Bitte um Hilfe zur Münzbestimmung

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
Sophurus
Beiträge: 6
Registriert: Mi 29.05.19 21:20

Bitte um Hilfe zur Münzbestimmung

Beitrag von Sophurus » Do 27.06.19 19:30

Hallo zusammen,
da ich sehr gute Erfahrungen mit dem Forum hier gesammelt habe, würde ich erneut um Hilfe bitten. Bei einer Auktion von sehr alten Münzen, größtenteils Haus Habsburg und Altdeutschland (Augsburg, Bayern, Sachsen usw.) waren drei Münzen dabei, die ich nicht eindeutig indentifizieren kann, kann mir jemand mehr Informationen zu einer dieser Münzen geben?

Details zu den Münzen von links nach rechts:
Durchmesser:
1 - 22mm
2 - 23mm
3 - 17mm
Leider kann ich momentan weder Aussagen zum Gewicht oder ob sie magnetisch sind mitteilen. Falls erforderlich kann ich noch größere Einzelbilder bereitstellen.

Ich bedanke für jede Hilfe die mir jemand geben kann!!
Dateianhänge
DSC_5286edit.jpg
DSC_5285edit.jpg

klaupo
Beiträge: 3463
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Bitte um Hilfe zur Münzbestimmung

Beitrag von klaupo » Do 27.06.19 20:15

Das mittlere Stück ist ein pseudofranzösischer Jeton aus der Zeit Louis XIV., hergestellt in Nürnberg von LGL ( Lazarus Gottlieb Laufer), vgl. hier:

http://www.comptoir-des-monnaies.com/pr ... anguage=en

Gruß klaupo

pinpoint
Beiträge: 815
Registriert: Sa 27.12.08 17:08
Wohnort: The Netherlands
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bitte um Hilfe zur Münzbestimmung

Beitrag von pinpoint » Do 27.06.19 20:30

Coin right : Nürnberger Rechenpfennig , Lazarus Gottlieb Lauffer ( 1663 -1709 )
Coin left : Rechenpfennig , Christian Sigmund Anert ( 1734 - 1768)

Regards , Pinpoint
COGITO , ERGO SUM

Sophurus
Beiträge: 6
Registriert: Mi 29.05.19 21:20

Re: Bitte um Hilfe zur Münzbestimmung

Beitrag von Sophurus » Do 27.06.19 20:41

Vielen Dank @klaupo

Thank you very much @pointpoint

Ich schätze die Münze auf der linken Seite ist ebenfalls ein Jeton oder Rechenpfennig. Vielen Dank euch beiden!
I guess the coin on the left side is also a Jeton or Rechenpfennig. Thank you!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münzbestimmung... Hilfe!!!
    von allgaeusondler87 » Do 09.05.19 15:07 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    363 Zugriffe
    Letzter Beitrag von allgaeusondler87
    Do 09.05.19 22:23
  • Hilfe bei Münzbestimmung
    von Bodenrätzel » Di 23.04.19 11:32 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    312 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bodenrätzel
    Di 23.04.19 13:30
  • Hilfe bei Münzbestimmung
    von Bodenrätzel » Di 26.03.19 20:08 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    311 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bodenrätzel
    Di 26.03.19 21:31
  • Hilfe bei der Münzbestimmung
    von Zoey » Fr 03.01.20 16:49 » in Sonstige
    6 Antworten
    268 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zoey
    Mi 08.01.20 19:18
  • Hilfe bei Münzbestimmung
    von Heinerle » Sa 04.08.18 12:56 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    466 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Heinerle
    Sa 04.08.18 13:56

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste