoint
  • Französischer Rechenpfennig
    von ischbierra » » in Rechenpfennige und Jetons
    6 Antworten
    1537 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste