Tetradrachme Athen Eule geschlossenes Auge

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Hansa
Beiträge: 233
Registriert: Mi 26.11.14 13:00
Wohnort: Gladbeck
Danksagung erhalten: 1 Mal

Tetradrachme Athen Eule geschlossenes Auge

Beitrag von Hansa » So 28.02.21 22:51

Hallo, gibt es die Athener Tetradrachme mit der Eule mit einem geschlossenen Auge? Ein Bekannter hat mir ein Foto gesendet, wo das der Fall sein könnte, aber es könnten auch Auflagen sein, die die Eule einäugig wirken lassen. Ich bin kein Griechenexperte und das Foto, das er mir geschickt hat, hat 207 KB, sodass ich es nicht einstellen kann.
Gruß Hans

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4855
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal

Re: Tetradrachme Athen Eule geschlossenes Auge

Beitrag von Zwerg » Mo 01.03.21 02:07

Du musst das Foto nur ein bisschen verkleinern
Ohne Foto geht es leider nicht
Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Hansa
Beiträge: 233
Registriert: Mi 26.11.14 13:00
Wohnort: Gladbeck
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Tetradrachme Athen Eule geschlossenes Auge

Beitrag von Hansa » Mo 01.03.21 11:45

So, hier ist das Stück.[attachment=0]Münze Eule.JPG]
Gruß Hans
Dateianhänge
Münze Eule.JPG

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4855
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal

Re: Tetradrachme Athen Eule geschlossenes Auge

Beitrag von Zwerg » Mo 01.03.21 12:11

Das ist ein Kratzer auf dem Auge.
Die Münze sieht nicht unbedingt vertrauenserweckend aus - eher falsch.
Ein Foto der Vorderseite würde zur Klärung helfen

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 769
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 312 Mal
Danksagung erhalten: 479 Mal

Re: Tetradrachme Athen Eule geschlossenes Auge

Beitrag von Amentia » Mo 01.03.21 12:12

Das mit dem Auge ist womöglich ein Schrötlingsfehler oder durch einen suboptimalen Prägevorgang (wobei diese Fälschungen in der Regel gepresst wurden) oder durch nachträgliche Manipulation (künstliche Abnutzung, künstliche Korrosion etc.) um die Münze echter wirken zu lassen.

Struck. Die-engraver "Lipanoff Studio"
Published: Sofia 2004, no.1

https://www.forumancientcoins.com/fakes ... ?pos=-5177

Habe den passenden originalen Reversstempel und eine dieser Fälschungen

Bild 1 meine stempelgleiche Fälschung + mein passender Reversstempel

Bild 2 fake reports Eintrag von Ilya Prokopov

Edit: Orthograpiefehler Korrektur
Dateianhänge
1614596706015.JPEG
Die-engraver Lipanoff Studio Published Sofia 2004, no.1.jpg
Zuletzt geändert von Amentia am Mo 01.03.21 15:25, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Amentia
Beiträge: 769
Registriert: So 28.06.15 10:32
Hat sich bedankt: 312 Mal
Danksagung erhalten: 479 Mal

Re: Tetradrachme Athen Eule geschlossenes Auge

Beitrag von Amentia » Mo 01.03.21 12:17

Gegenüberstellung, die Schwanzfedern sind hier in den Stempeln sehr markant und dass die Federn aus Punkten bestehen.
Ist zu 100% falsch!
Diese Fälschungen tauchen öfters bei Ebay etc auf.
Dateianhänge
1~1.jpg

Hansa
Beiträge: 233
Registriert: Mi 26.11.14 13:00
Wohnort: Gladbeck
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Tetradrachme Athen Eule geschlossenes Auge

Beitrag von Hansa » Mo 01.03.21 12:57

Hier ist die Vorderseite. Dass die Münze falsch ist, wird meinen Bekannten nicht freuen.
Dateianhänge
Münze Eule Avers.jpeg

Hansa
Beiträge: 233
Registriert: Mi 26.11.14 13:00
Wohnort: Gladbeck
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Tetradrachme Athen Eule geschlossenes Auge

Beitrag von Hansa » Mo 01.03.21 13:32

Das Avers sieht schon etwas anders aus als in den fake reports. Wie gesagt, von Griechen habe ich keine Ahnung, aber seid ihr immer noch sicher, dass es eine Fälschung ist? Ich möchte meinem Bekannten in jedem Fall eine 100%ige Einschätzung geben.
Vielen Dank im Voraus
Gruß Hans

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4855
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal

Re: Tetradrachme Athen Eule geschlossenes Auge

Beitrag von Zwerg » Mo 01.03.21 13:37

Hallo Hans,
das ist ganz sicher eine Fälschung.

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Altamura2
Beiträge: 3543
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: Tetradrachme Athen Eule geschlossenes Auge

Beitrag von Altamura2 » Mo 01.03.21 14:36

Zwerg hat geschrieben:
Mo 01.03.21 13:37
... das ist ganz sicher eine Fälschung. ...
Seh' ich auch so :( .

Gruß

Altamura

Hansa
Beiträge: 233
Registriert: Mi 26.11.14 13:00
Wohnort: Gladbeck
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Tetradrachme Athen Eule geschlossenes Auge

Beitrag von Hansa » Mo 01.03.21 15:04

Vielen Dank, Amentia, Klaus und Altamura, für eure Expertise.
Gruß Hans

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Eule von Athen
    von Philae » Di 01.10.19 16:22 » in Griechen
    4 Antworten
    714 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Mi 02.10.19 18:56
  • Athen Tetradrachme mit Gegenstempel
    von Heraklion » So 20.10.19 15:05 » in Griechen
    1 Antworten
    439 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    So 20.10.19 16:53
  • Tetradrachme
    von Huibu » Mo 21.12.20 13:30 » in Griechen
    6 Antworten
    295 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Mi 23.12.20 12:30
  • Skythen Tetradrachme
    von Heraklion » Di 08.10.19 15:12 » in Griechen
    3 Antworten
    534 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    So 20.10.19 16:52
  • Tetradrachme Alexander III
    von papilion » Fr 26.06.20 03:57 » in Griechen
    6 Antworten
    526 Zugriffe
    Letzter Beitrag von papilion
    Sa 01.08.20 09:25

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste