Bitte um Hilfe bei der Münzbestimmung

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Georg5
Beiträge: 378
Registriert: Mi 02.12.20 21:44
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Bitte um Hilfe bei der Münzbestimmung

Beitrag von Georg5 » Mi 27.01.21 07:28

Guten Tag!
Die Münze ist leider nicht in bestem Zustand ..... Ich kann nicht verstehen, was die Münze ist.
Gewicht und Größe liegen im normalen Bereich.
Ist das SIS? Verstopft?
Vielen Dank!
Grüße, Georg
P1161042.JPG
P1161044.JPG
Mollit viros otium

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13451
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1362 Mal
Danksagung erhalten: 446 Mal

Re: Bitte um Hilfe bei der Münzbestimmung

Beitrag von Numis-Student » Mi 27.01.21 07:43

Hallo Georg,

ja, das ist SIS, wobei das I im Stempel verstopft war.

Schöne Grüße
MR

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe bei Münzbestimmung
    von Bodenrätzel » Di 26.03.19 20:08 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    379 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bodenrätzel
    Di 26.03.19 21:31
  • Münzbestimmung... Hilfe!!!
    von allgaeusondler87 » Do 09.05.19 15:07 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    438 Zugriffe
    Letzter Beitrag von allgaeusondler87
    Do 09.05.19 22:23
  • Hilfe bei Münzbestimmung
    von Huesi » Do 30.07.20 22:50 » in Römer
    4 Antworten
    296 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Fr 31.07.20 09:34
  • Hilfe bei der Münzbestimmung
    von Zoey » Fr 03.01.20 16:49 » in Sonstige
    6 Antworten
    490 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zoey
    Mi 08.01.20 19:18
  • Hilfe bei Münzbestimmung
    von Bodenrätzel » Di 23.04.19 11:32 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    380 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bodenrätzel
    Di 23.04.19 13:30

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 3 Gäste