1/2 Max dòr 1723 Variante ?

Deutschland vor 1871
Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1746
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 1121 Mal

1/2 Max dòr 1723 Variante ?

Beitrag von bernima » Mo 06.09.21 17:33

Hallo
Habe mir heute diese Münze geleistet.
Leider finde ich in meiner Literatur die Variante mit Jahreszahl 23 unter dem Arm des Kindes / auf der Gewandschleife nicht
Könnt ihr mir weiterhelfen ?
092.JPG
093.JPG
MfG. bernima

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 6518
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 342 Mal
Danksagung erhalten: 1451 Mal

Re: 1/2 Max dòr 1723 Variante ?

Beitrag von Zwerg » Mo 06.09.21 18:39

35 Einträge bei CA - diese Variante nicht dabei!

Grüße
Klaus
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zwerg für den Beitrag:
Numis-Student (Mo 06.09.21 20:14)
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1746
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 1121 Mal

Re: 1/2 Max dòr 1723 Variante ?

Beitrag von bernima » Di 07.09.21 09:41

Hallo Zwerg
Danke für die Info.

Also bei CA nichts, bei ac nichts, bei meinen Katalogen auch nichts gefunden.
Da bin ich ja mal gespannt ob noch was kommt.

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 6518
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 342 Mal
Danksagung erhalten: 1451 Mal

Re: 1/2 Max dòr 1723 Variante ?

Beitrag von Zwerg » Di 07.09.21 09:58

Frag einmal bei der Staatlichen Münzsammlung in München nach.
Wenn sie diese Variante auch nicht kennen hast Du einen potentiellen Käufer!
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1746
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 1121 Mal

Re: 1/2 Max dòr 1723 Variante ?

Beitrag von bernima » Fr 10.09.21 12:45

Danke für den Tip.
Habe soeben eine Anfrage losgeschickt.
Mal sehen ob Geantwortet wird .
Verkaufen will ich das Teil nicht, hab es ja gerade erst bekommen.

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1746
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 1121 Mal

Re: 1/2 Max dòr 1723 Variante ?

Beitrag von bernima » Mi 14.06.23 17:13

Da ich nun fast 2 Jahre auf Antwort gewartet habe und nix kam wurde die Anfrage nun nochmals an die Staatliche Münzsammlung München gesendet.
Mal sehen ob die Damen und Herren reagieren.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • unbekannter Bofu 1723
    von jabberwocky666 » » in Altdeutschland
    3 Antworten
    299 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • 1 Pfennig 1723 Georg I, Königreich Hannover uneditiert?
    von Eric_der_Sammler » » in Altdeutschland
    8 Antworten
    1063 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eric_der_Sammler
  • Variante 2 1/2 Gulden 1980?
    2 Antworten
    564 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Variante oder andere Münze ?
    von ELEKTRON » » in Griechen
    2 Antworten
    380 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ELEKTRON

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste