Bemerkenswerte Auktionen altdeutscher Münzen (Auktionshäuser)

Deutschland vor 1871
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16766
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5124 Mal
Danksagung erhalten: 1612 Mal

Bemerkenswerte Auktionen altdeutscher Münzen (Auktionshäuser)

Beitrag von Numis-Student » Di 06.09.22 20:36

Hallo,

hier einmal zum Beginn eine "bemerkenswerte" Auktion:

https://www.biddr.com/auctions/bac/brow ... &l=3162605

Schön bis sehr schön ??? Schätzpreis 70€ ???

Für 75€ hat Jemand erst kürzlich diesen Taler mitgenommen: --> https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 55811b1618

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
jot-ka
Beiträge: 925
Registriert: Fr 22.08.08 11:47
Wohnort: Havelland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal

Re: Bemerkenswerte Auktionen altdeutscher Münzen (Auktionshäuser)

Beitrag von jot-ka » Di 06.09.22 22:45

Für mein Exemplar habe ich 42,27€ komplett bezahlt:
viewtopic.php?f=45&t=64711&p=558418&hil ... er#p558418
Münzhandlung Rhein-Neckar, 07.07.2017.
SG
jot-ka

Tobias DMark Show
Beiträge: 151
Registriert: Fr 22.12.17 17:31
Hat sich bedankt: 324 Mal
Danksagung erhalten: 673 Mal

Re: Bemerkenswerte Auktionen altdeutscher Münzen (Auktionshäuser)

Beitrag von Tobias DMark Show » Mi 07.09.22 20:54

"Bemerkenswert" sind die Auktionen von bac sicherlich, manch einer würde sie vielleicht auch als "Witz" bezeichnen.
Das von Numis-Student ausgewählte Exemplar ist ja kein Einzelfall.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 16766
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5124 Mal
Danksagung erhalten: 1612 Mal

Re: Bemerkenswerte Auktionen altdeutscher Münzen (Auktionshäuser)

Beitrag von Numis-Student » Mi 07.09.22 21:28

Ich frage mich nur, was die mit solchen Aktionen bezwecken ?

Glauben die wirklich daran, dass das jemand bebietet ? Beinahe jeder, der über PC bietet, schafft es doch auch, im PC Vergleichspreise zu suchen...
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Auktionshäuser: Fragen, Kommentare und Einschätzungen zu Auktionen
    von stilgard » » in Griechen
    38 Antworten
    1615 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pinneberg
  • Rechtliche Frage zu falsch beschriebene Münzen in Auktionen
    von Amentia » » in Römer
    4 Antworten
    399 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)
    von kijach » » in Römer
    1409 Antworten
    41192 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Steffl0815
  • Ermittlungen gegen Auktionshäuser
    von Anastasius_I » » in Byzanz
    3 Antworten
    695 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kc
  • Verkaufsprovisionen und Abwicklung bei Verkauf durch Auktionshäuser (Künker & co.)
    von Eric_der_Sammler » » in Auktionen
    3 Antworten
    596 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Eric_der_Sammler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AllgäuSondler, Google [Bot] und 1 Gast