Hilfe ,bitte um evtl. Zuordnung

Privat ausgegebene Münzen, Notgeld und Münzersatzmittel

Moderator: KarlAntonMartini

Gawan
Beiträge: 57
Registriert: Sa 18.07.20 16:53
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Hilfe ,bitte um evtl. Zuordnung

Beitrag von Gawan » Sa 08.01.22 11:46

Wer kann was zu diesem Bleiobjekt sagen, evtl. selbstgemachtes Spielgeld aus dem 30 jährigem Krieg.
es hat ca 2,5 cm Durchmesser und ist platt, evtl aus einer Musketenkugel.
Vielen Dank für eure Antworten.
IMG_20220106_121730.jpg
Dateianhänge
IMG_20220106_121740.jpg

Gawan
Beiträge: 57
Registriert: Sa 18.07.20 16:53
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe ,bitte um evtl. Zuordnung

Beitrag von Gawan » Mo 10.01.22 10:41

Schaaaade

Rollentöter
Beiträge: 214
Registriert: Di 02.06.20 09:45
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Hilfe ,bitte um evtl. Zuordnung

Beitrag von Rollentöter » Mo 10.01.22 12:07

Nur Geduld. Manchmal dauert es etwas länger.

Gewicht?
Gruß

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7356
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 239 Mal

Re: Hilfe ,bitte um evtl. Zuordnung

Beitrag von KarlAntonMartini » Mo 10.01.22 12:51

Schwierig. Das eingekratzte Wort CVX gibt es so im Lateinischen nicht. Auf der anderen Seite lassen sich schemenartige Strukturen erkennen, vielleicht drei Personen nebeneinander? Warum gerade 30jähriger Krieg?
Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 576
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Wohnort: nördl. Harzvorland
Hat sich bedankt: 584 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal

Re: Hilfe ,bitte um evtl. Zuordnung

Beitrag von Atalaya » Mo 10.01.22 13:33

Auf dem 2. Bild scheint auf 12 Uhr eine Bruchstelle zu sein. Bleiplombe/-verschluss? Diese Seite vielleicht um 45 Grad gegen den Uhrzeiger drehen? Dann ergäben sich drei Wappentiere übereinander.
"...und noch heute ist es in Neapel höchst ergötzlich, die Münzen mit dem Kopfe Murats friedlich neben denen mit dem Kopfe Ferdinands im Gebrauch zu sehen."
Ferdinand Gregorovius, 1853

Rollentöter
Beiträge: 214
Registriert: Di 02.06.20 09:45
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Hilfe ,bitte um evtl. Zuordnung

Beitrag von Rollentöter » Mo 10.01.22 13:43

Es gab Mal eine französische Transportfirma, die Pleibplomnen mit CVX verwendete. Auf der Rückseite müßte dann ein "Stationssymbol' der Versandstelle sein. Foto hab ich keins gefunden

Ob das passt?
Gruß

Gawan
Beiträge: 57
Registriert: Sa 18.07.20 16:53
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hilfe ,bitte um evtl. Zuordnung

Beitrag von Gawan » Mo 10.01.22 16:20

Oh Danke

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe ,bitte um evtl. Zuordnung
    von Gawan » Do 24.06.21 17:44 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    2 Antworten
    309 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gawan
    Do 24.06.21 23:06
  • Bitte um evtl. Zuordnung
    von Gawan » So 08.11.20 14:02 » in Altdeutschland
    10 Antworten
    516 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rollentöter
    Di 10.11.20 14:22
  • Hilfe Zuordnung der Goldmünze
    von Gawan » Mo 06.09.21 20:15 » in Sonstige
    2 Antworten
    331 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gawan
    Mo 06.09.21 21:07
  • Zuordnung benötige Hilfe
    von Gawan » Mi 25.08.21 18:54 » in Altdeutschland
    6 Antworten
    341 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chirurg
    Sa 28.08.21 21:17
  • Zuordnung ,bitte um Hilfe
    von lomü » Mi 12.01.22 17:01 » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    68 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lomü
    Mi 12.01.22 17:31

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste