Vier unbekannte chinesische Münzen

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
astra225
Beiträge: 8
Registriert: Mi 28.08.13 14:44

Vier unbekannte chinesische Münzen

Beitrag von astra225 » Mi 01.05.19 17:46

Hallo, ich habe vier mir unbekannte chinesische Münzen auf einem Antikmarkt erstanden. Ich kann sie beim besten Willen und viel Arbeit und suchen nicht bestimmen. Mein chinesisch scheint etwas eingerostet ;-). Der Durchmesser der Münzen ist 18 mm, das Gewicht ca. 2,8 g. Angeblich sollen sie aus 500 er Silber sein.
Könnt Ihr mir helfen? Gruß
Dateianhänge
münze 2 klein.jpg
münze 1 klein.jpg

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5006
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 371 Mal

Re: Vier unbekannte chinesische Münzen

Beitrag von Zwerg » Do 02.05.19 10:02

Es dürfte sich bei allen vier Münzen um moderne Fälschungen handeln

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

astra225
Beiträge: 8
Registriert: Mi 28.08.13 14:44

Re: Vier unbekannte chinesische Münzen

Beitrag von astra225 » Do 02.05.19 12:06

Hallo Zwerg,
erst einmal danke für Deine Antwort. Worauf basiert deine Einschätzung?
Gruß Astra

klaupo
Beiträge: 3649
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal

Re: Vier unbekannte chinesische Münzen

Beitrag von klaupo » Do 02.05.19 17:36

Das Teil oben rechts (s. Abb. unten) ist im Original eine "Gold Portrait Medal" auf Yuan Shih-Kai, Durchmesser 33 mm, 17,62 gr, (Kann B104), ausgerufen bei Baldwin Hongkong Coin Auction, Catalogue. 39, 2. Sept. 2004, Lot Nr. 371, Ausruf 3.500 - 4.400 US$ (dort auch abgebildet). Ergebnis habe ich nicht. Damit dürfte sich eine Recherche auf Echtheit nach den anderen - hier vergesellschafteten - Stücken erübrigen.

Gruß klaupo
Dateianhänge
Kann_B104.jpg

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3291
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 392 Mal

Re: Vier unbekannte chinesische Münzen

Beitrag von shanxi » Do 02.05.19 17:55

Eine Zhao Er Xun Medaille wurde hier mit 18400 RMB zugeschlagen, das sind mehr als 2000 Euro. Da passt aber die Größe nicht zu deiner.

https://www.yajian518.com/web/lotitems/ ... 31-0-1.htm

Benutzeravatar
pingu
Beiträge: 577
Registriert: Di 18.09.07 09:03
Wohnort: in Sachsen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Vier unbekannte chinesische Münzen

Beitrag von pingu » Fr 03.05.19 11:28

gelöscht
Wer sein Geld mit Konsum verschwendet, wird die wahren Freuden eines Numismatikers nie kennenlernen....

astra225
Beiträge: 8
Registriert: Mi 28.08.13 14:44

Re: Vier unbekannte chinesische Münzen

Beitrag von astra225 » Fr 03.05.19 17:12

Ok, dann bin ich dieses Mal wohl reingefallen.
Hätte ich mir denken können bei dem relativ niedrigen Preis.
Danke nochmal für alle Kommentatoren.
J.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Alte chinesische Münzen
    von Feuerverehrer » Mo 11.01.21 11:14 » in Asien / Ozeanien
    4 Antworten
    432 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Feuerverehrer
    Mo 11.01.21 18:13
  • Alte chinesische Münzen - Wert?
    von kersylv » Sa 21.09.19 19:37 » in Asien / Ozeanien
    6 Antworten
    1752 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kersylv
    So 22.09.19 12:25
  • Münzen Laie braucht Hilfe - chinesische Goldmünze
    von chinesischer panda » Do 06.05.21 12:23 » in Asien / Ozeanien
    3 Antworten
    191 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Radealex
    Mo 10.05.21 08:31
  • Hilfe bei Zuordnung von vier Stücken
    von Basti aus Berlin » So 04.04.21 14:32 » in Token, Marken & Notgeld
    7 Antworten
    256 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 04.04.21 20:27
  • Bitte um Wertbestimmung/Informationen "Die vier Europa Medaillen", 1979
    von MarjaZ » So 04.08.19 12:25 » in Medaillen und Plaketten
    6 Antworten
    1027 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MarjaZ
    So 04.08.19 21:29

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste