unbekannte Signatur eines Ölbildes

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4204
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 67 Mal

unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von richard55-47 » So 15.11.20 17:32

Kennt jemand diese Signatur eines Ölbildes? Ich kann selber nichts lesen. Falls da jemand einen Tipp geben kann, wäre ich dankbar.
Dateianhänge
xxx.jpg
do ut des.

Altamura2
Beiträge: 3446
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von Altamura2 » So 15.11.20 17:52

Da sind jetzt recht viele Spiegelungen drauf, da kann ich auch nichts lesen :( .
Wie sieht denn das Bild dazu aus? Vielleicht kommt man dann weiter.

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4204
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von richard55-47 » So 15.11.20 18:22

Hier ist das ganze Bild
Dateianhänge
Bild25-2.jpg
do ut des.

Altamura2
Beiträge: 3446
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von Altamura2 » So 15.11.20 20:35

Hm, das ist jetzt kein so ganz spezifischer Stil, das sagt mir leider auch nichts :? .

Vielleicht gibt es aber auch andere Foren, wo man fragen könnte, und eher Antworten bekommt.

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4204
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von richard55-47 » Mo 16.11.20 09:08

Ich habe da auch keine Hoffnung. Schön wäre es, wenn irgend jemand ein Bild dieses Malers hat und die Signatur erkennt.
Ich habe natürlich nicht die Erwartung, einen museumsreifen Fang von Richter, Picasso o. ä. gemacht zu haben, aber schön wäre es doch, den Maler namentlich zu kennen.
Dateianhänge
25a.jpg
do ut des.

Perinawa
Beiträge: 1236
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 387 Mal

Re: unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von Perinawa » Mo 16.11.20 10:31

Gibt es nicht irgendwelche Hinweise, zumindest Herkunft und Alter? Ohne dies wird das sehr schwierig. Das würde ich sicherlich in einem Kunstforum vorstellen. Oder Bares für Rares... :P

Viel Glück
Grüsse
Rainer
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4204
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von richard55-47 » Mo 16.11.20 16:16

Das Bild ist von 1986. Und damit erschöpfen sich meine Erkenntnisse. :(
do ut des.

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6943
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von KarlAntonMartini » Mo 16.11.20 17:18

Ich lese "Arte Forli". Wenn das stimmt, ist das ein Kunsthandel oder eine Ausstellung. Die Künstlersignatur findet sich möglicherweise unter dem üppigen Rahmen. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4204
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von richard55-47 » Fr 20.11.20 10:11

Danke, da werde ich mal suchen, sofern keine Gefahr besteht, etwas zu zerstören. Ich bin Grobmotoriker, da habe ich gewisse Bedenken.
Forli ist ein Ort in der Emiglia Romana, Hauptstadt der Provinz Forli-Cesena, wie ich wikipedia entnehmen konnte. Das Bild könnte ohne weiteres stilistisch nach Italien passen. Eine Kunsthandlung könnte auch den Firmennamen "Arte Forli" tragen. Dass ein Bild mit dem Namen eines Händlers/Ausstellers signiert ist, zusätzlich mit oder anstatt des Künstlernamens, glaube ich aber nicht. Vielleicht hieß der Künstler mit Nachnamen Forli, so, wie etwa viele Deutsche einen Ortsnamen als Nachnamen haben, man denke an den Schiedsrichter Walter Eschweiler.
do ut des.

Perinawa
Beiträge: 1236
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 387 Mal

Re: unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von Perinawa » Fr 20.11.20 12:05

Vielleicht kommt "Arte Forti" besser hin?

https://www.arteforti.com/
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4204
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von richard55-47 » Fr 20.11.20 18:54

Ich habe mal zwei Häuser angeschrieben, von einem habe ich zumindest die Rückmeldung "Messaggio recapitato con successo, grazie" (Nachricht erfolgreich gesendet, danke) erhalten. Ich warte mal die Ereignisse ab. Zur Bilderöffnung bin ich lieber nicht geschritten.
do ut des.

Perinawa
Beiträge: 1236
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 387 Mal

Re: unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von Perinawa » Sa 21.11.20 10:02

richard55-47 hat geschrieben:
Fr 20.11.20 18:54
"Messaggio recapitato con successo, grazie"
Das heisst in Italien eigentlich gar nix. Wenn du nicht weiterkommst, könnte ich es mal im Rom-Forum einstellen. Da hat es einige Kunstkenner; vielleicht wissen die was.

Grüsse
Rainer
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4204
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von richard55-47 » Sa 21.11.20 12:12

Danke für das Angebot. Es steht dir frei, entsprechend vorzugehen. Aber das Bild ist nicht so künstlerisch wertvoll, dass das sich lohnt.
do ut des.

Perinawa
Beiträge: 1236
Registriert: Fr 05.08.16 18:28
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 387 Mal

Re: unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von Perinawa » Sa 21.11.20 15:59

Eine erste Reaktion:


"Vielleicht stammt es auch von einem A. Testi, der zu Ende des 19. Jahrhunderts lebte und eigentlich Bildhauer war.
Vom Stil her könnte man das Bild evtl. dem Ende des 19. Jahrhunderts zuweisen, also dannvon (18)86.
Im Netz fand ich leider nichts zu diesem Künstler."
Manche Antworten sind zwar nicht nützlich, aber weniger schädlich als manche nützlichen.

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 4204
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: unbekannte Signatur eines Ölbildes

Beitrag von richard55-47 » So 22.11.20 09:36

Vielen Dank. Ich bin nicht der Fachmann, aber das Bild ist eindeutig modern, also von 1986 und nicht von 1886. Vom Stil her "italienische Schule", denke ich, aber ein Fachmann sieht dasvielleicht anders.
Antwort von den angeschriebenen Häusern, eins in Forli, eins in Lugano, habe ich noch nicht. Aber es ja auch Wochenende.
Zu meiner Angst, das Bild zu öffnen: Es ist an der Rückseite mit Papierstreifen (neueren Datums) verklebt und zusätzlich halten kleine Nägel es im Rahmen. Da weiß ich nicht, ob eine Öffnung tunlich ist.
do ut des.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unbekannte Lokalbronze
    von Marius » Do 13.02.20 11:57 » in Römer
    3 Antworten
    363 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Marius
    Do 13.02.20 14:20
  • unbekannte Medaille
    von jirimarcel » Sa 07.11.20 07:57 » in Medaillen und Plaketten
    3 Antworten
    482 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jirimarcel
    Mo 09.11.20 12:06
  • 3 unbekannte Groschentypen
    von andi2013 » So 14.06.20 17:32 » in Deutsches Mittelalter
    5 Antworten
    388 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    So 21.06.20 21:17
  • Unbekannte Münze
    von w.tkanu » Mo 09.03.20 15:11 » in Römer
    15 Antworten
    592 Zugriffe
    Letzter Beitrag von justus
    Do 12.03.20 18:30
  • Unbekannte Münze
    von Nachtschwärze » Fr 13.03.20 12:59 » in Mittelalter
    2 Antworten
    182 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Nachtschwärze
    Fr 13.03.20 13:58

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste