Alte Münze gefunden

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
HansWurst
Beiträge: 3
Registriert: So 24.02.19 07:13

Alte Münze gefunden

Beitrag von HansWurst » So 24.02.19 07:48

Hallo,
ich habe am Freitag eine Münze vermutlich aus Kupfer oder Bronze gefunden. Sie lag auf einem unbefestigtem Weg (nicht vergraben). Sie muss dort wohl schon lange gelegen haben deshalb erkennt man nur sehr wenig. Der Fundort ist Spitali, Zypern (genau: 34°46'21.2"N 33°00'43.6"E). Habe bereits im Internet gesucht allerdings nichts gefunden. Die Schrift könnte Arabisch oder türkisch sein. Eine Prägung auf dem Rand ist zu erkennen, aber nicht mehr lesbar. Kann mir jemand mehr über diese Münze erzählen.Ich habe die Münze mal mit Bleistift gezeichnet da nur sehr wenig zu erkennen ist.

Danke
Dateianhänge
münze 4 neu.jpg
münze hand neu.jpg
münze 6-min.jpg
Zuletzt geändert von HansWurst am So 24.02.19 09:04, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3572
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Alte Münze gefunden

Beitrag von ischbierra » So 24.02.19 08:41

Hallo HansWurst,
das externe Hochladen war keine gute Idee. Diese Bilder verschwinden mit der Zeit, gegebenenfalls sind die Seiten verseucht. Bitte lade die Bilder hier hoch, auch da sind sie trotz Begrenzung gut zu sehen. Dann wird auch jemand drüber schauen und Dir Auskunft geben.
Gruß ischbierra

klaupo
Beiträge: 3463
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Alte Münze gefunden

Beitrag von klaupo » So 24.02.19 10:29

Iran 50 Rial 1359-1368, vgl. hier:

https://en.numista.com/catalogue/pieces1686.html

Gruß klaupo

HansWurst
Beiträge: 3
Registriert: So 24.02.19 07:13

Re: Alte Münze gefunden

Beitrag von HansWurst » So 24.02.19 12:54

danke für die schnelle Antwort,
eine kurz Frage noch: Wie sind die 2 Zeiträume zu verstehen die auf der Webseite angegeben sind (1359-1368 und 1980-1989)?

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6608
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Alte Münze gefunden

Beitrag von KarlAntonMartini » So 24.02.19 13:52

Das eine ist AH (arab. Zeitrechnung), das andere AD. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

HansWurst
Beiträge: 3
Registriert: So 24.02.19 07:13

Re: Alte Münze gefunden

Beitrag von HansWurst » So 24.02.19 14:14

oh, okay danke

Torfstecher
Beiträge: 335
Registriert: Sa 01.03.03 11:55

Re: Alte Münze gefunden

Beitrag von Torfstecher » So 24.02.19 16:48

Genau genommen sind die Jahreszahlen nach SH (Sonnen-Hidschra) berechnet, dem hauptsächlich im Iran gebräuchlichen Kalender.
Der weicht von der sonst üblichen islamischen AH-Zählung inzwischen einige Jahrzehnte ab, weil er die Jahreslänge ziemlich korrekt ansetzt.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Alte Münze gefunden (sieht wie ein römischer Kaiser aus)
    von KTC » Di 23.04.19 14:28 » in Römer
    4 Antworten
    558 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    So 28.04.19 15:45
  • alte Münzen, medaillen und Co. gefunden, wer kennt sich aus?
    von densch » Di 15.05.18 16:02 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    4 Antworten
    671 Zugriffe
    Letzter Beitrag von densch
    Mi 16.05.18 21:46
  • Münze gefunden: Dekadrachme?
    von blume2007 » Mi 02.05.18 18:08 » in Griechen
    3 Antworten
    601 Zugriffe
    Letzter Beitrag von blume2007
    Mi 02.05.18 19:37
  • Münze gefunden in Oberbayern
    von Subterran » Di 03.04.18 18:14 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    596 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Subterran
    Di 03.04.18 21:38
  • Elizabeth II münze gefunden
    3 Antworten
    1163 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    Di 22.05.18 14:15

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast