Kein Maximianus

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7288
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Kein Maximianus

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 04.02.21 15:44

Aus einer Auktion (ich verschweige mal den Namen) bekam ich eine Münze, die wie folgt beschrieben war:
Maximianus Herculius, 286-310), AE Follis, Londinium, ... , AR 9 g, D, ss-vz.
GalerianRev2.jpg
GalerianusObv2.jpg
Es hat mich natürlich ein wenig gefreut, daß ich mit meiner kurzen Römerpraxis herausbekam, daß das wohl eher ein Follis des Galerius als Caesar ist und vermutlich aus Lyon stammt. Das Münzzeichen scheint als L A zu lesen sein. Nach meiner Meinung ist die Münze mit ss/s zu bewerten? Meine Waage sagt 9,4 g. - Speziell diesen Typ habe ich nicht gefunden und das Münzkabinett ist geschlossen, sonst hätte ich im RIC gesucht. Könnte ein Experte meine Bestimmung und Einschätzung ggf. korrigieren? Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
shanxi
Beiträge: 3640
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 659 Mal

Re: Kein Maximianus

Beitrag von shanxi » Do 04.02.21 15:48


Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 7288
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Kein Maximianus

Beitrag von KarlAntonMartini » Do 04.02.21 17:28

Danke! - Dann nehm ich das Stück als Platzhalter, bis einer aus Londinium auftaucht. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2548
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Kein Maximianus

Beitrag von Mynter » So 07.02.21 11:15

Hallo KAM,
s- ss stimmt wohl. Glücklicherweise ist es nicht kompliziert, besser erhaltene Folles zu bekommen.
Grüsse, Mynter

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Maximianus, "Große" Folllis
    von Georg5 » Mi 06.01.21 23:46 » in Römer
    41 Antworten
    1661 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mike h
    So 10.01.21 10:56

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GiulioGermanico und 4 Gäste