Unbekannter Pfennig

Ab 1500 (ohne Euro)
Benutzeravatar
Brakti1
Beiträge: 304
Registriert: Di 15.05.12 22:05
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Unbekannter Pfennig

Beitrag von Brakti1 » Mi 25.03.20 18:35

Hallo,
ich benötige für die folgende Münze Bestimmungshilfe.


Gewicht: 0,29

Durchmesser: 13 mm

Vielen Dank
Dateianhänge
IMG_0001.jpg

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3074
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal

Re: Unbekannter Pfennig

Beitrag von shanxi » Mi 25.03.20 18:53

Wenn rechts ein Adler wäre würde ich Krain sagen.

https://www.acsearch.info/search.html?id=1307771

Vielleicht hilft es trotzdem weiter?

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12923
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 778 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal

Re: Unbekannter Pfennig

Beitrag von Numis-Student » Mi 25.03.20 18:54

Hallo,

das ist ein Pfennig unter Ferdinand, ich hoffe, die Jahreszahl ist anhand der Münze besser erkennbar als auf dem Bild.

Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12923
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 778 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal

Re: Unbekannter Pfennig

Beitrag von Numis-Student » Mi 25.03.20 18:56

shanxi hat geschrieben:
Mi 25.03.20 18:53
Wenn rechts ein Adler wäre würde ich Krain sagen.

https://www.acsearch.info/search.html?id=1307771

Vielleicht hilft es trotzdem weiter?
Ich würde Linz vorschlagen: https://www.ma-shops.de/klein/item.php?id=557

MR

Benutzeravatar
Brakti1
Beiträge: 304
Registriert: Di 15.05.12 22:05
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Unbekannter Pfennig

Beitrag von Brakti1 » Mi 25.03.20 19:36

Vielen Dank für die sehr schnelle Bestimmung. :D

Ich würde auch sagen, dass es sich um einen Pfennige der Münzstätte Linz handelt.
Die Jahreszahl kann ich leider nur zum Teil erkennen: 152?

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 12923
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 778 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal

Re: Unbekannter Pfennig

Beitrag von Numis-Student » Mi 25.03.20 19:38

Schade, mit klarer Jahreszahl sind sie bei Sammlern doch beliebter.

MR

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unbekannter Pfennig
    von Chevaulier » Sa 02.11.19 12:52 » in Mittelalter
    2 Antworten
    293 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chevaulier
    So 03.11.19 13:37
  • ¼ Unbekannter Pfennig
    von Miensk » Mi 01.04.20 18:03 » in Mittelalter
    4 Antworten
    295 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Fr 03.04.20 02:40
  • Unbekannter Pfennig
    von Brakti1 » So 29.03.20 03:39 » in Mittelalter
    2 Antworten
    272 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    Do 02.04.20 15:40
  • Unbekannter Pfennig
    von moneta argentea » So 08.12.19 11:38 » in Mittelalter
    2 Antworten
    303 Zugriffe
    Letzter Beitrag von moneta argentea
    So 08.12.19 13:19
  • Mir unbekannter Pfennig
    von Chirurg » So 23.02.20 12:46 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    339 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chirurg
    Mi 26.02.20 20:30

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste