Anfrage: Wer kennt diesen Taler

Deutschland vor 1871
Rose-Hanne
Beiträge: 3
Registriert: Fr 10.09.21 10:30

Anfrage: Wer kennt diesen Taler

Beitrag von Rose-Hanne » Di 21.09.21 19:17

Hallo zusammen,
Hier habe ich eine Taler, den vielleicht einer von euch kennt.
Der Taler oder Münze ist zweiseitig geprägt und aus Silber. Die Fassung ohne Krappen,
Durchmesser ist ca. 4,72 cm, Gewicht mit Fassung 42 Gramm. Jahreszahl 1501??
MfG.
Dateianhänge
Münze1VS.JPG
Taler Vorderseite
Münze1RS.JPG
Taler Rückseite

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1464
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal

Re: Anfrage: Wer kennt diesen Taler

Beitrag von bernima » Di 21.09.21 19:43

Hallo
Es dürfte sich um eine moderne Nachprägung / Schmuckprägung eines Solothurner Guldiners handeln.
Das Original ist von 1501 und ziemlich teuer.

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 1061
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Anfrage: Wer kennt diesen Taler

Beitrag von didius » Di 21.09.21 19:51

Bernima war schneller
so wie dieser hier
https://www.acsearch.info/search.html?id=2177593

Rose-Hanne
Beiträge: 3
Registriert: Fr 10.09.21 10:30

Re: Anfrage: Wer kennt diesen Taler

Beitrag von Rose-Hanne » Di 21.09.21 20:04

Hallo, Danke für die Info, würde mich noch interessieren was das für eine Fassung ist.
Danke schon mal.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 14405
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2737 Mal
Danksagung erhalten: 697 Mal

Re: Anfrage: Wer kennt diesen Taler

Beitrag von Numis-Student » Do 23.09.21 19:01

Für mich sieht das nach dem Foto eher so aus, als ob das ganze Schmuckstück aus einer Metallscheibe hergestellt wurde: am Rand etwas erhöht als Schutz, dann dieser breite, geschwärzte (?) Bereich als optische Abgrenzung zu der eigentlichen Nachprägung.

Schöne Grüße
MR

Rose-Hanne
Beiträge: 3
Registriert: Fr 10.09.21 10:30

Re: Anfrage: Wer kennt diesen Taler

Beitrag von Rose-Hanne » Do 23.09.21 21:12

Hallo, erstmal Danke für die Antwort. Es ist eine Fassung, keinesfalls aus einem Stück gefertigt , man sieht minimalen Abstand zwischen Münze und schwarzem Rand.
Fassung ist mit 800 und Punze gestempelt.
LG.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wert anfrage
    von Nummisfan » Di 30.06.20 15:08 » in Altdeutschland
    1 Antworten
    340 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    Di 30.06.20 15:18
  • Anfrage eines Neulings
    von miha » Fr 15.01.21 19:28 » in Medaillen und Plaketten
    6 Antworten
    404 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Fr 15.01.21 21:22
  • Taler
    von Kojot » Do 07.10.21 19:30 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    200 Zugriffe
    Letzter Beitrag von friedberg
    Fr 08.10.21 13:17
  • 1/24 taler 1617
    von trump » Di 12.05.20 09:19 » in Altdeutschland
    8 Antworten
    371 Zugriffe
    Letzter Beitrag von trump
    Di 12.05.20 15:05
  • 1/24 Taler Schauenburg ?
    von trump » Fr 25.09.20 15:36 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    202 Zugriffe
    Letzter Beitrag von trump
    Fr 25.09.20 20:29

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste