Ungereingite Münzen Reinigung

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

GoldMünze16
Beiträge: 74
Registriert: Mo 10.03.08 20:54
Wohnort: Hamburg

Ungereingite Münzen Reinigung

Beitrag von GoldMünze16 » Mo 10.03.08 21:07

Hallo ich habe mir ungereingite münzen gekauft wie kammern sie am besten bereinigen und gibts ein gutes buch zur bestimmung der römischen münzen oder eine CD.Hab noch eine frage wo sollte man am besten römische münzen kaufen ? (bin noch neu mit den münzen sammeln)

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12245
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 34 Mal

Beitrag von Peter43 » Mo 10.03.08 21:26

Hallo Goldmünze!

Erstmal herzlichen Glückwunsch, daß du zu diesem schönen Hobby gefunden hast! Zu deinen Fragen:
(1) Für das Reinigen von Münzen gibt es in diesem Forum ein eigenes Board. Schau mal rein bei http://www.numismatikforum.de/viewforum ... dd4f589772
(2) Zum Bestimmen gibt es das empfehlenswerte Anfängerbuch von Ursula Kampmann: Die Münzen der römischen Kaiserzeit. Kostet so €40. Im Internet gibt es die Website www.wildwinds.com. Und natürlich dieses Forum! Hier werden Dir auch die albernsten Frage beantwortet!
(3) Kaufen sollte man nur bei vertrauenswürdigen Händlern. Da ist Ebay gerade für Anfänger nicht die erste Adresse. Empfehlenswert ist www.vcoins.com und www.forumancientcoins.com die auch ungereinigte (uncleaned) Münzen anbieten.

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

GoldMünze16
Beiträge: 74
Registriert: Mo 10.03.08 20:54
Wohnort: Hamburg

Beitrag von GoldMünze16 » Mo 10.03.08 22:47

kanns du mir bitte deutsche seiten sagen

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12245
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 34 Mal

Beitrag von Peter43 » Di 11.03.08 12:06

Eine deutsche Seite, die Wildwinds entspricht, gibt es leider nicht! Pscipio hat jetzt eine angefangen, die aber noch in den Anfängen steckt http://www.romanatic.com/
Bei Vcoins gibt es auch deutschsprachige Händler:
ARC
Dr.Martina Dieterle
Divus Numismatik
Klassische Münzen
Ritter
Gerhard Rohde
Rutten & Wieland
Sebastian Sondermann

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

GoldMünze16
Beiträge: 74
Registriert: Mo 10.03.08 20:54
Wohnort: Hamburg

Beitrag von GoldMünze16 » Di 11.03.08 13:45

ok ich habe mir meine münzen hier gekauft http://www.alteroemer.de/ is eine deutsche seite meint ihr die verkaufen echte münzen oder sind sie gefaket?

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8217
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von Pscipio » Di 11.03.08 13:58

Wenn du Echtheitsfragen hast, bitte etwas konkreter, mit Fotos.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

Lemur
Beiträge: 467
Registriert: Mi 11.05.05 22:26
Wohnort: Leun
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Lemur » Di 11.03.08 19:37

Hallo GoldMünze16,
Echt sind die angebotenen Münzen wohl schon,aber ...
naja Qualität ist etwas anderes.
Wenn sie bei Dir eintreffen wird es wohl das Beste sein sie zu bereinigen. :wink:
Grüße
Lemur
...das ganze Mee`volle`´öme`.

GoldMünze16
Beiträge: 74
Registriert: Mo 10.03.08 20:54
Wohnort: Hamburg

Beitrag von GoldMünze16 » Mi 12.03.08 19:57

ja hab sie schon bereinigt ich hab seife genommen und zahnbürste damit gings am besten was is eigentlich die beste methode münzen zu bereinigen? mit öl gehts sehr sehr langsam

saharafuchs
Beiträge: 300
Registriert: Fr 31.03.06 11:42

Beitrag von saharafuchs » Sa 15.03.08 11:01

Genieße einfach mal dieses Bild. Warum billige Münze aus Serbien bei Ebay in massen kaufen, wo später nur Schrott übrigbleibt? Investiere mehr Geld in etwas weniger, aber dafür schöne Stücke. Und genieße mal einfach den Anblick des folgendes Bildes :-)
PS: Ausser etwas abwischen mit dem Mikrofasertuch brauchte man hier nichts herumwurschteln-kein Öl-keine Chemie-einfach nur Natur.
Solche Münzen bekommt man aber nur vorort undmit viel Mühe und Eigeninitative. Ein Massenhändler bei Ebay wird sich diese Mühe niemals machen, da es ihm nur auf den schnellen Euro ankommt.
Dateianhänge
SIN1.JPG
SIN3.JPG

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bitte um Hilfe zur Reinigung folgender Münzen
    1 Antworten
    1031 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Mo 10.09.18 15:48
  • Reinigung Silbermünzen
    8 Antworten
    1424 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Locnar
    Di 10.07.18 13:24
  • Reinigung mit Salmiakgeist ERGEBNISSfotos
    von DUKATENsack » Do 28.11.19 17:59 » in Altdeutschland
    6 Antworten
    420 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DUKATENsack
    So 08.12.19 10:36
  • Münzen?
    von marbaz » So 03.06.18 22:01 » in Sonstige
    8 Antworten
    1657 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Reteid
    Sa 21.07.18 15:14
  • Münzen aus Petra
    von chiaramitch » So 22.04.18 14:46 » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    716 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chiaramitch
    Sa 28.04.18 15:41

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste