Serratus-Münzen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 791
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 763 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal

Serratus-Münzen

Beitrag von Georg5 » Do 17.12.20 00:21

Guten Tag!
Regelmäßige Kerben auf einem Kreis (Serratus-Münzen) sind weit genug verbreitet. Können Sie uns bitte sagen, warum unsere Vorfahren diese hergestellt haben?
Mit freundlichen Grüßen, Georg.
P9233153.JPG
P9233150.JPG
P9233078.JPG
P9232267.JPG
P9232258.JPG
P9233155.JPG
Mollit viros otium

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6179
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 496 Mal

Re: Serratus-Münzen

Beitrag von justus » Do 17.12.20 06:38

mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
Veröffentlichungen & Zeitschriftenartikel
https://www.numisforums.com/profile/245-justus/

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 791
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 763 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal

Re: Serratus-Münzen

Beitrag von Georg5 » Do 17.12.20 07:11

https://www.mawi.tu-darmstadt.de/media/ ... ch_275.pdf

Guten Morgen!
Hier sind weitere Links... Aber leider steht in diesen Artikeln nichts über die Münzen, die ich Ihnen gezeigt habe. Es werden nur die üblichen Rundhübe beschrieben.......
Mit freundlichen Grüßen, Georg.
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5920
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 984 Mal

Re: Serratus-Münzen

Beitrag von Zwerg » Do 17.12.20 08:39

Das ist meines Wissens bisher völlig unbekannt.
Die Tendenz geht wohl in Richtung :"Modeerscheinung"

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 791
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 763 Mal
Danksagung erhalten: 534 Mal

Re: Serratus-Münzen

Beitrag von Georg5 » Do 17.12.20 09:02

Leider habe ich auch noch keine Informationen... Und es gibt etwa zwei Dutzend Variationen dieser "Modeerscheinung"...... Antike Designer...
Mollit viros otium

Altamura2
Beiträge: 4591
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 695 Mal

Re: Serratus-Münzen

Beitrag von Altamura2 » Do 17.12.20 12:00

Zwerg hat geschrieben:
Do 17.12.20 08:39
Das ist meines Wissens bisher völlig unbekannt.
Die Tendenz geht wohl in Richtung :"Modeerscheinung"
Genau so ist es :? . Die gezeigten Münzen scheinen seleukidische Prägungen zu sein. Die Seleukiden haben irgendwann damit angefangen, in Makedonien wurde das in kleinem Umfang kurze Zeit nachgeahmt, dann aber insgesamt wieder eingestellt.

Siehe z. B in Otto Mørkholm , "Early Hellenistic Coinage from the Accession of Alexander the Great to the Peace of Apamea", Cambridge 1991, auf Seite 13:
https://books.google.de/books?id=U_5Ez0 ... on&f=false
Er schreibt dort "It was definitely produced during the casting of the flan and is most probably to be regarded as a result of fashion, occasionally employed at certain Seleucid and Macedonian mints and then quietly discarded.".

Gruß

Altamura

Altamura2
Beiträge: 4591
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 695 Mal

Re: Serratus-Münzen

Beitrag von Altamura2 » Do 17.12.20 12:05

Kleiner Nachtrag: Eine Übersicht über die seleukidischen Serrati findet man hier: https://www.forumancientcoins.com/numis ... y=Serrated

Gruß

Altamura

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münzen aus Nachlass
    von ch.mue » » in Medaillen und Plaketten
    8 Antworten
    989 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernima
  • Münzen aus der Mongolei
    von Arrat » » in Asien / Ozeanien
    0 Antworten
    508 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Arrat
  • Bunte Münzen
    85 Antworten
    6014 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Georg5
  • € - Münzen aus dem Umlauf
    von Nomeis » » in Tauschbörse
    1 Antworten
    139 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Nomeis
  • Einfuhr von Münzen aus den USA
    von newbie192 » » in Sonstiges
    4 Antworten
    665 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fraktalo

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast