Echte Replik - mit EchtheitsZertifikat

Diskussionen rund um Repliken und Nachprägungen

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
sigistenz
Beiträge: 1020
Registriert: Mi 09.05.07 21:29
Wohnort: Euregio (Lüttich/Maastricht/Aachen)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Echte Replik - mit EchtheitsZertifikat

Beitrag von sigistenz » Di 28.05.19 22:54

Man lernt immer noch dazu - es gibt echte (also wohl auch falsche) Repliken. Hier ist die Gelegenheit, eine echte Replik - mit EchtheitsZertifikat zu erwerben https://www.ebay.de/itm/Replik-Alexande ... ctupt=true
Zuletzt geändert von sigistenz am Mi 29.05.19 16:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7982
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 389 Mal
Danksagung erhalten: 949 Mal

Re: Echte Replik - mit EchtheitsZertifikat

Beitrag von KarlAntonMartini » Mi 29.05.19 03:30

Kupfer versilbert, wow!
Tokens forever!

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20519
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9245 Mal
Danksagung erhalten: 3714 Mal

Re: Echte Replik - mit EchtheitsZertifikat

Beitrag von Numis-Student » Mi 29.05.19 23:27

Und was ist das wertvollste Teil auf dem Foto ?

Ich tippe ja auf die Münzkapsel ...

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Echte Eulen?
    von antoninus1 » » in Griechen
    2 Antworten
    878 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antoninus1
  • Sind es echte römische Münzen?
    von juliana2 » » in Römer
    6 Antworten
    247 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste