Anbieter von Sammlerzubehör im Ausland gesucht

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
Benutzeravatar
Pflock
Beiträge: 1813
Registriert: Sa 05.11.05 20:47
Wohnort: Am Mittelpunkt Deutschlands (am echten natürlich ;o)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Anbieter von Sammlerzubehör im Ausland gesucht

Beitrag von Pflock » Sa 28.03.20 19:09

Hallo Zusammen,

sucht man in Deutschland nach Münzzubehör landet man unweigerlich bei einem der 4 großen und traditionellen Händlern. Welche alle ähnliches Sammelzubehör anbieten, entsprechend der sich in Deutschland entwickelten Sammelkultur.
www.leuchtturm.de
www.schaubek.de
www.lindner-original.de
www.safe-album.de

Ich würde gerne mal über den Tellerrand schauen, ob andere Länder andere Konzepte entwickelt haben.
Könnt Ihr mir größe Anbieter anderer Länder nennen, bei denen man Artikel findet, welche es in Deutschland nicht gibt?
Vielen Dank.
Gruß Pflock

Ich sammel Münzen und Medaillen aus Mühlhausen in Thüringen, vom Mittelalter bis heute.
Freue mich immer über Angebote.
:Fade-color

numis-sven2
Beiträge: 7
Registriert: Di 11.02.20 12:30
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Anbieter von Sammlerzubehör im Ausland gesucht

Beitrag von numis-sven2 » Sa 28.03.20 19:26

Hochwertigeres Sammlerzubehör findet sich in Italien.
Alberto Zecchi ( http://www.albertozecchi.it/home_eng.html )
Abafil ( https://www.abafil.com/numismatica )
Beide bieten eine sehr hohe Qualität und ich würde die Produkte zur Aufbewahrung von Münzen als die besten verfügbaren Möglichkeiten (ausgenommen Auftragsanfertigungen) bezeichnen.

Lg
Sven

Benutzeravatar
pottina
Beiträge: 683
Registriert: So 22.07.07 08:02
Wohnort: Brandenburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Anbieter von Sammlerzubehör im Ausland gesucht

Beitrag von pottina » Sa 28.03.20 20:45


Benutzeravatar
Pflock
Beiträge: 1813
Registriert: Sa 05.11.05 20:47
Wohnort: Am Mittelpunkt Deutschlands (am echten natürlich ;o)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Anbieter von Sammlerzubehör im Ausland gesucht

Beitrag von Pflock » So 29.03.20 12:57

Vielen Dank schon mal. Interessante Holzarbeiten.
Kennt einer noch gute Zubehörhändler aus anderen Ländern, z.B. USA, Großbritannien, Rußland oder vielleicht auch China?
Gruß Pflock

Ich sammel Münzen und Medaillen aus Mühlhausen in Thüringen, vom Mittelalter bis heute.
Freue mich immer über Angebote.
:Fade-color

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12392
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 390 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Anbieter von Sammlerzubehör im Ausland gesucht

Beitrag von Numis-Student » So 29.03.20 14:46

Das, was ich aus Russland/Osteuropa und China kenne (ist nicht viel, Aber...) besteht fast ausschließlich aus billigsten, stark weichmacherhaltigen Alben im "Hosentaschenformat"...

Davon würde ich die Finger lassen ;-)

Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6747
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Anbieter von Sammlerzubehör im Ausland gesucht

Beitrag von KarlAntonMartini » So 29.03.20 15:20

Numis-Student hat geschrieben:
So 29.03.20 14:46
Das, was ich aus Russland/Osteuropa und China kenne (ist nicht viel, Aber...) besteht fast ausschließlich aus billigsten, stark weichmacherhaltigen Alben im "Hosentaschenformat"...

Davon würde ich die Finger lassen ;-)

Schöne Grüße,
MR
Wie, es gibt noch keine gefälschten BEBA-Kästen? Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast